Forum » Computer, Internet & Chat » Thread

Bei facebook nicht als vorgeschlagene Person

Thema abonnieren antworten


13.06.2018 13:17
HiddenNickname

Hallo zusammen.
Kennt sich irgendjemand mit facebook aus?
Ich möchte nicht das ich bei anderen als vorgeschlagene Person erscheine. Wie kann ich es sperren?
Grund: Seit dem ich bei facebook meine Handynummer als Sicherheitsnummer angegeben habe, hat facebook auf einmal mir Freunde vorgeschlagen die eigentlich ich unter anderen Konto hab. Denn ich habe zwei Konten bei facebook. Hab dafür meine private sowie berufliche Gründe.


29.06.2018 20:35
HiddenNickname

Das kannst du nicht verhindern, nur bedingt einschränken. Und das ist schon ein Klick-Unterfangen ohne Gewähr. Was heute funktioniert, ist morgen wieder anders.

Versuch mal die Einstellungen „Wer kann mich kontaktieren?“ / „Wer kann mir Freundschaftsanfragen schicken?“ von „Alle“ auf „Freunde von Freunden“ zu ändern. Aber das zu einfach. Da sitzen 100derte Programiergenies um die User mit Algorithmen zu verknüpfen. Deine Telefonnummer, deine E-Mail sind nur der Anfang. Dein Browser das Logbuch... und wo eine ist, sind andere nie weit (Stichwort Doppelaccount).

Weitere Tips: Den Daumen nicht bewegen, Standortbestimmungen ausknipsen (vor allem in der App)... bleibt nur: Entweder Augen zu und durch oder Facebook den Mittelfinger zeigen. Alternative: Dispora die Aufwartung machen. Da bist aber alleine.

Finde dich einfach damit ab, kostet weniger Nerven. Im Firefox den Container für Facebook anwerfen. Erspart facebook das tracking von seiner Seite aus zu dir.
"Ja wo surft sie denn hin..." ?

;-)

13.07.2019 19:55
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2018 um

Im Firefox den Container für Facebook anwerfen. Erspart facebook das tracking von seiner Seite aus zu dir.
"Ja wo surft sie denn hin..." ?

;-)


was bedeutet das (Gefettete)?

13.07.2019 20:21
HiddenNickname

Guck mal hier habe ich gerade gefunden:
https://addons.mozilla.or [...] ntainer/

13.07.2019 20:43
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.07.2019 um 20:21:

Guck mal hier habe ich gerade gefunden:
https://addons.mozilla.or [...] /addon/f acebook-container/


oh, ein Add-On direkt ganz speziell dafür(/-gegen), kraß, klasse !!

Facebook Container
von Mozilla

Vorgestellte Erweiterung

Hindern Sie Facebook daran, Sie durch das Internet zu verfolgen. Mit dem Facebook-Container-Add-on für Firefox übernehmen Sie die Kontrolle und können ganz einfach Ihre Aktivität im Netz von der auf Facebook isolieren.


---
DANKE, @ Nicoco! :-) :-)

13.07.2019 20:52
HiddenNickname

Das Thema ist noch diffiziler glaube ich.

Facebook schlägt mir ständig User als mögliche Freunde vor, die mein Profil angeschaut haben. Ob die das wollen oder nicht.

Das heisst, ich weiss dementsprechend wer bei mir drauf war und umgekehrt, bei wem ich gewesen bin.

Deshalb weiß ich zum Beispiel dass meine Ex-Beziehung immer mal wieder bei mir reinschaut.



13.07.2019 20:54
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.07.2019 um 20:52:

Das Thema ist noch diffiziler glaube ich.

Facebook schlägt mir ständig User als mögliche Freunde vor, die mein Profil angeschaut haben. Ob die das wollen oder nicht.

Das heisst, ich weiss dementsprechend wer bei mir drauf war und umgekehrt, bei wem ich gewesen bin.

Deshalb weiß ich zum Beispiel dass meine Ex-Beziehung immer mal wieder bei mir reinschaut.



Das muss nicht sein, denn FB generiert die Kontaktvorschläge aus gemeinsamen Freundeslisten random.

13.07.2019 21:00
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.07.2019 um 20:54:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.07.2019 um 20:52:

Das Thema ist noch diffiziler glaube ich.

Facebook schlägt mir ständig User als mögliche Freunde vor, die mein Profil angeschaut haben. Ob die das wollen oder nicht.

Das heisst, ich weiss dementsprechend wer bei mir drauf war und umgekehrt, bei wem ich gewesen bin.

Deshalb weiß ich zum Beispiel dass meine Ex-Beziehung immer mal wieder bei mir reinschaut.



Das muss nicht sein, denn FB generiert die Kontaktvorschläge aus gemeinsamen Freundeslisten random.


gemeinsame Freundeslisten ?
die sind in diesem Fall nicht vorhanden. allerdings haben mich einige Freunde von ihr besucht, die mir dann von FB als mögliche Freunde angeboten wurden.



13.07.2019 21:07
HiddenNickname

Allerdings ist das Container-Dings auch nicht ohne, sobald man das adden will, denn es verlangt Zugriff auf alle Webseiten-Daten und man kann sich quasi aussuchen, wer einem die Daten abfarmt.

editiert am 13.07.2019 21:33 Beitrag melden Zitatantwort
13.07.2019 21:09
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.07.2019 um 21:00:

gemeinsame Freundeslisten ?
die sind in diesem Fall nicht vorhanden. allerdings haben mich einige Freunde von ihr besucht, die mir dann von FB als mögliche Freunde angeboten wurden.



Damit sind dieselben Leute gemeint, die Ihr beide bei den Friends habt.
Also beide haben dieselbe Person in den Freunden. Facebook generiert da überschneidende Verbindungen. War vielleicht blöd ausgedrückt mit den Listen.

editiert am 13.07.2019 21:10 Beitrag melden Zitatantwort
13.07.2019 21:11
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.07.2019 um 21:09:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.07.2019 um 21:00:

gemeinsame Freundeslisten ?
die sind in diesem Fall nicht vorhanden. allerdings haben mich einige Freunde von ihr besucht, die mir dann von FB als mögliche Freunde angeboten wurden.



Damit sind dieselben Leute gemeint, die Ihr beide bei den Friends habt.
Also beide haben dieselbe Person in den Freunden. Facebook generiert da überschneidende Verbindungen. War vielleicht blöd ausgedrückt mit den Listen.


Du hast das schon verständlich ausgedrückt.
Wir haben keine gemeinsamen Freunde jeweils.


13.07.2019 21:25
HiddenNickname

Am besten die Handynummer gar nicht erst bei FB angeben. Ist nämlich nicht notwendig. Man wird zwar regelmäßig damit genervt, ob man dies nicht noch tun möchte, aber darüber sehe ich gern hinweg ...

14.07.2019 17:59
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.07.2019 um 21:25:

Am besten die Handynummer gar nicht erst bei FB angeben. Ist nämlich nicht notwendig. Man wird zwar regelmäßig damit genervt, ob man dies nicht noch tun möchte, aber darüber sehe ich gern hinweg ...


Das ist nur so, wenn du einen alten Account hast.
Ich nutze Facebook nur unregelmäßig und hatte mal meine Zugangsdaten verlegt. Ich habe mir dann ein neues Konto angelegt und das war nur unter Angabe einer Telefonnummer möglich. Das liess sich auch nicht umgehen (für Leute, die Expertenwissen haben wäre es wahrscheinlich trotzdem möglich).
Bei meinem 1. Konto war das noch nicht so.

14.07.2019 18:22
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.07.2019 um 17:59:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.07.2019 um 21:25:

Am besten die Handynummer gar nicht erst bei FB angeben. Ist nämlich nicht notwendig. Man wird zwar regelmäßig damit genervt, ob man dies nicht noch tun möchte, aber darüber sehe ich gern hinweg ...


Das ist nur so, wenn du einen alten Account hast.
Ich nutze Facebook nur unregelmäßig und hatte mal meine Zugangsdaten verlegt. Ich habe mir dann ein neues Konto angelegt und das war nur unter Angabe einer Telefonnummer möglich. Das liess sich auch nicht umgehen (für Leute, die Expertenwissen haben wäre es wahrscheinlich trotzdem möglich).
Bei meinem 1. Konto war das noch nicht so.


Also ich habe erst im letzten Jahr einen zweiten Account angelegt und das war ohne Angabe einer Handynummer möglich. Ich brauchte nur eine noch nicht genutzte Mailadresse.

14.07.2019 18:37
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.07.2019 um 18:22:

...

Also ich habe erst im letzten Jahr einen zweiten Account angelegt und das war ohne Angabe einer Handynummer möglich. Ich brauchte nur eine noch nicht genutzte Mailadresse.


das kann ich bestätigen


Thema abonnieren antworten









>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<