Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Ein kleiner Wunschzettel für Weihnachten

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |

02.12.2018 17:28
Tehejekuetrheed

Ich sende zu den Englein:
Ich möchte gerne ganz tiefes Vertrauen schenken und auch spüren. Ein ganz normaler Alltag soll es auch zu zweit geben. Zum Energie tanken viel Nähe spüren, massieren und krsulen.
Zu geben ohne zu erwarten. Immer wieder eine Gegenleistung haben zu wollen erzeugt zerstörerischen Druck.

Nicht von dem Äußeren auf das Innere schließen. Das enttäuscht sooo oft.
Nicht Enttäuschungsgefühle aus der letzten Beziehung mit in die neue Beziehung mitnehmen und unter wieder darauf hinweisen, das leert jeden Tank. Das hat keine Frau verdient.

Gegenseitiger Respekt

Wo ist diese Liebe möglich?

02.12.2018 19:54
Tehejekuetrheed

Ich denke, sowas geht auf Dauer nur zwischen Hund und Mensch.
Es ist aber erst 1.Advent.

Vielleicht ist meine Meinung Weihnachten anders

02.12.2018 19:58
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 17:28:

Ich sende zu den Englein:
Ich möchte gerne ganz tiefes Vertrauen schenken und auch spüren. Ein ganz normaler Alltag soll es auch zu zweit geben. Zum Energie tanken viel Nähe spüren, massieren und krsulen.
Zu geben ohne zu erwarten. Immer wieder eine Gegenleistung haben zu wollen erzeugt zerstörerischen Druck.

Nicht von dem Äußeren auf das Innere schließen. Das enttäuscht sooo oft.
Nicht Enttäuschungsgefühle aus der letzten Beziehung mit in die neue Beziehung mitnehmen und unter wieder darauf hinweisen, das leert jeden Tank. Das hat keine Frau verdient.

Gegenseitiger Respekt

Wo ist diese Liebe möglich?


Hier nicht liebe Kirschie....

editiert am 02.12.2018 20:12 Beitrag melden Zitatantwort
02.12.2018 20:03
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 19:54:

Ich denke, sowas geht auf Dauer nur zwischen Hund und Mensch.
Es ist aber erst 1.Advent.

Vielleicht ist meine Meinung Weihnachten anders


..Sehr gut...

02.12.2018 21:49
Tehejekuetrheed

Wo das möglich ist..?

Nur in den Herzen von selbstreflektierten Menschen, die ihre eigene Geschichte aufgearbeitet und mit ihr Frieden geschlossen haben.
Die achtsam auf eine respektvolle Weise mit sich selbst und dem Gegenüber umgehen.
Eigene Bedürfnisse und die der anderen wahrnehmen, erfüllen, wo es geht ohne sich dabei selbst zu verleugnen und Kompromisse eingehen können.

Und immer im Gespräch bleiben

Und blabla...

Ich will n Hund!

02.12.2018 21:58
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 21:49

Nur in den Herzen von selbstreflektierten Menschen.

Und blabla...

Ich will n Hund!


Genau! Mit Katzen funktioniert das leider nicht.


02.12.2018 23:39
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 20:03:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 19:54:

Ich denke, sowas geht auf Dauer nur zwischen Hund und Mensch.
Es ist aber erst 1.Advent.

Vielleicht ist meine Meinung Weihnachten anders


..Sehr gut...


was soll denn das bitte bedeuten?? echt traurig, dass ihr die -meines erachtens im grunde total feinen- vorstellungen/wünsche der TE derart seht... - ist nur zu hoffen, dass nicht viele diese dinge so sehen wie ihr...!! ich bin echt schockiert irgendwie...

03.12.2018 00:52
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 23:39:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 20:03:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 19:54:

Ich denke, sowas geht auf Dauer nur zwischen Hund und Mensch.
Es ist aber erst 1.Advent.

Vielleicht ist meine Meinung Weihnachten anders


..Sehr gut...


was soll denn das bitte bedeuten?? echt traurig, dass ihr die -meines erachtens im grunde total feinen- vorstellungen/wünsche der TE derart seht... - ist nur zu hoffen, dass nicht viele diese dinge so sehen wie ihr...!! ich bin echt schockiert irgendwie...


Grüss Dich...

Ich denke dass Kirschie es gut versteht ,was Wir hier meinen.
Zumal Wir dass Gleiche Uns wünschen.
Nur.....Hier wird es kaum möglich sein.....So wie Frau hier mit Frau umgeht.
Nähere Details können Wir gerne im Chat schreiben.
Hier nicht in diesem Thread....Sonst wird man wieder zugeschüttet.... .
Habe hier schon Einige komische ..,,Erlebnisse,,...gehabt.
Auch nette Unterhaltungen...Nur wenn es Real werden soll. Gehen Alle ,,laufen,, . . Wenn man schon einige Zeit miteinander geschrieben hatt und noch in der selben Stadt wohnt...Steht doch Dem nichts im Wege ein milchschäumendes Heissgetränk zusammen zu geniessen nebst einer schönen Unterhaltung.
Antwort darauf . Sie wäre psychisch noch nicht so weit...!.....Gut.....! Akzeptier ich selbstverständlich. Den Sinn versteh ich wiederum nicht. Hier geht es weder um eine Verlobung...Noch Zusammenziehen und Geschweige ist von Heirat die Rede.
Dies ist nur 1 Beispiel von einigen Gesprächen hier. Und wenn Frau etwas weiter weg wohnt steht Dem auch nichts im Wege,dass man telefoniert. Die heutige Technik hält alle Raffinessen bereit um eine eventuell lästig werdende Person dementsprechend zu deaktivieren.. Hier herrscht eine unbegründende Angst...Unglaublich....Und echt Schade.

Für die Eine ist man zu Dick. Die Andere hatt ein Problem mit Kurzhaarfrisuren. Dann ist der Sport nicht so extrem dabei,dann ist man natürlich auch nicht die Richtige. Die Eine steht ausschlieslich auf blaue Augen......mmmmhh.....Meine sind grün.....Schon hab ich verloren. Dann wohnt man zu weit weg......Man schreibt ja erstmal...Oder plant man virtuell schon die Zukunft miteinand?!...Mei oh mei.......Es is ned leicht.
Und dass Schönste immer ist ...Wenn von der Vergangenheit geschrieben wird. Jede hatt ihre Vergangenheit. Und seine Erlebnisse.
Schöne....Traurige....Schreckliche. So is dess Leben.

Und Eines bleibt immer gleich im Leben:

ES GEHT WEITER.....Gott sei Dank.....

Und es gibt soviel Schönes was Einem bereichern kann.
Auch eine schöne Begegnung hier.

Seid einfach mal lieber zueinander und schaut in den Menschen rein.
Ist viel spannender.
Und nehmt Euch die Zeit.
Nicht drei Sätze schreiben und dann ist man wieder verschwunden.
was hier echt sooft passiert.

Und ein Hallo und ein Tschüss tut auch nicht weh.
Gute Umgangsformen sind auch was Schönes.

Man macht es im realen Leben auch.
Davon geh ich jetzt mal aus..

Also.....Dess Leben ist hart genug ...Man muss es selbst nicht noch härter machen.
Gruss von einer lebenslustigen Bayerin mit kurzem Haar und grünen Augen die etwas zuviel Gewicht mit sich rum trägt...Macht nix..Ich trags mit Humor..



editiert am 03.12.2018 00:56 Beitrag melden Zitatantwort
03.12.2018 04:06
Tehejekuetrheed

Auf den gleichen schiefen Zug aufzusprigen, der eine selbst stört- ich werde es nie verstehen! Vielleicht bin ich zu alt.

Dir liebe TE wünsche ich, dass dein Wunsch in Erfüllung geht- ob nun zu Weihnachten, oder später.

03.12.2018 10:09
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.12.2018 um 04:06:

Auf den gleichen schiefen Zug aufzusprigen, der eine selbst stört- ich werde es nie verstehen! Vielleicht bin ich zu alt.

Dir liebe TE wünsche ich, dass dein Wunsch in Erfüllung geht- ob nun zu Weihnachten, oder später.


Einen schönen entspannten Tag gewünscht.
Was heisst ,,schiefer Zug,,...Es sind wahre Erlebnisse....Die hier bestimmt fast Jede schon gemacht hatt.....Und nehm es mit Humor....Denn Diesen darfst hier nicht verlieren.....Auch Dir wünsch ich die Liebe hier zu finden.....Und was ist an meinen Worten nicht zuverstehen.....Einfach nochmal in Ruhe durchlesen und dabei dass Schmunzeln nicht.vergessen....In Bayern sagt man dazu:

Ned Ois so Bierernst säng.

Übersetzt:

Ein wenig lockerer durchs virtuelle Leben gehen.

Sende Dir einen lieben Gruss 🍀

editiert am 03.12.2018 10:11 Beitrag melden Zitatantwort
03.12.2018 10:59
Tehejekuetrheed

@foodfighter... Ich erlaube mir mal, dir ein wenig den Blick in die andere Richtung zu deuten... Es ging hauptsächlich um diesen post, den du zustimmend kommentiert hast....

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 20:03:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 19:54:

Ich denke, sowas geht auf Dauer nur zwischen Hund und Mensch.
Es ist aber erst 1.Advent.

Vielleicht ist meine Meinung Weihnachten anders


..Sehr gut...


Auch ich empfinde diesen Kommentar mehr als daneben. Er ist hart und verächtlich. Mag sein, dass jede von euch beiden schlechte Erfahrungen gemacht hat - diese hier noch zu schreiben, interessiert, mit Verlaub, in diesem Zusammenhang niemanden - aber eure schlechten Erlebnisse auf einen so ehrlichen und liebevoll geschriebenen Thread zu projizieren, ist nicht ok.

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir in der Welt wünschst."

Dir, liebe TE wünsche auch ich, dass dich deine (Traum)Frau findet und bis dahin eine liebevolle Zeit mit dir selbst.

03.12.2018 17:45
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 17:28:

Ich sende zu den Englein:
Ich möchte gerne ganz tiefes Vertrauen schenken und auch spüren. Ein ganz normaler Alltag soll es auch zu zweit geben. Zum Energie tanken viel Nähe spüren, massieren und krsulen.
Zu geben ohne zu erwarten. Immer wieder eine Gegenleistung haben zu wollen erzeugt zerstörerischen Druck.

Nicht von dem Äußeren auf das Innere schließen. Das enttäuscht sooo oft.
Nicht Enttäuschungsgefühle aus der letzten Beziehung mit in die neue Beziehung mitnehmen und unter wieder darauf hinweisen, das leert jeden Tank. Das hat keine Frau verdient.

Gegenseitiger Respekt

Wo ist diese Liebe möglich?


Ich denke, diese Liebe ist überall möglich. Es sind ja keine sehr außergewöhnlichen Ansprüche, die du hast.
Ich finde es allerdings immer am einfachsten und für mich auch am stimmigsten und spannendsten, Frauen im sogenannten real life kennen zu lernen. Auch dafür bietet Lesarion viele Möglichkeiten. Es gibt hier diverse Angebote zum Wandern, für Stammtische oder gerade jetzt Verabredungen zu gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuchen. Vielleicht wär das eine Möglichkeit für dich, unkompliziert mit Frauen in Kontakt zu kommen.
Vielleicht liegt dir aber das Kontaktaufnehmen über schreiben mehr, auch darüber haben sich hier schon Paare gefunden. Ab und an gibt es threads, in denen gefragt wird, ob sich hier schon Paare gefunden haben. Und nach meiner Erinnerung gab es etliche, die auch schon recht lange zusammen sind. Also nur Mut und die Hoffnung nicht aufgeben.
Und bloß nicht von Frauen verunsichern lassen, die so wenig beziehungsfähig sind, dass sie sich nur mit Haustieren eine gelingende Beziehung vorstellen können. Diese sind kein Maßstab...

https://www.youtube.com/w [...] EkwhdXUE

love ist all around



03.12.2018 19:09
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.12.2018 um 10:59:

@foodfighter... Ich erlaube mir mal, dir ein wenig den Blick in die andere Richtung zu deuten... Es ging hauptsächlich um diesen post, den du zustimmend kommentiert hast....

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 20:03:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 19:54:

Ich denke, sowas geht auf Dauer nur zwischen Hund und Mensch.
Es ist aber erst 1.Advent.

Vielleicht ist meine Meinung Weihnachten anders


..Sehr gut...


Auch ich empfinde diesen Kommentar mehr als daneben. Er ist hart und verächtlich. Mag sein, dass jede von euch beiden schlechte Erfahrungen gemacht hat - diese hier noch zu schreiben, interessiert, mit Verlaub, in diesem Zusammenhang niemanden - aber eure schlechten Erlebnisse auf einen so ehrlichen und liebevoll geschriebenen Thread zu projizieren, ist nicht ok.

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir in der Welt wünschst."

Dir, liebe TE wünsche auch ich, dass dich deine (Traum)Frau findet und bis dahin eine liebevolle Zeit mit dir selbst.


@SucheNix.

Natürlich erlaube ich Dir mich in eine etwas andere Richting zu lenken.

Man sollte auch nicht den Humor verlieren ohne die ernsthafte Notwendigkeit zu übersehen..
Die dieser Aufruf von TE in sich verbirgt.

Und die Aussage mit dem Hund....( Von Ascender ).War eher humorvoll geschrieben.
Und ich habs mit Humor aufgenommen,deshalb der gelbe Daumen von mir.
Mädels lacht ein bisschen mehr.
Ich hab Kirschie hier auch alles Gute gewünscht.

P.S.

Ich hatte 12 Jahre einen 4-beinigen Wegbegleiter und jede Sekunde war ein Geschenk.

Dass hatt ich mit Frauen nicht so... .
Es darf gelacht werden.

Alles Liebe... für Dich.

editiert am 03.12.2018 19:14 Beitrag melden Zitatantwort
03.12.2018 19:13
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 17:28:

Ich sende zu den Englein:
Ich möchte gerne ganz tiefes Vertrauen schenken und auch spüren. Ein ganz normaler Alltag soll es auch zu zweit geben. Zum Energie tanken viel Nähe spüren, massieren und krsulen.
Zu geben ohne zu erwarten. Immer wieder eine Gegenleistung haben zu wollen erzeugt zerstörerischen Druck.



Vertrauen ist wunderbar und möglich.

Wenn ich deinen Wunschzettel etwas ausbessern darf?
Die absolut bedingungslose Liebe bleibt den Eltern überlassen ... unter Erwachsenen sind Erwartungen einfach normal und auch gut. Sie definieren eine Person. Eine wechselseitige Balance in Geben/Nehmen Dingen ist auch schön, kittet aber zu keinem Zeitpunkt frühe Gefühle von Entbehrung, die können nerven. Klar.

Ich würde ihn dahingehend verbessern, mir in der anderen Person in wichtigen Dingen ähnliche Erwartungen (Erwartungen sind nichts anderes als Wünsche der Erwachsenen) zu "wünschen".
Das wär ja schon was.

03.12.2018 21:42
Tehejekuetrheed

-Anstatt kritisch offen sein
-Angst vor Verletzungen, hat nur die, die sich selber nicht genug liebt.
- Tiere reden nicht, können wir Frauen uns stille gegenseitig aushalten oder sogar genießen?
- Frauen, die unvoreingenommen aufeinander zugehen haben sehr viel Selbstbewußtsein.
- Hunde und Katzen wiedersprechen nicht aber sie führen zum Stillstand, fühlt ihr Euch nur im Stillstand sicher?
- Wir erwarten immer mehr von Anderen, was sind wir überhauptnoch bereit zu geben?

04.12.2018 01:16
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.12.2018 um 21:42:

-Anstatt kritisch offen sein
-Angst vor Verletzungen, hat nur die, die sich selber nicht genug liebt.
- Tiere reden nicht, können wir Frauen uns stille gegenseitig aushalten oder sogar genießen?
- Frauen, die unvoreingenommen aufeinander zugehen haben sehr viel Selbstbewußtsein.
- Hunde und Katzen wiedersprechen nicht aber sie führen zum Stillstand, fühlt ihr Euch nur im Stillstand sicher?
- Wir erwarten immer mehr von Anderen, was sind wir überhauptnoch bereit zu geben?


Ist das wirklich so mit den Verletzungen?
Also, dass nur die davor Angst hat, die sich nicht selber genug liebt?
Das überlege ich gerade.....
Wenn sich meine Liebste von absolut nichts mehr verletzen ließe....geht sowas?

Warum Hunde und Katzen zu Stillstand führen, verstehe ich nicht. Ich glaube, sie führen eher zu Stabilität, bzw. können die Entwicklung von Stabilität im Leben fördern.
Und das ist doch etwas Positives?

Und ja, manchmal wünsche ich mir wenigstens für ein paar Momente Stillstand, weil alles so schnell geht und ich kaum mitkomme. Manchmal wünsche ich mir Stillstand, um genügend Zeit zu haben, mich mit einem wärmenden Getränk hinzusetzen und mir die Dinge in Ruhe zu begucken. Schön ist, wenn sich zwei mit einem wärmenden Getränk hinsetzen und sich die Dinge gemeinsam begucken. In Ruhe.

Viel Glück, TE, bei Deiner Suche!

04.12.2018 17:52
Tehejekuetrheed

es soll ja ideale geben

04.12.2018 18:35
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.12.2018 um 17:28:

Ich sende zu den Englein:
Ich möchte gerne ganz tiefes Vertrauen schenken und auch spüren. Ein ganz normaler Alltag soll es auch zu zweit geben. Zum Energie tanken viel Nähe spüren, massieren und krsulen.
Zu geben ohne zu erwarten. Immer wieder eine Gegenleistung haben zu wollen erzeugt zerstörerischen Druck.

Nicht von dem Äußeren auf das Innere schließen. Das enttäuscht sooo oft.
Nicht Enttäuschungsgefühle aus der letzten Beziehung mit in die neue Beziehung mitnehmen und unter wieder darauf hinweisen, das leert jeden Tank. Das hat keine Frau verdient.

Gegenseitiger Respekt

Wo ist diese Liebe möglich?


Von Kruseln, massieren und und mit Enttäuschung zu werben, ist meines Erachtens nicht unbedingt erfolgreich! Aber vllt. doch,, ich drück Dir die Daumen!

04.12.2018 20:01
Tehejekuetrheed

Ist "kruseln" eine Mischung aus gruseln und kuscheln?
Klingt irgendwie interessant.
Also aus der Distanz.

editiert am 04.12.2018 20:03 Beitrag melden Zitatantwort
04.12.2018 20:18
Tehejekuetrheed

Ich schenk dir ein S ...

(krus seln, Haare krusseln ist was Schönes)

editiert am 05.12.2018 07:04 Beitrag melden Zitatantwort

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |








Chrissi2013: NEU-Lesbentreff in Saarbrücken-NEU!!      +++     >>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<