Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Beziehung ab wann?

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 |

03.03.2019 21:31
HiddenNickname

Ihr lernt jemanden kennen, trefft euch ein zweimal und schreibt. Ab wann definiert ihr den Kontakt zu einer Frau als Beziehung?

03.03.2019 21:46
HiddenNickname

Das kann man doch nicht pauschalisieren.
Es kommt doch auf die Entwicklung dieser "Beziehung" an, die Individualität jeder Persönlichkeit.
Die Einen gehen am Ersten Abend miteinander ins Bett, die Anderen küssen sich das erste Mal nach 5 Dates.
Da solltest du nach deinem Gefühl gehen und offen mit der betreffenden Frau reden.

03.03.2019 21:49
HiddenNickname

Für mich hatte das nie einen zeitlichen, sondern einen emotionalen Hintergrund. Meiner letzten Freundin fühlte ich mich sofort so nah, so daß das erste Treffen meine Gefühle nur bestätigt hatten.

03.03.2019 22:02
HiddenNickname

Hat man nicht schon nach dem ersten Kontakt eine gewisse Art von Beziehung?


03.03.2019 22:07
HiddenNickname

Tatsächlich?



03.03.2019 22:38
HiddenNickname

Wenn die Frau in den sozialen Medien ihren Beziehungsstatus ändert?

Alle Menschen haben da sicherlich ihre eigene zeitliche Schiene, solche Dinge konkret zu benennen. Manche fühlen sich nach einer netten Nachricht bereits verheiratet, andere wiederum brauchen da erheblich länger.

Aber spätestens dann, wenn sich beide ihrer Gefühle zueinander bewusst sind und man dies auch in Gesprächen gegenseitig zum Ausdruck bringt, könnte dies den Anfang einer „Beziehung“ samt derer Weiterentwicklung darstellen.

Dennoch auch hier ist - wie bei fast allem im Leben - Reden das berühmte Zauberwort, damit sich beide mit der gleichen Geschwindigkeit fortbewegen oder diese notfalls angleichen können.


03.03.2019 22:44
HiddenNickname

Für mich... wenn es von beiden ausgesprochen ist, dass frauens zusammen sein wollen.
In welcher Form auch immer.
Mit meiner Freundin habe ich ein Datum, wo die Karten auf den Tisch kamen. Die Definition der Beziehung änderte sich im Laufe der Zeit aber. Für uns zählt trotzdem das Datum.

04.03.2019 05:42
HiddenNickname

...so ab 3 Monaten Zusammensein, würd ich sagen ...

04.03.2019 06:06
HiddenNickname

Ganz unterschiedlich. Ich glaube, wenn man beginnt, sich zu fragen ob man nun zusammen ist oder nicht ... oder ab wann? Hm. Es zeigt ja immer die Zeit. Günstig ist eine unausgesprochene Harmonie. Prognostisch günstig, im Hinblick auf die Möglichkeit einer längeren harmonischen Beziehung.

editiert am 04.03.2019 06:07 Beitrag melden Zitatantwort
04.03.2019 12:29
HiddenNickname

Ich sehe, jede hat eine andere Auffassung, was als Beginn einer Beziehung zählt. Was ja auch verständlich ist. Wichtig ist unterm Strich, dass es von beiden Seiten als Beginn gesehen wird.

Habt ihr denn auch schon einmal die Erfahrung gemacht, dass ihr mit einer Frau schriftlichen Kontakt hattet, die diesen Kontakt als Beziehung angesehen hat? Und das obwohl ihr klar zum Ausdruck gebracht habt, dass ihr keine Beziehung möchtet.

04.03.2019 12:32
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.03.2019 um 21:31:

Ihr lernt jemanden kennen, trefft euch ein zweimal und schreibt. Ab wann definiert ihr den Kontakt zu einer Frau als Beziehung?


Langjährig

04.03.2019 12:35
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 12:29:

Habt ihr denn auch schon einmal die Erfahrung gemacht, dass ihr mit einer Frau schriftlichen Kontakt hattet, die diesen Kontakt als Beziehung angesehen hat? Und das obwohl ihr klar zum Ausdruck gebracht habt, dass ihr keine Beziehung möchtet.


bei mir ist das tatsächlich so, das zweite mal zurückschreiben ist ein sehr sehr verdächtiges beziehungszeichen.

04.03.2019 12:41
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 12:29:

...
Habt ihr denn auch schon einmal die Erfahrung gemacht, dass ihr mit einer Frau schriftlichen Kontakt hattet, die diesen Kontakt als Beziehung angesehen hat? ...


Also Beziehung in welcher Form? Liebesbeziehung? Denn eigentlich steht man ja tatsächlich mit jedem Menschen, mit dem man Kontakt hat, in irgendeiner Form von Beziehung.



04.03.2019 12:42
HiddenNickname

Beziehung fängt da an wo beide sich zueinander hingezogen fühlen.

Und nach meiner persönlichen Auffassung hat das erstmal nichts mit einer bestimmten zeitlichen "Vorlaufzeit" zu tun.

Entscheidend ist dann, wie und in welche Richtung es sich dann entwickelt - und das zeigt sich dann mit der Zeit ....



04.03.2019 12:45
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 12:29:

Habt ihr denn auch schon einmal die Erfahrung gemacht, dass ihr mit einer Frau schriftlichen Kontakt hattet, die diesen Kontakt als Beziehung angesehen hat? Und das obwohl ihr klar zum Ausdruck gebracht habt, dass ihr keine Beziehung möchtet.


Nein, ich denke, Du meinst wahrscheinlich eine Art von Verliebtheit, die die „Briefpartnerin“ wider besseren Wissens aufbaut. Eine Beziehung zu führen ist ja schlecht allein möglich.

Und sollte der Mensch am anderen Ende grundsätzliche Dinge formulieren, die an eine Beziehung erinnern würden, fände ich das nicht nur befremdlich, sondern wäre aus solch einer Kommunikation sofort raus.

04.03.2019 13:22
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 12:35:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 12:29:

Habt ihr denn auch schon einmal die Erfahrung gemacht, dass ihr mit einer Frau schriftlichen Kontakt hattet, die diesen Kontakt als Beziehung angesehen hat? Und das obwohl ihr klar zum Ausdruck gebracht habt, dass ihr keine Beziehung möchtet.


bei mir ist das tatsächlich so, das zweite mal zurückschreiben ist ein sehr sehr verdächtiges beziehungszeichen.


... ....

Aber die Abgrenzungen:
- Kennen,
- Bekanntschaft,
- Freundschaft/Kameradschaft,
- Was miteinander haben,
- Zusammen sein,
- Beziehung,
- Partnerschaft/Ehe,
- ...
Sind auch m.E.n. oft nicht ohne weiteres möglich - mit Ausnahme der Partnerschaft/Ehe.
Persönlich bedarf es bei mir für die letzteren fünf doch einiger Zeit und bestimmter Vorausetzungen.

Hanna


editiert am 10.03.2019 07:09 Beitrag melden Zitatantwort
04.03.2019 21:04
HiddenNickname

Ah geeeeh....sowas fragt ma doch nicht mit 43...Oda?

04.03.2019 21:36
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 13:22:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 12:35:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 12:29:

Habt ihr denn auch schon einmal die Erfahrung gemacht, dass ihr mit einer Frau schriftlichen Kontakt hattet, die diesen Kontakt als Beziehung angesehen hat? Und das obwohl ihr klar zum Ausdruck gebracht habt, dass ihr keine Beziehung möchtet.


bei mir ist das tatsächlich so, das zweite mal zurückschreiben ist ein sehr sehr verdächtiges beziehungszeichen.


... ....

Aber die Abgrenzungen:
- Kennen,
- Bekanntschaft,
- Freundschaft/Kameradschaft,
- Beziehung,
- Partnerschaft/Ehe,
- ...
Sind auch m.E.n. oft nicht ohne weiteres möglich - mit Ausnahme der Partnerschaft/Ehe.
Persönlich bedarf es bei mir für die letzteren drei doch einiger Zeit und bestimmter Vorausetzungen.

Hanna


damit grenzt es sich ja ab ..

"Dunner'slach": Säh de Jäger! "De Rehbuck steit je brilljant inn't Füür"! Dor secht de Drieber: "Scheet man noch mal, he hett dat villicht nich hört"!

04.03.2019 22:25
HiddenNickname

Ab dem Zeitpunkt, zu dem ich ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich eine andere ballere.

05.03.2019 01:19
HiddenNickname

Für mich ist eine Beziehung keine flüchtige Begegnung


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<