Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Mag sie trotzdem

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 |

17.06.2019 23:55
HiddenNickname

Ich weiß man sollte eigentlich nicht nach dem warum fragen und die Menschen einfach Menschen sein lassen.
Aber...
Warum meldet man sich bei jemanden, um dann jedes Mal nicht mehr zu antworten?
Kurzes abchecken? Ich bekomme dann auch häufig keine Antworten auf meine Fragen. Wenn ich z.B. zurück frage wie es ihr geht. Auf diese Frage antwortet sie mir grundsätzlich nicht. Keine Antwort darauf bedeutet für mich, nicht gut. But I don’t know!

editiert am 18.06.2019 00:23 Beitrag melden Zitatantwort
18.06.2019 01:23
HiddenNickname

... weiß nicht, ob's und wie's hier geht, aber ignorieren wär's wohl, was ich tun würde.
Falls hier keine ign-Listen gibt, einfach nicht mehr auf diese Mitteilungen eingehen - absolut Null und garnicht.

.
Hanna

18.06.2019 03:08
HiddenNickname

Ist sie eine reine Online-Bekanntschaft: dann ignorieren, nicht mehr einsteigen auf die Stöckchen, die sie dir hinwirft.

Kennt ihr euch persönlich, müsstest du die Situation genauer beschreiben, um dir da raten zu können.

18.06.2019 04:01
HiddenNickname

Ich Trottel freue mich auch noch immer, wenn sie schreibt. Sie hat mich hier im September trotz Freundin angeschrieben. Das war ein hin und her und auch mit aua irgendwie. Dennoch bin ich froh, dass wir uns nicht getroffen haben. So lief ihre Trennung wohl fair ab. Sie redet ja nicht mit mir. Ich verstehe es, wenn jemand Zeit braucht oder im Stress ist oder sonst was. Aber das ist für mich irgendwie verletzend, auch wenn ich auch schon fast drüber lachen muss und mir dann doch an den Kopf packe und mich frage, was geht nur in ihren Kopf vor sich, dass man so ignorant ist. Und das passt eigentlich nicht zu dem Menschen, den ich kennen und auch irgendwie in mein Herzi geschlossen hab. Schützen sich Menschen vielleicht sich durch sowas? Nicht, dass ich ihr wieder zu nah komme?


18.06.2019 06:37
HiddenNickname

Kann sein, dass sie sich schützt, kann sein, dass sich Dich warmhält, um zu schauen, was es sonst noch so auf dem Markt gibt, kann sein, dass sie Dich gebraucht hat, um auszubrechen... Alles Spekulationen.

Guck Du, was DIR gut tut, was DU willst und frag Dich, ob Du Dich von ihr so abhängig machen willst.

Ich würde sie ignorieren. Wenn sie an Dir interessiert ist, kommt sie dann schon von alleine drauf, dass das, was sie da macht, nicht angesagt ist.

18.06.2019 06:41
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 18.06.2019 um 06:37:

Kann sein, dass sie sich schützt, kann sein, dass sich Dich warmhält, um zu schauen, was es sonst noch so auf dem Markt gibt, kann sein, dass sie Dich gebraucht hat, um auszubrechen... Alles Spekulationen.

Guck Du, was DIR gut tut, was DU willst und frag Dich, ob Du Dich von ihr so abhängig machen willst.

Ich würde sie ignorieren. Wenn sie an Dir interessiert ist, kommt sie dann schon von alleine drauf, dass das, was sie da macht, nicht angesagt ist.


Kann ich so aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Achte auf dich und deine Wünsche!

18.06.2019 06:51
HiddenNickname

Interessant.
Hast Du sie einmal selbst gefragt? Oder ihr dargelegt, was es mit Dir anstellt? Ich meine, wir können uns ja nu einen Wolf spekulieren.

Vielleicht, ganz vielleicht, hat sie aber auch den Kopf voll, ist nur sporadisch im Netz und eigentlich wenig an neuer Liebe, aber Bekanntschaft interessiert.

Vielleicht, ganz vielleicht, hat sie aber ihr ganz eigenes Tempo.

Diese Frage "Wie geht es Dir", halte ich zB. für eine Floskel. So lapidar. Darauf antworte ich auch nicht.
Es sei denn, sie ist präziser formuliert.



18.06.2019 08:59
HiddenNickname

Wie geht es dir? ist für mich nur angebracht, wenn man sich entweder persönlich kennt oder in regem online-Austausch steht ... Ich mag keinen Smalltalk und Floskeln auch nicht. Entsprechend antworte ich auf diese und ähnliche Fragen bei Fremden auch nicht, schon gar nicht als Gesprächseinstieg.

Seit September? Ganz ehrlich ... da hätte ich eher das Gefühl, dass sie Langeweile hat und diese gelegentlich eben mit dem Anschreiben überbrückt. Wenn man wirklich ernsthaft an jemandem interessiert ist, und dies auf Gegenseitigkeit beruht, kommt auch ein Gespräch und damit der Kontakt in Gang, ohne wieder abzureißen oder sich ewig ergebnislos hin zu ziehen.

Wenn dich das Verhalten bereits verletzt, obwohl du die Person nichtmal persönlich kennst, bist du meines Erachtens viel zu tief emotional involviert.

Da würde ich eher zu Selbstschutz raten ... sprich sie klipp und klar darauf an und wenn darauf keine ordentliche Antwort kommt, beende den Kontakt. Ist doch sonst absolute Lebenszeitverschwendung.

18.06.2019 09:03
HiddenNickname

Ja ich hab sie gefragt, warum Sie mir darauf nicht antwortet. Dann keine Antwort. Ich frage mich wieder was ich jetzt schon wieder falsch gemacht hab. 1-2 Wochen nichts. Dann schreibt sie wieder. Ich antworte, dann frage ich wieder was und nichts. Ich hab sie schon ignoriert und dann werde ich mit Nachrichten bombardiert bis ich antworte, weil sie mich damit bekommt, wenn sie schreibt, dass sie sich langsam sorgen macht. Boa, wo ich das jetzt schreibe, wird mir sonnenklar, dass ist alles andere als gut für mich. Ich hatte die letzten Jahre schon zu viel Quatsch im Leben. Herzlichen Dank trotzdem an alle, die sich Gedanken gemacht und geantwortet haben! Einen schönen sunny summerday

18.06.2019 09:23
HiddenNickname

Entschuldige, wenn ich das jetzt etwas drastisch formuliere ... aber in meinen Augen ist das ein Spiel und du spielst "wunderbar" nach ihren Regeln mit.
Für mich grenzt das sogar bereits an Manipulation. Sie antwortet lange nicht, aber wenn du nicht antwortet, belästigt sie dich ... und sie schafft es ernsthaft, dass du dich fragst was du falsch gemacht hast ... Merkst du, wie verrückt und "krank" das ist? Wie schädlich dieser Kontakt offenbar für dich?

Tu dir selbst den Gefallen und brich dieses Spiel ab ... und wenn du sie blockierst (wo auch immer der Kontakt stattfindet) kann sie dich auch nicht bombardieren.

18.06.2019 09:33
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 18.06.2019 um 04:01:

Ich verstehe es, wenn jemand Zeit braucht oder im Stress ist oder sonst was.

nein, ganz offensichtlich tust Du das sowas von NICHT.

Zitat Aber das ist für mich irgendwie verletzend,

das ist doch mega egozentrisch von Dir.

wenn jemand gerade in den Scherben ihres Lebens herumwatet, wie kannst Du da verlangen, daß DU beSPAßT wirst??

Zitatauch wenn ich auch schon fast drüber lachen muss und mir dann doch an den Kopf packe und mich frage, was geht nur in ihren Kopf vor sich, dass man so ignorant ist.

das frage ich mich und fragt vielleicht auch sie sich über DICH !
versetz Dich doch (endlich) mal in ihre Lage!!!

(( Herzi ? O.O
war das ein Tippfehler, oder ist das ein Hinweis darauf, wie ernst wir diesen Thread nehmen sollten (nämlich gar nicht) ? ))

----

ich finde die Frage "wie geht es Dir" an mich auch oft total unangenehm. das kann ein viel zu weites Feld ein, wenn man wirklich darauf zu antworten bemüht ist. und wenn man weder gern lügt noch gern unhöflich ist, ist mensch dann echt in einem Dilemma evtl..

wenn Du Dir die Arbeit machen würdest, den Teil Deines Kopfes einzuschalten, der für Rationalität und Mitgefühl zuständig ist, dann hättest Du kein Problem, zu erkennen, daß es ihr auf eine Art geht, daß es definitiv zu anstrengend ist, Dein Bohren, Löchern, Zerren noch obendrauf zu kriegen.
wenn sie nicht auf eine Art antwortet, die DU willst/ zu brauchen glaubst, Deiner Selbstbestätigungssucht nicht den aus ihr selbst herausgeschnittenen Stoff liefert, den Du zu so einer Zeit von ihr verlangst, dann KANN sie es nicht, ganz einfach. oder will es nicht, weil Du keinerlei Anspruch auf sowas hast und Dich als total rücksichtslos herausstellst. aber vermutlich hat sie enfach keine Kraft dafür.



18.06.2019 09:39
HiddenNickname

An diesem ignorier Punkt war ich schon mal mit ihr. Dann hat sie mir mitgeteilt, dass sie Single ist. Das hat für mich alles verändert, es steht einem Treffen nichts im Weg hab ich gedacht. Das ist jetzt knapp ein halbes Jahr her. So hab ich gedacht neue Situation. Gucken was kommt. Und nun als angeblicher Single das? Das macht für mich auch keinen Sinn. No!

18.06.2019 09:40
HiddenNickname

es gibt hier ein paar Frauen, bei denen ich mich oft frage, in was für einer Welt sie eigentlich leben und der Beitrag ist mal wieder so einer.



PS
damit ist nicht BlingBling gemeint

editiert am 18.06.2019 09:43 Beitrag melden Zitatantwort
18.06.2019 09:45
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 18.06.2019 um 09:39:

An diesem ignorier Punkt war ich schon mal mit ihr. Dann hat sie mir mitgeteilt, dass sie Single ist. Das hat für mich alles verändert, es steht einem Treffen nichts im Weg hab ich gedacht. Das ist jetzt knapp ein halbes Jahr her. So hab ich gedacht neue Situation. Gucken was kommt. Und nun als angeblicher Single das? Das macht für mich auch keinen Sinn. No!


Stell dir bitte einfach die Frage, ob du noch mehr Zeit, Gedanken und emotionale Kraft in eine dir völlig fremde Person (!) stecken möchtest ... oder ob du dich davon befreien möchtest, um wieder glücklich werden zu können.

18.06.2019 09:49
HiddenNickname

@ Pflaenzchen:

Also entweder kennst du die beiden oder eine von beiden ... ansonsten ruft dein Beitrag nur ein großes "Hää?" hervor. Wenn eine erwachsene Person die Entscheidung trifft eine andere anzuschreiben und einen Kontakt zu beginnen, diesen dann immer wieder abbricht und neu beginnt und ihn sogar einfordert und damit gesetzte Grenzen übertrampelt ... dann soll die andere Person brav Verständnis und Empathie für so ein Verhalten zeigen und sich artig zurücknehmen? Obwohl man sich nichtmal kennt?

Grundgütiger.

18.06.2019 10:01
HiddenNickname


Ich habe sie direkt gefragt und drauf angesprochen Warum sie dann nicht antwortet. Darauf habe ich keine Antwort bekommen. 2 Wochen später Eine Sprachmitteilung mit hey wie geht’s dir. Und dann auf irgendetwas Bezug nehmen, was sie in nem Status oder so gesehen hat.

Ich werde in Zukunft öfters mal ein “i“ hinten dran hängen, wenn ich nicht ernst genommen werden möchte. So wie man das immer macht, wenn man sich Hilfe und Rat in einer schwierigen Situation sucht!

18.06.2019 10:46
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 18.06.2019 um 06:51:

Vielleicht, ganz vielleicht, hat sie aber auch den Kopf voll, ist nur sporadisch im Netz und eigentlich wenig an neuer Liebe, aber Bekanntschaft interessiert.

Vielleicht, ganz vielleicht, hat sie aber ihr ganz eigenes Tempo.




18.06.2019 10:54
HiddenNickname

Erst einmal zur Klärung: Du hast mit dieser Person nur online Kontakt? Ihr habt euch noch nie real gesehen?

Bitte korrigiere mich, falls ich etwas überlesen oder falsch verstanden habe.

18.06.2019 11:18
HiddenNickname

Pflaenzchen, es scheint, als würdest Du Grenzüberschreitungen wittern, wo möglicherweise keine sind.

Just saying... Mir ist in einem anderen Thread schon mal aufgefallen, dass Du bei einer ähnlichen Fragestellung sehr harsch reagiertest.

Nicht Jede*r kann mit so etwas umgehen. Das Verständnis, was Du von der TE für die Situation der Unbekannten einforderst, hat die TE auch für ihre Situation verdient, meinste nicht auch? 🙂

editiert am 18.06.2019 11:21 Beitrag melden Zitatantwort
18.06.2019 11:23
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 18.06.2019 um 10:54:

Erst einmal zur Klärung: Du hast mit dieser Person nur online Kontakt? Ihr habt euch noch nie real gesehen?

Bitte korrigiere mich, falls ich etwas überlesen oder falsch verstanden habe

Nur online, sprachmitteilungen, Videos



Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<