Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Neue Beziehung ab wann?

Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | 4 | Seite: 5 |

19.03.2019 22:47
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 19.03.2019 um 18:19:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 19.03.2019 um 10:45:
Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 18.03.2019 um 15:08:
Ich schrieb das schon in nem anderen Thread: Sobald man drüber reden muss, ob man nun in einer Beziehung ist, stehen die Chancen für was Längeres eher schlecht. Idealerweise ergibt sich das wortlos. Was aber nicht davon abhalten sollte, die eigenen Vorstellungen und Wünsche transparent zu machen.

ähm....du meinst also, sobald man darüber redet, ob man sich nun in einer beziehung befindet, stehen die chancen DESWEGEN eher schlecht für was längeres? ........?? ich bin sprachlos.
ich stelle mir das gerade vor...zwei menschen frisch verliebt, die sich verträumt anschauen und sich fragen....sind wir jetzt eigentlich so richtig zusammen? ..aaaaah....feeehleeer....das kann ja nicht länger als ein jahr halten bei solch einer hinterfragung.
aber wenn man mit einer solchen einstellung in eine beziehung geht, wundert es mich nicht, wenn sie nicht lange hält.

Chaaroon,

vielleicht liest Du meinen Text nochmal in Ruhe. Ich habe ein Wort, auf das es mir ankam, fett markiert.

Reden, sprechen, schreiben, sich verbal austauschen ... wunderbar. Kleine Notizen am Kühlschrank hinterlassen, Briefe schreiben oder moderne Medien nutzen ... für alles, was - zum Beispiel aufgrund von Entfernung - nicht wortlos funktioniert.

Die von Dir beschriebene Szene: Zwei tauschen sich verliebt darüber aus, ob sie wohl schon richtig zusammen sind oder phantasieren vielleicht sogar darüber, mal irgendwann zu heiraten ... im Scherz oder auch im Ernst. Das würde ich mit:
Zitatdie eigenen Vorstellungen und Wünsche transparent machen


umschreiben oder mit "gemeinsam Träume haben und sich darin spielerisch bewegen und weiterentwickeln".

Was daraus wird, weiß kein Mensch; nach meiner Erfahrung kann es allerdings ein entspannter Anfang für alles Mögliche sein.

Da steht ja nun allerdings ein "muss" oben im Text, und das bedeutet eben, dass mensch darüber reden muss. Nicht bei Bedarf kann, sondern muss. Weil die Kommunikation nicht wunderbar vor sich hin fließt, mit wenig Missverständnis und Irritationen, sondern eine/r von beiden vielleicht wiederholt Gedanken äußert wie "Hmm. Ich bin ja Akademiker und Du nicht, das könnte ein Problem ergeben, falls wir länger oder mal richtig zusammen wären ..." So als ein Beispiel.

Letztlich sprechen eben nicht alle Menschen dieselbe "Sprache"; dann gibt es entweder die grundsätzliche Bereitschaft von beiden Seiten, die Sprache der/des anderen mit der Zeit zu lernen oder eben nicht. Bei "oder eben nicht" isses für jede Form der engeren Beziehung eher mau.

Ob man bereit ist, sich auf die Art eines anderen Menschen einzulassen, unterliegt in der Summe einem genauso automatisch ablaufenden Filterprozess wie jemanden gut riechen zu können oder gerne die Stimme zu hören. Manchmal passt es auf allen Ebenen gut und in manchen Fällen, hakt es an der einen oder anderen Stelle erheblich. Wenn dann der zu erwartende Aufwand, sich aufeinander zuzubewegen, groß ist oder mit der Zeit immer größer wird -- eine/r nicht bereit ist und der/die andere auf Dauer idR dann auch nicht mehr --, lohnt es nicht.

Und daher: Wenn man darüber reden muss, ob man in einer Beziehung ist, stehen die Chancen für etwas Längeres, eher schlecht. Was aber für die Beteiligten im Ergebnis durchaus gut sein kann.


ehrlich, ...über so viele ecken denke ich nicht - zumindest nicht bei diesem thema. über das fett markierte "muss", kann man jetzt vieles hineininterpretieren und lässt mir viele möglichkeiten für eine antwort.
ich hätte deinen satz wohl anders formuliert besser verstanden - z.b.: wenn man sich schon die frage stellen muss, ob das ganze hier überhaupt als beziehung anzusehen - oder gar ernstzunehmen ist - dann können auch die nachfolgenden erklärungen von dir platz finden

19.03.2019 23:26
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 19.03.2019 um 20:10:

Und ist nun Denken = Fühlen? Und was ist mit dem Sprachgebrauch "Ich denke ..." Sollte man daraus dann öfter ein "Ich fühle ..." machen?

Es kann doch nicht sein, dass man hier seitenweise schreibt, und am Ende weiß man weniger als vorher. Also, es kann. Aber ... naja.


Ist halt so ne Huhn/Ei Geschichte.

Aber vielleicht soviel abschließend:
Gute Gedanken - Gute Gefühle
Negative Gedanken...
Das Leben kann so einfach...
schön sein.

20.03.2019 07:30
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 19.03.2019 um 23:26:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 19.03.2019 um 20:10:

Und ist nun Denken = Fühlen? Und was ist mit dem Sprachgebrauch "Ich denke ..." Sollte man daraus dann öfter ein "Ich fühle ..." machen?

Es kann doch nicht sein, dass man hier seitenweise schreibt, und am Ende weiß man weniger als vorher. Also, es kann. Aber ... naja.


Ist halt so ne Huhn/Ei Geschichte.

Aber vielleicht soviel abschließend:
Gute Gedanken - Gute Gefühle
Negative Gedanken...
Das Leben kann so einfach...
schön sein.

Eben. Und wenn zwei nicht überwiegend positive Gedanken miteinander entwickeln können (wegen weil - für manche isses immer die/der andere - was nix positiver macht) ... dann is das eben so.

Einfach akzeptieren - das Leben ist schön

20.03.2019 07:54
HiddenNickname

bei mir ist es so, dass "stürzen" nichts bringt, weil ich selbst merke, ob ich noch blockiert bin
und dann bringt es weder mir noch ihr etwas, eine Beziehung, Affäre oder was auch immer einzugehen.



20.03.2019 08:01
HiddenNickname

ach Leut was gibts denn da lang zu überlegen, wenn es bei beiden funkt man sich gut versteht und noch viel Platz im Herzen ist ?

20.03.2019 08:01
HiddenNickname

Doppelt

editiert am 20.03.2019 08:29 Beitrag melden Zitatantwort
20.03.2019 08:11
HiddenNickname

manchmal träume ich von einer großen WG - 10 bis 20 Frauen auf einem (Bauern-)Hof mit den unterschiedlichsten Charakteren.
mit der Zeit würden sich einige Verbindungen ergeben, die sich sonst nicht entwickeln.
das würde mir gut gefallen.


20.03.2019 08:17
HiddenNickname

Einfacher eine Frage nie war. Sicher.
Einfach und doch komplex. Man muss es nur begreifen.

editiert am 20.03.2019 08:36 Beitrag melden Zitatantwort
20.03.2019 09:16
HiddenNickname

@fürMelissa
"Stürzen" war in der Tat unglücklich gewählt. In eine Beziehung lässt man sich doch eher reingleiten, man taucht ab in die wohlig warmen Gefühle und Gedanken.

@DonnaFortunat
Da gebe ich dir recht. Wenn sich zwei gegenüber stehen, die Gefühle auf beiden Seiten Purzelbäume schlagen und es sich einfach nur gut und richtig anfühlt. ..

20.03.2019 10:21
HiddenNickname

zum Thema "Altlasten"

Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben
Und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben
Wir sind vom Leben gezeichnet mit Dreck und mit Schmutz
Doch es glänzt wie Perlmutt, wir sind so schön kaputt
So schön kaputt!

https://www.youtube.com/w [...] n_Q38KB8

20.03.2019 14:02
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 20.03.2019 um 08:17:

Einfacher eine Frage nie war. Sicher.
Einfach und doch komplex. Man muss es nur begreifen.


Genau so ist es!
Und genau diesen Satz ließ auch ich heute in einem für meine Zukunft recht interessanten Gespräch über meine Lippen gleiten. Finde ich schön den hier von dir zu lesen. Und da begegne ich wieder dieser ominösen Synchronizität.

Im Grunde geht es um Achtsamkeit.

20.03.2019 14:45
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 20.03.2019 um 08:11:

manchmal träume ich von einer großen WG - 10 bis 20 Frauen auf einem (Bauern-)Hof mit den unterschiedlichsten Charakteren.
mit der Zeit würden sich einige Verbindungen ergeben, die sich sonst nicht entwickeln.
das würde mir gut gefallen.


Da bleibt nur zu hoffen, dass sich entwickelnde Verbindungen nicht bereits nach kurzer Zeit durch „Zerdenken“ und „Zerfühlen“ wieder erledigt haben. In dem Fall könnte es im Haus bzw. auf einem Bauernhof durchaus ungemütlich werden.

Allgemein bin ich etwas überrascht und erstaunt, wie kopflastig einige Damen hier das Thema an sich betrachten. Manchmal hilft es, sich einfach fallen zu lassen, dabei entspannt zu bleiben und weniger zu denken; ohne sich gleich "Herz" über Kopf in eine Beziehung stürzen.


20.03.2019 15:25
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 20.03.2019 um 09:16:

@fürMelissa
"Stürzen" war in der Tat unglücklich gewählt. In eine Beziehung lässt man sich doch eher reingleiten, man taucht ab in die wohlig warmen Gefühle und Gedanken.
..


falls es als kritik rüberkam, das war nicht meine Absicht.


ich würde mich ja gerne "stürzen", bloß geht das nicht

20.03.2019 15:31
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 20.03.2019 um 14:45:

...

Da bleibt nur zu hoffen, dass sich entwickelnde Verbindungen nicht bereits nach kurzer Zeit durch „Zerdenken“ und „Zerfühlen“ wieder erledigt haben. In dem Fall könnte es im Haus bzw. auf einem Bauernhof durchaus ungemütlich werden.

...


ja, wenn quasi jeder Moment daraufhin abgetastet wird, ob er ethisch-vegan-strahlungstechnisch bunt genug ist, dann bremst das meine Lebensfreude

20.03.2019 16:42
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 20.03.2019 um 15:25:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 20.03.2019 um 09:16:

@fürMelissa
"Stürzen" war in der Tat unglücklich gewählt. In eine Beziehung lässt man sich doch eher reingleiten, man taucht ab in die wohlig warmen Gefühle und Gedanken.
..


falls es als kritik rüberkam, das war nicht meine Absicht.


ich würde mich ja gerne "stürzen", bloß geht das nicht


Keineswegs habe ich deine Worte als Kritik aufgefasst, eher als Denkanstoß. Denken ist ja auch, wenn es um Gefühle geht, durchaus drin

16.06.2019 13:20
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 19.03.2019 um 22:29:

Ab wann darf man sich in eine neuen Beziehung "stürzen"?
Wenn die Ex gerade Ihre Koffer verstaut, kann doch die Neue einziehen?


und wenn man eine Doppelflügeltür im Eingangsbereich hat, kann das sogar gleichzeitig ohne Gedränge im Flur passieren.

17.06.2019 17:38
HiddenNickname

bei der drehtür muss man lediglich zusehen,
dass nicht der falsche koffer mitfliegt.


Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | 4 | Seite: 5 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<