Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Pinnwand » Thread

Brieffreundin gesucht

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 |

02.05.2020 18:09
HiddenNickname

Hallo an alle,

suche Frauen, die gerne schreiben und den Blick für das Besondere haben.

Freue mich auf Eure Briefe!

Liebe Grüße
Susanne

02.05.2020 18:11
HiddenNickname

Wie definierst du denn "das Besondere" ?

02.05.2020 19:37
HiddenNickname

Das würde mich auch mal interessieren...

02.05.2020 20:38
HiddenNickname

besonders gerne schreiben.
in tonnen hier vorhanden.

03.05.2020 00:39
HiddenNickname

Mich würde eher interessieren, was für Briefe?

23.05.2020 12:48
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.05.2020 um 00:39:

Mich würde eher interessieren, was für Briefe?
. Liebesbriefe mit Parfüm eingesprüht. Habe ich lange nicht mehr gemacht 😃

23.05.2020 13:13
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 12:48:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.05.2020 um 00:39:

Mich würde eher interessieren, was für Briefe?
. Liebesbriefe mit Parfüm eingesprüht. Habe ich lange nicht mehr gemacht 😃


Warte, erst brieffreunde danach kommen die Liebesbriefe.

23.05.2020 14:11
HiddenNickname

Okay..?? Bei Briefen kann man von der Handschrift die Persönlichkeit ablesen.

editiert am 23.05.2020 14:14 Beitrag melden Zitatantwort
23.05.2020 16:47
HiddenNickname

Hoffentlich hat die TE inzwischen eine Brieffreundin gefunden.

Echte Briefe sind heute genauso rar wie Menschen, die einen Blick für Besonderes haben.

23.05.2020 17:45
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 14:11:

Okay..?? Bei Briefen kann man von der Handschrift die Persönlichkeit ablesen.

das halte ich für Quatsch.
von der Handschrift kann man* die Handschrift ablesen.

kann mich noch gut an die handschriftliche Zeit erinnern.
kennst Du die Person und ihre Umstände, kannst Du in ihre Schrift was REINdeuteln, vielleicht auch was richtig zuordnen, aber kennst Du sie nicht, kannst Du zwar vielleicht, ganz vielleicht, ein oder zwei Einzelumstände richtig raten, aber todsicher NICHT die ganze Persönlichkeit.


23.05.2020 18:00
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 17:45:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 14:11:

Okay..?? Bei Briefen kann man von der Handschrift die Persönlichkeit ablesen.

das halte ich für Quatsch.
von der Handschrift kann man* die Handschrift ablesen.

kann mich noch gut an die handschriftliche Zeit erinnern.
kennst Du die Person und ihre Umstände, kannst Du in ihre Schrift was REINdeuteln, vielleicht auch was richtig zuordnen, aber kennst Du sie nicht, kannst Du zwar vielleicht, ganz vielleicht, ein oder zwei Einzelumstände richtig raten, aber todsicher NICHT die ganze Persönlichkeit.


Stimmt. Früher hatte ich eine sehr schöne, feminine Handschrift. Heute sieht man an meiner Handschrift eher, ob mir die Hand weh tut oder nicht.
Also man erkennt darin schon was, wenn man mich kennt, aber auch nur dann.

23.05.2020 18:11
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 17:45:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 14:11:

Okay..?? Bei Briefen kann man von der Handschrift die Persönlichkeit ablesen.

das halte ich für Quatsch.
von der Handschrift kann man* die Handschrift ablesen.

kann mich noch gut an die handschriftliche Zeit erinnern.
kennst Du die Person und ihre Umstände, kannst Du in ihre Schrift was REINdeuteln, vielleicht auch was richtig zuordnen, aber kennst Du sie nicht, kannst Du zwar vielleicht, ganz vielleicht, ein oder zwei Einzelumstände richtig raten, aber todsicher NICHT die ganze Persönlichkeit.


Wäre auch schrecklich .. Habe so eine schreckliche Schrift. Da würde jeder brieffreund denken ich sei eine Serien Killerin

23.05.2020 18:25
HiddenNickname

Zumindest kann man,wer davon Ahnung hat, die Stimmungslage rausfinden.Sofern man von der Person schon Briefe hat.zb wenn ich in der Schule damals angenervt war, habe ich halt auseinandergezogener geschrieben.Wenn ich mich konzentriert habe,gab es sogar i Punkte

23.05.2020 18:38
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 18:00:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 17:45:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 14:11:

Okay..?? Bei Briefen kann man von der Handschrift die Persönlichkeit ablesen.

das halte ich für Quatsch.
von der Handschrift kann man* die Handschrift ablesen.

kann mich noch gut an die handschriftliche Zeit erinnern.
kennst Du die Person und ihre Umstände, kannst Du in ihre Schrift was REINdeuteln, vielleicht auch was richtig zuordnen, aber kennst Du sie nicht, kannst Du zwar vielleicht, ganz vielleicht, ein oder zwei Einzelumstände richtig raten, aber todsicher NICHT die ganze Persönlichkeit.


Stimmt. Früher hatte ich eine sehr schöne, feminine Handschrift. Heute sieht man an meiner Handschrift eher, ob mir die Hand weh tut oder nicht.
Also man erkennt darin schon was, wenn man mich kennt, aber auch nur dann.


Und noch eine Frage:

Was macht für dich denn eine "feminine" Handschrift aus? Und was macht sie im Vergleich zu anderen Handschriften feminin?

23.05.2020 18:52
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 18:38:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 18:00:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 17:45:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 14:11:

Okay..?? Bei Briefen kann man von der Handschrift die Persönlichkeit ablesen. (/quote max. 3 Ebenen)
das halte ich für Quatsch.
von der Handschrift kann man* die Handschrift ablesen.

kann mich noch gut an die handschriftliche Zeit erinnern.
kennst Du die Person und ihre Umstände, kannst Du in ihre Schrift was REINdeuteln, vielleicht auch was richtig zuordnen, aber kennst Du sie nicht, kannst Du zwar vielleicht, ganz vielleicht, ein oder zwei Einzelumstände richtig raten, aber todsicher NICHT die ganze Persönlichkeit.


Stimmt. Früher hatte ich eine sehr schöne, feminine Handschrift. Heute sieht man an meiner Handschrift eher, ob mir die Hand weh tut oder nicht.
Also man erkennt darin schon was, wenn man mich kennt, aber auch nur dann.


Und noch eine Frage:

Was macht für dich denn eine "feminine" Handschrift aus? Und was macht sie im Vergleich zu anderen Handschriften feminin?


Noch eine Frage :

Hat die Susi eine Brieffreundin gefunden???

23.05.2020 20:25
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 18:38:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 18:00:

Stimmt. Früher hatte ich eine sehr schöne, feminine Handschrift. Heute sieht man an meiner Handschrift eher, ob mir die Hand weh tut oder nicht.
Also man erkennt darin schon was, wenn man mich kennt, aber auch nur dann.


Und noch eine Frage:

Was macht für dich denn eine "feminine" Handschrift aus? Und was macht sie im Vergleich zu anderen Handschriften feminin?


Hmm ... feminin wirken Schriften auf mich, wenn die Buchstabenführung eher rund als spitz/eckig ist. Wenn Schreibschrift verwendet wird und der Text somit sehr fließend und weich aussieht.

23.05.2020 22:02
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 23.05.2020 um 20:25:
Hmm ... feminin wirken Schriften auf mich, wenn die Buchstabenführung eher rund als spitz/eckig ist. Wenn Schreibschrift verwendet wird und der Text somit sehr fließend und weich aussieht.

Genau. Und wenn sie dabei aber nicht einfach nur kindlich rund ist, sondern elegant, geschwungen und individuell.
Gruß :-)

27.05.2020 11:48
HiddenNickname

Ich habe die Brieffreundschaft zu einer 90 jährigen Dame im Seniorenheim gestartet. Mal schauen, ob sie antwortet. Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm. Vordergründig geht es um sie. Wer da mitmachen möchte, die Orga nennt sich "Stift und Papier". Wer mehr erhofft, nutze dies besser nicht

29.05.2020 18:56
HiddenNickname

Welch wundervolle Idee, danke für den Hinweis, scally!

Aus meiner beruflichen Tätigkeit weiß ich, wie sehr sich gerade ältere Menschen in Einrichtungen über einen echten Brief freuen!

Vielleicht machen auch hier welche mit...

https://www.stiftundpapier.org/

editiert am 29.05.2020 18:56 Beitrag melden Zitatantwort
30.05.2020 03:48
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.05.2020 um 18:56:

Welch wundervolle Idee, danke für den Hinweis, scally!

Aus meiner beruflichen Tätigkeit weiß ich, wie sehr sich gerade ältere Menschen in Einrichtungen über einen echten Brief freuen!

Vielleicht machen auch hier welche mit...

https://www.stiftundpapier.org/

Das hab ich jetzt davon, wenn ich mit den Hühnern ins Bett gehe:"wach!", aber okay, ich habe tatsächlich Antwort der Dame bekommen, obwohl ihr das Schreiben nach einem Schlaganfall schwer fiel! Die Freude über Post, hat sie deutlich gemacht und meine war nicht minder gering. Ich werde ihr jefenfalls weiterhin schreiben, es gibt ein gutes Gefühl, ich kann nur dazu raten


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<