Forum » News, Politik & Forschung » Thread

One Billion Rising 2014

Thema abonnieren antworten


28.06.2013 19:30
von:
arose62
Status: mobile  

Das mit dem Zitieren hat nicht gefunzt...

also hier könnt ihr einen Newsletter bestellen für die Aktion Februar 2014

http://www.onebillionrising2014.de/

Es geht darum: One Billion Rising ist keine Organisation, sondern eine Idee, die die Autorin Eve Ensler entwickelt und 2012 in die Welt entlassen hat. Daraus entstanden ist eine großartige Kampagne, die am, 14.2.2013 ihren ersten, großartigen, Höhepunkt im weltweiten Tanz einer Milliarde Frauen und Männer gefunden hat.

In etwa 200 Ländern und in ungefähr 130 deutschen Städten fanden ganz unterschiedliche Veranstaltungen statt, aber alle vereinigten sich im Tanz und in der Forderung:



Keine Gewalt gegen Frauen

editiert am 28.06.2013 19:32 Beitrag melden Zitatantwort
28.06.2013 20:12
von:
klabauter03
Status: offline  

Hier ein brandaktuelles Interview mit Eve Ensler: Bigger Plans for 2014

...... In 2014, Eve and V-Day are calling for women and those who love them to go to court rooms, town squares and government offices across the world -- to demand justice. Ensler announced her 2014 plans for next year in an exclusive interview on GRITTv with Laura Flanders.

http://www.youtube.com/wa [...] o3hmm22Q



04.07.2013 17:08
von:
klabauter03
Status: offline  

Rising for Justice als Motto

Rising for Justice - was kann das bedeuten?
Im Zusammenhang mit alltäglicher, häuslicher, fremder, als Kriegswaffe eingesetzter... Gewalt gegen Frauen ist es schwer, von Gerechtigkeit oder Recht zu sprechen. Kann es für Gewaltopfer überhaupt Gerechtigkeit und Recht geben?
Wie siehst Du das?

Sag uns Deine Meinung:
http://www.onebillionrisi [...] teraktiv

05.07.2013 08:37
von:
rosedawson
Status: offline  

Zitatklabauter03 schrieb am 04.07.2013 um 17:08:

Im Zusammenhang mit alltäglicher, häuslicher, fremder, als Kriegswaffe eingesetzter... Gewalt gegen Frauen ist es schwer, von Gerechtigkeit oder Recht zu sprechen. Kann es für Gewaltopfer überhaupt Gerechtigkeit und Recht geben?


Sicher nicht vollständig, aber ich finde es wichtig bestehende Gesetze und Strafen für die Täter auszuschöpfen bzw. entsprechende Gesetze zu verwirklichen und durchzusetzen.

Verbrechen die an Menschen verübt werden, sollten generell härter bestraft werden. Es kann nicht sein, dass beispielsweise ein Dieb eine höhere Strafe bekommt als ein Vergewaltiger. Menschen sind mehr wert als Dinge.

08.07.2013 14:24
von:
klabauter03
Status: offline  

Aufruf für 2014


One Billion Rising for Justice – Was ist das?

8. Juli 2014 Übersetzung des Aufrufs von Eve Ensler/V-Day, USA zu einem neuen ONE BILLION RISING am 14. 2. 2014:

WELTWEIT WIRD JEDE DRITTE FRAU IM LAUF IHRES LEBENS VERGEWALTIGT ODER GESCHLAGEN.

DAS SIND EINE MILLIARDE FRAUEN.

IM JAHR 2013 HABEN EINE MILLIARDE FRAUEN UND MÄNNER DIE ERDE IM TANZ ERBEBEN LASSEN.

DIESES JAHR, AM 14. FEBRUAR 2014,
RUFEN WIR FRAUEN UND MÄNNER AUF DER GANZEN WELT DAZU AUF,
IHRE ENERGIE UND IHRE VORSTELLUNGSKRAFT ZU BÜNDELN,
UM SICH FÜR DIE GERECHTIGKEIT ZU ERHEBEN.

STELLT EUCH VOR,
EINE MILLIARDE FRAUEN,
DIE IHRE GESCHICHTEN LOSLASSEN,
DIE TANZEN UND DIE STIMME ERHEBEN – ÜBERALL DORT,
WO SIE GERECHTIGKEIT BRAUCHEN.

MACHT MIT!
ERHEBT EUCH. BEFREIT EUCH. TANZT!
RISING FOR JUSTICE (ERHEBT EUCH FÜR DIE GERECHTIGKEIT):
Am 14. Februar 2013 haben eine Milliarde Menschen in 207 Ländern sich erhoben und getanzt, um ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu fordern.

Am 14. Februar 2014 werden wir unsere Bemühungen noch verstärken: Wir rufen Frauen und Männer auf der ganzen Welt dazu auf, sich zu ERHEBEN, sich zu BEFREIEN, zu TANZEN und GERECHTIGKEIT einzufordern!

ONE BILLION RISING FOR JUSTICE ist ein weltweiter Aufruf an Frauen, die Gewalt überlebt haben, und an diejenigen, die sie lieben, sich im sicheren Rahmen der Gemeinschaft an Orten zu versammeln, wo sie Anspruch auf Gerechtigkeit haben — vor Gerichten, Polizeidienststellen, Behörden, Parlamenten, Hochschulen, Arbeitsstätten, Militärgerichten, Gotteshäusern, ihrem Zuhause. Es ist ein Aufruf an die Überlebenden, das Schweigen zu brechen und ihre Geschichten in die Welt hinauszulassen – sei es auf politischem, spirituellem oder ganz ausgefallenem Wege: durch die Kunst, den Tanz, Fußmärsche, Rituale, Lieder, das gesprochene Wort, Zeugenaussagen und jedes andere Mittel, das angebracht scheint.

Unsere Geschichten sind begraben, verleugnet, ausgelöscht, verfälscht und bagatellisiert worden – durch patriarchische Systeme, die es zulassen, dass die Täter ungestraft davonkommen. Gerechtigkeit nimmt dort ihren Anfang, wo wir in solidarischer Gemeinschaft die Wahrheit aussprechen, sie freisetzen und anerkennen. ONE BILLION RISING FOR JUSTICE ist eine Einladung, sich zu befreien von den Fesseln der Gefangenschaft, Leibeigenschaft und Verpflichtung, der Scham und der Schuld, des Leids und des Schmerzes, der Erniedrigung und der Wut.

Es ist ein Aufruf, eine wahre Gerechtigkeitsrevolution in Gang zu setzen.


Weitere Infos, Aktionskarte,Videozusammenfassung der Events von 2013, ... gibt es hier:
http://www.onebillionrisi [...] ING-2014
http://onebillionrisingos [...] n-texte/

06.09.2013 17:36
von:
urmahe
Status: offline  

… ihr wart schneller… wunderbar!

… wie schon in 2013

One Billion Rising (Short Film) Achtung: Trigger Warning
http://www.youtube.com/wa [...] AO-7Vlzk

Oder ein Beitrag aus Berlin 2013, Pariser Platz: https://www.youtube.com/w [...] O8-UiFo4

… wird OBR in 2014 fortgesetzt.
Infos für 2014 z.B. unter http://www.onebillionrisi [...] teraktiv

Großes Kompliment, gelungene Seite


Thema abonnieren antworten






chlor-delfin: Raum Nürnberg / Erlangen: Realitätsfrau, nicht Traumfrau gesucht.      +++     >>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<