Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Literatur, Kunst & Philosophie » Thread

PUREZZA

Seite: 1 | 2 |

28.03.2022 13:19
HiddenNickname

FINALE CON MOTO

Du hast in mir viel Lichter angezündet
Mit blauen Träumen mir den Tag erfüllt,
Und alles Blühen, alles Leuchten mündet
Nach im Erlöschen hin zu deinem Bild.

Du kamst: Zum Garten ward das Grau der Straßen.
Du kamst nicht, und der Tag hat nicht gezählt.
Wie hat, allein das Leben mich gequält.
Der große Trug, den wir zu zweit vergaßen.

Es war der gleiche Sog in unserem Blut,
Die gleiche Saite, jäh entzweigerissen.
Ein müder Klang, um den wir selbst kaum wissen,
Jahrtausendalte, halberstorbene Glut.

Verwehter Ton, der noch im Klingen schweigt,
Gesumm, das ohne Anfang ist und Ende.
Da sich der Schatten deines Ahns dir neigt
Umfängt auch mich der Segen seiner Hände.

Stumm zu verlöschen ist der letzte Sinn,
Still fortzugehen, eh das Feuer schwindet.
Du hast mir viel Lichter angezündet...
Du sollst nicht wissen, daß ich einsam bin.

Mascha Kaléko

29.03.2022 13:34
30.03.2022 16:59
31.03.2022 11:12
01.04.2022 15:02
editiert am 01.04.2022 15:22 melden Zitatantwort
02.04.2022 18:04
03.04.2022 14:04
editiert am 04.04.2022 18:56 melden Zitatantwort
04.04.2022 18:57
05.04.2022 18:49
06.04.2022 12:17
08.04.2022 00:42
09.04.2022 20:10
10.04.2022 13:26
13.04.2022 10:57
14.04.2022 13:11
17.04.2022 09:50
18.04.2022 12:55
19.04.2022 23:22
20.04.2022 13:53
21.04.2022 19:43

Seite: 1 | 2 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<