Forum » Allgemeines » Thread

Vorstellungen von der zukünftigen Partnerin

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |

12.08.2017 22:20
von:
FrancisEla
Status: offline  

Was mir aufgefallen ist. Wenn ich lese was Frauen für Idealvorstellungen von ihren Partnerinnen haben weiß ich manchmal nicht, ob sie nicht lieber eine Beziehung mit sich selber eingehen sollten als mit einem anderen Menschen. Denn sie beschreiben oft alle Eigenschaften, die sie selber besitzen und suchen oft auch jemanden der so ähnlich aussieht wie sie. Natürlich ist das nicht immer so aber mir fällt auf das immer mehr lesbische Paare total gleich aussehen ! Sie haben den gleichen Stil, die gleiche Frisur etc. Ein Beispiel. Eine Frau sucht eine Partnerin und dort steht dann: Suche sie, feminin mit langen dunklen Haaren und am besten noch hellen Augen und sie sollte gerne ins Theater gehen, vielleicht ein Musikinstrument spielen und fußball interessiert sein. Und dann fällt dir auf das diese Frau auch dunkle lange Haare und helle Augen hat und unter ihren Interessen findet man dann, dass sie gerne ins Theater geht und Fussball spielt. Das heißt sie sucht genau jemanden der so ist wie sie. Ich denke durch diese Vorstellungen gibt man denen keine Chance die total anders sind als man selbst. Find ich irgendwie traurig. Was denkt ihr darüber?

12.08.2017 22:32
von:
thea212
Status: offline  

Hm, ist mir noch gar nicht so aufgefallen... aber vielleicht lese ich auch zu unkonzentriert.
Meine Ex Freundin und ich, wir sind zwei völlig verschiedene Menschen... optisch, charakterlich und auch was unsere Interessen betrifft, sehr unterschiedlich. Ich mag es sehr, mit Menschen zusammenzusein, die anders sind als ich es bin, aaaaaber... zu viele Unterschiede/Gegensätze... ich denke dadurch ist es, trotz aller Liebe, auch zum Scheitern gekommen.

12.08.2017 22:43
von:
HamburgSkorpi..
Status: mobile  

Ich wünsche mir auf keinen Fall eine Partnerin die genauso aussieht wie ich...sie darf gerne ein wenig größer sein
Was ich aber sehr schön finde sind gemeinsame Interessen und auch die Lebensplanung oder Vorstellung sollte nicht völlig konträr sein. Sicherlich bleibt es spannend wenn es Gegensätzlichkeiten gibt...wenn alles im Gleichklang ist, ist es langweilig und Langeweile ist meiner Meinung nach der Tod jeder Beziehung.

12.08.2017 22:47
von:
blue_30
Status: mobile  

Zitatthea212 schrieb am 12.08.2017 um 22:32:

Hm, ist mir noch gar nicht so aufgefallen... aber vielleicht lese ich auch zu unkonzentriert.
Meine Ex Freundin und ich, wir sind zwei völlig verschiedene Menschen... optisch, charakterlich und auch was unsere Interessen betrifft, sehr unterschiedlich. Ich mag es sehr, mit Menschen zusammenzusein, die anders sind als ich es bin, aaaaaber... zu viele Unterschiede/Gegensätze... ich denke dadurch ist es, trotz aller Liebe, auch zum Scheitern gekommen.


Sehe ich genauso Thea...man kann sich oft sehr gut ergänzen und voneinander dazu lernen. Man ist sogar Gegenseitig etwas toleranter mit Freunden als mit der Partnerin...man lebt mit ihnen ja nicht zusammen...

12.08.2017 23:49
von:
Flammenvogel
Status: mobile  

Das ist mir auch schon öfter aufgefallen. Auch woanders... in der Szene, auf der Straße etc. Das ist sehr schade. Und in solchen Beschreibungen klingen die Vorstellungen auch oft sehr eingeschränkt und oberflächlich. Da frage ich mich, was das noch mit echter Liebe zu tun haben soll. Dieser gibt man nämlich so nicht wirklich eine Chance. Klar, auch ich möchte eine Partnerin, die mir optisch gefällt. Eine gewisse Anziehung sollte schon da sein, aber da habe ich gar kein festes Schema. Und ich suche definitiv NICHT nach einer Partnerin, die genauso ist wie ich und auch genauso aussieht. Wenn wir uns in den wichtigen Dingen wie Treue, Ehrlichkeit etc. einig sind, dann reicht mir das. Ein paar gemeinsame Interressen wären auch schön, aber ansonsten darf sie doch völlig anders sein. Gegensätze ziehen sich an und wenn beide ihr Ego an die Leine legen und das Herz sprechen lassen, funktioniert das auch.
Außerdem ergibt sich das auch eher aus dem Gesamtpaket und hat sehr viel mit der Ausstrahlung zu tun... Gestik, Mimik und wie sich jemand gibt finde ich sehr wichtig. Das alles kann man nicht feststellen, wenn man sich nur Bildchen ansieht und ggf das Profil. Das ist doch alles nur ein winziger Bruchteil dessen, was einen Menschen ausmacht.
Es scheint auch oft ein Problem zu sein, sich einfach mal zu treffen. Viele schreiben lieber nur, oder ewig lange. Das finde ich nicht gut. So kann man jemanden nicht wirklich kennenlernen. Liebe Frauen, bitte kommt mal raus aus eurer Komfortzone. Seid mal mutig, wagt etwas und freut euch über die Vielfalt, anstatt sie abzulehnen. Raus aus starren Denkmustern, weg vom Bildschirm und rein ins Leben da draußen. Seid ihr oberflächlich? Oder seid ihr mutig genug, euch auf eine echte, tiefe Verbindung einzulassen?

13.08.2017 12:29
von:
Kilkenny69
Status: offline  

Manche sind bestimmt anders als Frau das hier liest und manche werden einfach über lesen...ein Ideal gibt es für mich auch nicht und nur suchen nachdem was Frau gerne hätte,sich wünschen würde funktioniert auch nicht immer. Ich lasse mich gerne überraschen,natürlich habe auch ich Wünsche an eine Partnerin..letztendlich müssen wir nur den Mut haben jemand "kennen zu lernen"... Keine Vergleiche mit der Ex wie auch immer vorzunehmen und auch mal über den Tellerrand schauen zu wollen. Dann steht dem Finden auch nichts im Weg, auch nichts dem sich einlassen- so wie mein Badewasser grad

13.08.2017 12:32
von:
Zeitschild
Status: offline  

Also, als ich noch gesucht habe, waren meine Partnerinnen immer konträr zu mir.


13.08.2017 13:10
von:
dort2017
Status: offline  

ZitatFrancisEla schrieb am 12.08.2017 um 22:20:

Was mir aufgefallen ist. Wenn ich lese was Frauen für Idealvorstellungen von ihren Partnerinnen haben weiß ich manchmal nicht, ob sie nicht lieber eine Beziehung mit sich selber eingehen sollten als mit einem anderen Menschen. Denn sie beschreiben oft alle Eigenschaften, die sie selber besitzen und suchen oft auch jemanden der so ähnlich aussieht wie sie. Natürlich ist das nicht immer so aber mir fällt auf das immer mehr lesbische Paare total gleich aussehen ! Sie haben den gleichen Stil, die gleiche Frisur etc. Ein Beispiel. Eine Frau sucht eine Partnerin und dort steht dann: Suche sie, feminin mit langen dunklen Haaren und am besten noch hellen Augen und sie sollte gerne ins Theater gehen, vielleicht ein Musikinstrument spielen und fußball interessiert sein. Und dann fällt dir auf das diese Frau auch dunkle lange Haare und helle Augen hat und unter ihren Interessen findet man dann, dass sie gerne ins Theater geht und Fussball spielt. Das heißt sie sucht genau jemanden der so ist wie sie. Ich denke durch diese Vorstellungen gibt man denen keine Chance die total anders sind als man selbst. Find ich irgendwie traurig. Was denkt ihr darüber?


Ich finde es auch traurig ..
für mich selber ich suche keine Puppe sondern eine Frau die mich liebt egal wie sie aussieht das ist eine großartig ,, andere Sache nicht so wichtig weil wir haben verschiedene Umstände
mit Zeit oder Familie oder oder ..


13.08.2017 13:24
von:
frauenseeberl..
Status: offline  

ZitatFrancisEla schrieb am 12.08.2017 um 22:20:

Was mir aufgefallen ist. Wenn ich lese was Frauen für Idealvorstellungen von ihren Partnerinnen haben weiß ich manchmal nicht, ob sie nicht lieber eine Beziehung mit sich selber eingehen sollten als mit einem anderen Menschen. Denn sie beschreiben oft alle Eigenschaften, die sie selber besitzen und suchen oft auch jemanden der so ähnlich aussieht wie sie. Natürlich ist das nicht immer so aber mir fällt auf das immer mehr lesbische Paare total gleich aussehen ! Sie haben den gleichen Stil, die gleiche Frisur etc. Ein Beispiel. Eine Frau sucht eine Partnerin und dort steht dann: Suche sie, feminin mit langen dunklen Haaren und am besten noch hellen Augen und sie sollte gerne ins Theater gehen, vielleicht ein Musikinstrument spielen und fußball interessiert sein. Und dann fällt dir auf das diese Frau auch dunkle lange Haare und helle Augen hat und unter ihren Interessen findet man dann, dass sie gerne ins Theater geht und Fussball spielt. Das heißt sie sucht genau jemanden der so ist wie sie. Ich denke durch diese Vorstellungen gibt man denen keine Chance die total anders sind als man selbst. Find ich irgendwie traurig. Was denkt ihr darüber?


Also meine Liebste und ich sind sehr verschieden,klar haben wir auch gemeinsamkeiten(was ja auch wichtig ist).

Optisch sind wir sehr gegensätzlich..

Sie ist groß schlank blond
Ich komplett das Gegenteil

Meines Erachtens ist es die Perfekte Mischung ☺...

Doch ich weiß was Du meinst,mir ist es auch häufiger aufgefallen (das einige Paare aussehen als wären sie Zwillinge etc)..



editiert am 13.08.2017 13:26 Beitrag melden Zitatantwort
13.08.2017 16:29
von:
FrancisEla
Status: offline  

ZitatFlammenvogel schrieb am 12.08.2017 um 23:49:

Das ist mir auch schon öfter aufgefallen. Auch woanders... in der Szene, auf der Straße etc. Das ist sehr schade. Und in solchen Beschreibungen klingen die Vorstellungen auch oft sehr eingeschränkt und oberflächlich. Da frage ich mich, was das noch mit echter Liebe zu tun haben soll. Dieser gibt man nämlich so nicht wirklich eine Chance. Klar, auch ich möchte eine Partnerin, die mir optisch gefällt. Eine gewisse Anziehung sollte schon da sein, aber da habe ich gar kein festes Schema. Und ich suche definitiv NICHT nach einer Partnerin, die genauso ist wie ich und auch genauso aussieht. Wenn wir uns in den wichtigen Dingen wie Treue, Ehrlichkeit etc. einig sind, dann reicht mir das. Ein paar gemeinsame Interressen wären auch schön, aber ansonsten darf sie doch völlig anders sein. Gegensätze ziehen sich an und wenn beide ihr Ego an die Leine legen und das Herz sprechen lassen, funktioniert das auch.
Außerdem ergibt sich das auch eher aus dem Gesamtpaket und hat sehr viel mit der Ausstrahlung zu tun... Gestik, Mimik und wie sich jemand gibt finde ich sehr wichtig. Das alles kann man nicht feststellen, wenn man sich nur Bildchen ansieht und ggf das Profil. Das ist doch alles nur ein winziger Bruchteil dessen, was einen Menschen ausmacht.
Es scheint auch oft ein Problem zu sein, sich einfach mal zu treffen. Viele schreiben lieber nur, oder ewig lange. Das finde ich nicht gut. So kann man jemanden nicht wirklich kennenlernen. Liebe Frauen, bitte kommt mal raus aus eurer Komfortzone. Seid mal mutig, wagt etwas und freut euch über die Vielfalt, anstatt sie abzulehnen. Raus aus starren Denkmustern, weg vom Bildschirm und rein ins Leben da draußen. Seid ihr oberflächlich? Oder seid ihr mutig genug, euch auf eine echte, tiefe Verbindung einzulassen?


Find ich gut!

14.08.2017 10:16
von:
nNicoletta
Status: offline  

Ich glaube,diese "Angleichung"geschieht erst innerhalb der Beziehung. Vielleicht ist es der Versuch einander zu vergewissern. Und nö,das ist kein lesbisches Phänomen.



15.08.2017 13:55
von:
FrancisEla
Status: offline  

ZitatnNicoletta schrieb am 14.08.2017 um 10:16:

Ich glaube,diese "Angleichung"geschieht erst innerhalb der Beziehung. Vielleicht ist es der Versuch einander zu vergewissern. Und nö,das ist kein lesbisches Phänomen.



Ja das kann auch sein. Hatte auch mal eine Freundin, die dann mir einer maskulinen Frau zusammen gekommen ist und sie hat sich auch immer mehr in diese Richtung entwickelt....jetzt sehen beide vom Stil wirklich gleich aus. Haare kürzer, gleiche Klamotten und selbst in deren Freundeskreis gibt es nur noch maskuline Frauen. Sorry aber ich verstehs nicht

15.08.2017 14:05
von:
schokodonut33..
Status: offline  

du. musst nur reich sein!
wenn du nicht reich bist dann super gutaussehend!
am besten beides zusammen. und das sehe ich auch bei hetero freunden die haben vorstellungen wo ich immer denke schonmal selbst in.spiegel geguckt


15.08.2017 14:09
von:
schokodonut33..
Status: offline  

wenn du reich bist rennen se dir eh hinterher. am besten reich, akademiker und model! und das von frauen die nix der gleichen sind und dann denk ich mir nur "du fischt im falschrn teich"

21.08.2017 17:04
von:
Dawn76
Status: offline  

Statistisch betrachtet, halten Beziehungen, die auf Gemeinsamkeiten beruhen. Gegensätze hingegen ziehen sich nur am Anfang an und bilden keine Basis für Dauerhaftes. Klar gibt es Ausnahmen, aber die Anzahl ist mengenmäßig sehr gering.

21.08.2017 17:08
von:
Grelle-Libell..
Status: offline  

ZitatHamburgSkorpion schrieb am 12.08.2017 um 22:43:

Ich wünsche mir auf keinen Fall eine Partnerin die genauso aussieht wie ich...sie darf gerne ein wenig größer sein
Was ich aber sehr schön finde sind gemeinsame Interessen und auch die Lebensplanung oder Vorstellung sollte nicht völlig konträr sein. Sicherlich bleibt es spannend wenn es Gegensätzlichkeiten gibt...wenn alles im Gleichklang ist, ist es langweilig und Langeweile ist meiner Meinung nach der Tod jeder Beziehung.


Das unterschreibe ich so!
Ich denke das ist der Grund warum ich nie so richtig mit dir schreiben konnte...wir sind uns ähnlich und dann aber auch wieder so gar nicht.
LG die Libelle mit den Kindern

21.08.2017 17:09
von:
schokodonut33..
Status: offline  

ich denke die frauen haben zu übertriebene vorstellungen sobald man "nicht perfekt" ist bist du raus. ich suche lieber jemanden "nicht perfekten"

21.08.2017 17:13
von:
Grelle-Libell..
Status: offline  

Zitatschokodonut33 schrieb am 21.08.2017 um 17:09:

ich denke die frauen haben zu übertriebene vorstellungen sobald man "nicht perfekt" ist bist du raus. ich suche lieber jemanden "nicht perfekten"


Najaaa....also DAS finde ich jetzt ein bisschen sehr doll übertrieben!
Alles liegt im Auge des Betrachters...und zwanghaft suchen bringt auch nix.

21.08.2017 17:20
von:
schokodonut33..
Status: offline  

ich habe nicht geschrieben , dass ich zwanghaft suche! nur wenn die frau toll ist dann waere es mir egal ob sie zb. im rollstuhl sitzt. ich erwarte nicht den perfekten lebenslauf.

21.08.2017 17:20
von:
schokodonut33..
Status: offline  

ich habe nicht geschrieben , dass ich zwanghaft suche! nur wenn die frau toll ist dann waere es mir egal ob sie zb. im rollstuhl sitzt. ich erwarte nicht den perfekten lebenslauf.


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |





chlor-delfin: Raum Nürnberg / Erlangen: Realitätsfrau, nicht Traumfrau gesucht.      +++     >>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<