Forum » News, Politik & Forschung » Thread

Diesmal Barcelona

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |

17.08.2017 19:51
von:
PronziPaul
Status: offline  

Ein weißer Van ist in Barcelona in eine Menschenmenge gefahren. Die Anzahl der Toten variiert zwischen 1 und 13 Toten. Der oder die Fahrer haben sich laut Polizei in einer Bar verschanzt und eventuell Geiseln genommen. Die Polizei spricht von Terror.

17.08.2017 19:56
von:
Weirdo2013
Status: offline  

Da konnte man nicht mal bis 3 zählen...

17.08.2017 20:03
von:
PronziPaul
Status: offline  

ZitatWeirdo2013 schrieb am 17.08.2017 um 19:56:

Da konnte man nicht mal bis 3 zählen...


Was bedeutet Dein Satz ?

17.08.2017 20:15
von:
we-are-one
Status: offline  

Dann.... erstmal Anteilnahme und eine Gedenkminute 🌟 für die Opfer und deren Angehörige

17.08.2017 22:50
von:
Kieselsteine
Status: mobile  

Diese Vollidioten sind definitiv zu heiß gebadet!

17.08.2017 23:23
von:
Beauty2beAnge..
Status: mobile  

Schlimm dieses Pack !
Was mir auffällt es sind bisweilen Hauptstädte betroffen...


18.08.2017 00:25
von:
Weirdo2013
Status: offline  

Zitatwe-are-one schrieb am 17.08.2017 um 20:15:

Dann.... erstmal Anteilnahme und eine Gedenkminute 🌟 für die Opfer und deren Angehörige


Danke dir...

18.08.2017 06:37
von:
PronziPaul
Status: offline  

Wenige Stunden nach dem Attentat von Barcelona hat sich in einem Küstenort in Katalonien offenbar ein weiterer Anschlag ereignet. Nach Berichten mehrerer Medien fuhren Angreifer mit einem Audi A3 in eine Menschenmenge. Sieben Personen, darunter ein Polizist, wurden verletzt. Bei einer Schießerei mit der Polizei wurden nach Behördenangaben fünf mutmaßliche Terroristen getötet.

18.08.2017 09:52
von:
Ninnife
Status: offline  

Teamhinweis:
Bitte an die AGB halten! (Ziffer 6)
18.08.2017 13:23
von:
Kieselsteine
Status: mobile  

Teamhinweis:
Dieser Beitrag enthielt ein gelöschtes Zitat und wurde ebenfalls entfernt!
18.08.2017 14:38
von:
dort2017
Status: online  


Die Terroristen geben sich islamische Namen aber der Islam hat nichts mit ihnen zu tun ..
Eigentlich sind die Muslime die größten Opfer, in ihren Ländern werden sie von den terreosten getötet und in anderen Ländern werden sie diskriminiert ..

18.08.2017 14:45
von:
StrngCff
Status: offline  

2 months ago the CIA, US intelligence agency, had informed the Catalan police about a possible attack in Barcelona.

http://www.dailymail.co.u [...] get.html





18.08.2017 15:00
von:
StrngCff
Status: offline  

#PrayForParis - 7 January 2015
#PrayForParis - 13 November 2015
#PrayForSanBernardino - 2 December 2015
#PrayForBrussels - 22 March 2016
#PrayForOrlando - 12 June 2016
#PrayForNice - 14 July 2016
#PrayForWurzburg - 18 July 2016
#PrayForMunich - 22 July 2016
#PrayForAnsbach - 24 July 2016
#PrayForFrance - 26 July 2016
#PrayForOhio - 28 November 2016
#PrayForBerlin - 19 December 2016
#PrayForLondon - 22 March 2017
#PrayForStPetersburg - 3 April 2017
#PrayForStockholm - 7 April 2017
#PrayForParis - 20 April 2017
#PrayForManchester - 22 May 2017
#PrayForLondon - 3 June 2017

Und nun Barcelona. Wann endet dieser Wahnsinn...



editiert am 18.08.2017 16:00 Beitrag melden Zitatantwort
18.08.2017 15:05
von:
Weirdo2013
Status: offline  

By the way...Dortmund war ein räuberischer Überfall....

Der "Wahnsinn" endet, wenn all anderer "Wahnsinn" endet. In Gedanken bei allen unschuldigen Opfern

18.08.2017 15:08
von:
LeapOfFaith
Status: offline  

@StrngCff: die Tat in Reutlingen ist meines Wissens nicht als terroristischer Akt eingestuft worden. Warum hast Du sie hier in der Liste?


18.08.2017 15:28
von:
DonnaFortunat..
Status: offline  

Ich habe neulich einen seriös recherchierten Bericht gesehen, wonach französische und deutsche Chemiefirmen dick im Geschäft mit Assad und zuvor mit Irak und anderen Länder waren. Und womöglich noch sind.
Zutaten die dahin geliefert wurden, wurden genutzt und Chemiewaffen herzustellen, die dann gegen unschuldige zum Einsatz kamen.
Dazu noch der ausgeweitete Drohnenkrieg der USA der auch viele unschuldige Opfer fordert
Es ist eine Gewaltspirale die da in Gang gehalten wird, auf Kosten Unschuldiger.
Ich finde es wichtig die Zusammenhänge zu sehen.

editiert am 18.08.2017 15:31 Beitrag melden Zitatantwort
18.08.2017 15:38
von:
DonnaFortunat..
Status: offline  

Was ich damit zum Ausdruck bringen wollte, ist die Tatsache das es mich nicht verwundert wenn Menschen sich dadurch radikalisieren. Dadurch arbeitet man die Rekruten dem IS regelrecht zu.
Am Ende sterben immer auf beiden Seiten Unschuldige. Während die großen sich in Reichtum sonnen.
Wie kann man eigentlich als Verantwortlicher noch ruhig schlafen?

editiert am 18.08.2017 15:39 Beitrag melden Zitatantwort
18.08.2017 15:42
von:
Ninnife
Status: offline  

ZitatStrngCff schrieb am 18.08.2017 um 15:00:

#PrayForParis - 7 January 2015
#PrayForParis - 13 November 2015
#PrayForSanBernardino - 2 December 2015
#PrayForBrussels - 22 March 2016
#PrayForOrlando - 12 June 2016
#PrayForNice - 14 July 2016
#PrayForWurzburg - 18 July 2016
#PrayForMunich - 22 July 2016
#PrayForAnsbach - 24 July 2016
#PrayForReutlingen - 24 July 2016
#PrayForFrance - 26 July 2016
#PrayForOhio - 28 November 2016
#PrayForBerlin - 19 December 2016
#PrayForLondon - 22 March 2017
#PrayForStPetersburg - 3 April 2017
#PrayForStockholm - 7 April 2017
#PrayForDortmund - 11 April 2017
#PrayForParis - 20 April 2017
#PrayForManchester - 22 May 2017
#PrayForLondon - 3 June 2017

Und nun Barcelona. Wann endet dieser Wahnsinn...



Das wird enden, wenn keine Ausbeutung mehr gebraucht wird ....

18.08.2017 16:01
von:
StrngCff
Status: offline  

@LeapOfFaith

Ich habe die Liste aus einem N-TV Beitrag übernommen..

https://www.dover.uk.com/ [...] ndon?p=3

ok...habe Dortmund und Reutlingen rausgenommen



18.08.2017 16:24
von:
anamaria
Status: offline  

ZitatDonnaFortunata schrieb am 18.08.2017 um 15:28:

Ich habe neulich einen seriös recherchierten Bericht gesehen, wonach französische und deutsche Chemiefirmen dick im Geschäft mit Assad und zuvor mit Irak und anderen Länder waren. Und womöglich noch sind.
Zutaten die dahin geliefert wurden, wurden genutzt und Chemiewaffen herzustellen, die dann gegen unschuldige zum Einsatz kamen.
Dazu noch der ausgeweitete Drohnenkrieg der USA der auch viele unschuldige Opfer fordert
Es ist eine Gewaltspirale die da in Gang gehalten wird, auf Kosten Unschuldiger.
Ich finde es wichtig die Zusammenhänge zu sehen.


ich habe zweifel an dieser these, jedenfalls kann sie das phänomen aber nicht hinreichend erklären.

über die zelle von barcelona ist noch nicht viel bekannt, aber bei den meisten der letzten vergleichbaren taten, hatten sich (insbesondere in frankreich) die täter innerhalb der betroffenenen gesellschaften selbst radikalsiert.

es ist me. deshlab dringend geboten, die leerstellen in unseren (westlichen) gesellschaften ausfindig zu machen, die es unterstützten und ermöglichen, dass (vor allem junge) menschen glauben, gegen diese "in den krieg" ziehen zu müssen.




Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |





Linni67: Marietta komm mit deinem Gewissen klar, denn du bist Schuld      +++     >>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<