Forum » User helfen Usern » Thread

Für neue UserInnen....

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |

24.10.2016 21:04
von:
Minerva_
Status: offline  

Wie offen ist Dein Profil?
Hast Du Dich kürzlich hier angemeldet?
Und weißt noch nicht so wirklich, was hier standardmäßig eingestellt ist?

Mal zur Info:
http://de.lesarion.com/hi [...] hp?id=69

Möchtest Du, dass jeder der durchs Internet surft, Zugriff auf Dein Profil hat und Dein Photo sowie Deine Angaben, FreundInnen, Deine Boardeinträge etc. sehen kann?
Nein?
Dann musst Du Deine lesarischen Einstellungen ändern:

Tipps für Neuangemeldete

Weil der Betreiber dieser Seite die Einstellungen leider weder ändert, noch darauf aufmerksam macht, was die voreingestellten Einstellungen bedeuten, hier das, was einige UserInnen im Laufe der Zeit an wissenswerten Informationen zusammengetragen haben:

Sichtbarkeit des Profils:

Ein wichtiger Hinweis für alle, die sich hier relativ neu angemeldet haben und / oder sich nicht genau mit den lesarischen Standardeinstellungen befasst haben.

Euer Profil, also, all die Angaben, die Ihr zu Eurer Person gemacht habt, wie auch Eure Photos, sind von jedem einsehbar. Das bedeutet, jeder Seppel im Internet, der sich Lesarion anschaut und der hier nicht angemeldet ist, kann von außen diese Informationen einsehen. Auch die UserInnen, die auf Eurem Board einen Eintrag hinterlassen haben, sind dann mit Bild für alle, die im Internet auf die Lesarionseite klicken, sichtbar.

Googelt mal "Lesben", dann werdet Ihr sehen, dass der Link zu Lesarion sehr weit oben in der Liste steht. Das heißt, Ihr seid hier sehr ungeschützt unterwegs.

Ändern kann frau das so:

Admin-Profil /Einstellungen - Einstellungen - Profil -Sichtbarkeit

____________________________________________

Zum Stream:

Wenn Ihr schon eure Einstellungen ändert, dann könnt Ihr auch gleich unter Profil den Stream wegklicken, denn der bedeutet, dass jede/r alle Aktionen sieht, die Ihr in irgendwelchen Groups tätigt oder in welchem Forum Ihr mitgeschrieben habt. Solche Infos können unter Umständen noch intimere Infos liefern als ein Bild, zumal alle in den Groups, in denen ihr angemeldet seid, auch diese Meldungen bekommen und nicht "nur" die FreundInnen.

Um den Stream wegzuklicken, bedarf es folgender Schritte:

Links oben im Bildschirm unter Deinem Namen ist das Feld
Admin -> anklicken dann runterscrollen bis Du
das rote Feld Profil/Einstellungen siehst.
In der darunter stehenden Liste Einstellungen anklicken.
Dann bist du auf der Seite Admin Einstellungen und siehst von links nach rechts Allgemein, Profil, UI-Bar und Stream.
Stream anklicken.
Jetzt aus allen Kästchen unter Dein Netzwerk wird über alle Aktivitäten informiert alle Häkchen rausmachen und ganz unten rechts speichern anklicken.

Für UserInnen, die hier schon länger angemeldet sind und Schwierigkeiten haben, den Stream wirklich auszustellen, eine Ergänzung:

Es müssen erst all die alten und sehr wichtigen Unternehmungen im Stream gelöscht werden. Danach wird nix mehr angezeigt.

____________________________________________

Photos:

Hier noch eine generelle Info bzgl. Photos, die man ins Internet stellt. Das ist also nichts, das sich hier nur auf Lesarion bezieht, sondern auf alle Photos, die man auf die folgende, beschriebene Art und Weise ins Netz stellt:

Wenn das Profilphoto mit 'nem Iphone/Smartphone o.ä. aufgenommen wurde, werden die GPS-fähigen Koordinaten, also der Ort, an dem das Photo aufgenommen wurde, gleich *mitgeliefert*. Die Daten sind Teil des Bildes.

Man kann sie ein wenig verschleiern, das ist aber auch schon alles.

Eine sichere Methode ist, gar nicht erst Fotos, die dem Zweck der Veröffentlichung dienen, mit 'nem Telefon zu machen.

So, wir hoffen, das hilft ein wenig, Eure Daten zu schützen.



editiert am 28.10.2016 21:25 Beitrag melden Zitatantwort
28.10.2016 21:26
von:
Minerva_
Status: offline  

Kurz vor einem Wochenende meldet sich ja gerne mal die eine oder der andere neu an...


30.10.2016 12:02
von:
swich
Status: offline  



kleine Ergänzung: Es gibt keine - weder technische* noch moralische - Verpflichtung, alle Fragen und Antwortmöglichkeiten im Profil auszufüllen!

Manche Menschen mögen multiple-choice-Fragen; das ist ok... aber man sollte im Hinterkopf haben, daß diese einen automatisiert katalogisierbar machen.
Im Falle von Partnermatching sind sie ja genau dafür da.

_____
* kleine Ausnahme: wer einmal eine headline hatte, wird danach immer seine 15 Zeichen reinbringen müssen... und von den Freitextfragen müssen auch ein paar da sein soweit ich weiß.

================

Dannn noch eine etwas ausgefeiltere Geschichte:
Es gibt hier die Möglichkeit, jemanden zu blocken; d.h. zu verhindern, daß diese Person mein Profil besuchen, mich anschreiben kann. Soweit so gut... nur: wer mich geblockt hat, den kann ich nciht mehr blocken. Da das m.E. nicht selbsterklärend Sinn macht, sei auch das hiert mal erwähnt.... in der Hoffnung, daß es nie nötig wird.

================

.... Sollte eine meiner Infos veraltet oder fehlerhaft sein, bitte ich um Korrektur.

30.10.2016 12:08
von:
rosedawson
Status: offline  

Zitatswich schrieb am 30.10.2016 um 12:02:

.. und von den Freitextfragen müssen auch ein paar da sein soweit ich weiß.

================

Dannn noch eine etwas ausgefeiltere Geschichte:
Es gibt hier die Möglichkeit, jemanden zu blocken; d.h. zu verhindern, daß diese Person mein Profil besuchen, mich anschreiben kann. Soweit so gut... nur: wer mich geblockt hat, den kann ich nciht mehr blocken. Da das m.E. nicht selbsterklärend Sinn macht, sei auch das hiert mal erwähnt.... in der Hoffnung, daß es nie nötig wird.


Freitextfragen müssen nicht ausgefüllt werden, solange die anderen ausgefüllt werden. Das ist jederzeit frei wählbar.

Und auch Personen, die einen blockiert haben kann man jederzeit selbst blockieren. Dafür muss man nicht auf deren Profil, denn der Button "Userin speichern" bleibt stets sichtbar und anklickbar.

01.11.2016 14:22
von:
Minerva_
Status: offline  

Danke für die Hinweise.....

01.11.2016 19:31
von:
Antikoerperr
Status: offline  

Zitatsouriant schrieb am 30.10.2016 um 12:08:

Und auch Personen, die einen blockiert haben kann man jederzeit selbst blockieren. Dafür muss man nicht auf deren Profil, denn der Button "Userin speichern" bleibt stets sichtbar und anklickbar.


Wo bleibt der denn sichtbar?

01.11.2016 19:34
von:
sjel
Status: offline  

ZitatAntikoerperr schrieb am 01.11.2016 um 19:31:

Zitatsouriant schrieb am 30.10.2016 um 12:08:

Und auch Personen, die einen blockiert haben kann man jederzeit selbst blockieren. Dafür muss man nicht auf deren Profil, denn der Button "Userin speichern" bleibt stets sichtbar und anklickbar.


Wo bleibt der denn sichtbar?


Such ich auch gerade. Du hast zwar einen Button "Userin speichern", aber damit kannst du nur dich selbst ignorieren. Oder steh ich auf dem Schlauch? Wäre heute nichts Neues.

01.11.2016 23:55
von:
swich
Status: offline  

Zitatsjel schrieb am 01.11.2016 um 19:34:

... aber damit kannst du nur dich selbst ignorieren.

ich traue es lesarion glatt zu.

wenn ich das richtig verstanden habe, muß ich, um eine Person auf ignore zu setzen, doch ihr Profil aufsuchen. Wenn sie mich aber schon ignoriert hat, kann ich doch genau das nciht? (Ich kanns nciht ausprobieren, denn ich weiß von niemandem, der mich grad auf ignore hätte).

02.11.2016 00:54
von:
Oktoberrot
Status: offline  

Die Person muss in “Mywomen“ gespeichert sein.
Mit “edit“ kann man die betreffende Person ebenfalls ignorieren.

02.11.2016 07:45
von:
Why34x
Status: mobile  

Hat irgendjemand mal 'spaßeshalber' auf den Button gedrückt?
Anscheinend nicht.

Über diesen Button ist das user auf ignore setzbar, auch wenn man bereits von das betreffende user ignoriert wird.
Anklicken, Häkchen setzten, speichern und gut.

02.11.2016 11:55
von:
Antikoerperr
Status: offline  

ZitatWhy34x schrieb am 02.11.2016 um 07:45:

Hat irgendjemand mal 'spaßeshalber' auf den Button gedrückt?
Anscheinend nicht.

Über diesen Button ist das user auf ignore setzbar, auch wenn man bereits von das betreffende user ignoriert wird.
Anklicken, Häkchen setzten, speichern und gut.


Aber das geht doch nur, wenn ich die betreffende Person schon unter myWomen gespeichert habe, oder? Wenn ich irgendein Profil aufrufen will, von dem ich blockiert werde, kommt doch nur die Ansage:

ZitatInfo:

Dieses Profil ist nicht verfügbar.

Mögliche Gründe: Die Mitgliedschaft wurde beendet.
Die Nutzerin hat sich noch nicht authentifiziert.
Die Nutzerin führt derzeit eine Änderung Ihrer E-Mail Adresse durch.
Du wurdest von der Userin geblockt.
Die Userin ist unter 18 und das Profil ist öffentlich nicht einsehbar.


02.11.2016 13:15
von:
rosedawson
Status: offline  

@ Antikoerper: Genau diese Anzeige kommt dann und mit ihr erscheint ein Button "Userin speichern" mit welchem man die Person auch auf Ignore setzen kann.
Man muss die Person vorher nicht gespeichert haben.

Nebenbei: Wenn der Button mal NICHT erscheint, existiert das Profil nicht mehr. Ansonsten ist er immer da.

02.11.2016 14:35
von:
principessa11..
Status: offline  

hat sich erledigt.........

editiert am 02.11.2016 14:57 Beitrag melden Zitatantwort
02.11.2016 21:54
von:
sjel
Status: offline  

Zitatsouriant schrieb am 02.11.2016 um 13:15:

@ Antikoerper: Genau diese Anzeige kommt dann und mit ihr erscheint ein Button "Userin speichern" mit welchem man die Person auch auf Ignore setzen kann.
Man muss die Person vorher nicht gespeichert haben.

Nebenbei: Wenn der Button mal NICHT erscheint, existiert das Profil nicht mehr. Ansonsten ist er immer da.


Tatsache. Ist mir noch nie aufgefallen - ist das neu?

Danke, souriant!

02.11.2016 22:05
von:
Oktoberrot
Status: offline  

@sjel
Diese Möglichkeit gibt es seit mindestens einem Jahr.
Da fiel es mir zumindest auf

02.11.2016 22:34
von:
swich
Status: offline  

Zitatsjel schrieb am 02.11.2016 um 21:54:

Zitatsouriant schrieb am 02.11.2016 um 13:15:

@ Antikoerper: Genau diese Anzeige kommt dann und mit ihr erscheint ein Button "Userin speichern" mit welchem man die Person auch auf Ignore setzen kann.
Man muss die Person vorher nicht gespeichert haben.

Nebenbei: Wenn der Button mal NICHT erscheint, existiert das Profil nicht mehr. Ansonsten ist er immer da.


Tatsache. Ist mir noch nie aufgefallen - ist das neu?

Danke, souriant!


Ah... das wußte ich auch nciht. danke für's Erklären/Korrigieren!

03.11.2016 14:42
von:
Antikoerperr
Status: offline  

Zitatsouriant schrieb am 02.11.2016 um 13:15:

@ Antikoerper: Genau diese Anzeige kommt dann und mit ihr erscheint ein Button "Userin speichern" mit welchem man die Person auch auf Ignore setzen kann.
Man muss die Person vorher nicht gespeichert haben.

Nebenbei: Wenn der Button mal NICHT erscheint, existiert das Profil nicht mehr. Ansonsten ist er immer da.


Danke!

Das war mir tatsächlich nicht klar. Also sind die alle abgemeldet!

Oder ändern die Mailadresse...

12.11.2016 20:22
von:
Minerva_
Status: offline  

ZitatAntikoerperr schrieb am 03.11.2016 um 14:42:

Zitatsouriant schrieb am 02.11.2016 um 13:15:

@ Antikoerper: Genau diese Anzeige kommt dann und mit ihr erscheint ein Button "Userin speichern" mit welchem man die Person auch auf Ignore setzen kann.
Man muss die Person vorher nicht gespeichert haben.

Nebenbei: Wenn der Button mal NICHT erscheint, existiert das Profil nicht mehr. Ansonsten ist er immer da.


Danke!

Das war mir tatsächlich nicht klar. Also sind die alle abgemeldet!

Oder ändern die Mailadresse...


Das ist mir bislang echt auch nicht aufgefallen.....

12.11.2016 20:50
von:
para_siempre
Status: offline  

Und wo Schuhgröße steht da kommt eigentlich BH-Größe hin Das könnt ihr aber auch bei "Fragen" hinschreiben
Kleiner Scherz am Rande Wünsche ein schönes Wochenende.

12.11.2016 22:07
von:
scopa
Status: offline  

Der admin hat mich geblockt.

Und nu????
(shit happens)


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |





>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<