Forum » User helfen Usern » Thread

Politikforum für Alle II

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

Zu diesem Thema gibt es eine Stellungnahme von Lesarion

13.02.2019 19:00
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 11.02.2019 um 14:21:

Ich fordere Lesarion auf sich freiheitlich demokratisch und solidarisch den UserInnen gegenüber zu verhalten und das Politikforum wieder für alle zu öffnen.

Wie kann es sein, dass ausgerechnet Lesarion ein Ort geworden ist, der uns den politischen Mund verbietet, bzw. die Bedingung der Identifikationsbestätigung stellt, um sich politisch äußern zu können?



Im letzten Teil wurde gelernt: Persönlich werden ist nur im eigenen Tanzbereich schön.

https://www.youtube.com/w [...] YaewfwwA
Seniorentanz Grand Blossom Quadrille

13.02.2019 19:15
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.02.2019 um 15:06:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 11.02.2019 um 14:21:
Ich fordere Lesarion auf sich freiheitlich demokratisch und solidarisch den UserInnen gegenüber zu verhalten und das Politikforum wieder für alle zu öffnen.
(...)


Macht alle mit! Schreibt eine Mail an den Support! Siehe Text oben. Kostet genau 2 Sekunden eurer Zeit - copy paste und ab damit

P.S Es versteht sich von selbst, dass der Text adaptiert oder ganz neu formuliert werden kann - wie es euch gefällt.

Hier ist der Link zum Support
https://de.lesarion.com/k [...] rterin.p hp


13.02.2019 19:21
HiddenNickname



Und ich höre sie noch, die Trommeln aus Thread eins, aber sie sind viel zu leise - für solidarisches Beistehen in der community

Queerelas
https://youtu.be/hkkkpDGGkoA?t=104


13.02.2019 21:02
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.02.2019 um 19:15:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.02.2019 um 15:06:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 11.02.2019 um 14:21:
Ich fordere Lesarion auf sich freiheitlich demokratisch und solidarisch den UserInnen gegenüber zu verhalten und das Politikforum wieder für alle zu öffnen.
(...)


Macht alle mit! Schreibt eine Mail an den Support! Siehe Text oben. Kostet genau 2 Sekunden eurer Zeit - copy paste und ab damit

P.S Es versteht sich von selbst, dass der Text adaptiert oder ganz neu formuliert werden kann - wie es euch gefällt.

Hier ist der Link zum Support
https://de.lesarion.com/k [...] erin.php


Jepp 👍🏿

13.02.2019 23:57
HiddenNickname

@arose dem Thread wurde oben eine Stellungnahme vom Lesarion-Team hinzugefügt...siehe auch hier unter dem Link:

https://de.lesarion.com/f [...] ngsnahme

14.02.2019 05:45
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.02.2019 um 23:57:

@arose dem Thread wurde oben eine Stellungnahme vom Lesarion-Team hinzugefügt...siehe auch hier unter dem Link:

https://de.lesarion.com/f [...] forum-fu er-Alle-II/l_n_f?id=406092&forum=2249&a ction=st ellungsnahme


Ja, schon mal ein positives Zeichen. Ich hoffe Kai entschließt sich zu Gunsten der vielen Stimmen, die dafür sind.

14.02.2019 07:10
HiddenNickname

Wie viele Stimmen waren es denn?

14.02.2019 07:11
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 05:45:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.02.2019 um 23:57:

@arose dem Thread wurde oben eine Stellungnahme vom Lesarion-Team hinzugefügt...siehe auch hier unter dem Link:

https://de.lesarion.com/f [...] forum-fu er-Alle-II/l_n_f?id=406092&forum=2249&a ction=st ellungsnahme


Ja, schon mal ein positives Zeichen. Ich hoffe Kai entschließt sich zu Gunsten der vielen Stimmen, die dafür sind.



Moin.

Da geht doch noch was:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.02.2019 um 15:06:

Schön die Finger bewegen und wer mag, auch gerne die Füße - Klicken, Schreiben, Absenden

Junior Senior - Move Your Feet
https://youtu.be/SPlQpGeTbIE

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 11.02.2019 um 14:21:
Ich fordere Lesarion auf sich freiheitlich demokratisch und solidarisch den UserInnen gegenüber zu verhalten und das Politikforum wieder für alle zu öffnen.
(...)


Macht alle mit! Schreibt eine Mail an den Support! Siehe Text oben. Kostet genau 2 Sekunden eurer Zeit - copy paste und ab damit

P.S Es versteht sich von selbst, dass der Text adaptiert oder ganz neu formuliert werden kann - wie es euch gefällt.



Hier ist der Link zum Support
https://de.lesarion.com/k [...] erin.php



editiert am 14.02.2019 07:12 Beitrag melden Zitatantwort
14.02.2019 07:20
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 07:10:

Wie viele Stimmen waren es denn?


Im Eingangstext des Vorgängerthreades gab es 30 Likes.
Da aber auch andere Beträge gab, die sich dafür ausgesprochen haben
und nicht alle Unser*Innen per Knopfdruck "liken" mögen, kann es durchaus sein, dass mehr User*Innen Lesarion mt der Forderung angeschrieben haben.



14.02.2019 07:23
HiddenNickname

Zur Erinnerung:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 11.02.2019 um 14:56:
Es ist politisch lesbisch zu sein, solange wir immer noch nicht von der Gesellschaft zu 100% akzeptiert werden....es ist politisch queer zu sein....es ist politisch trans zu sein.....es ist genau so politisch Frau in unserer Gesellschaft zu sein...und diese Seite sollte für uns und unsere politische Meinung offen sein...Sie sollte sich stark dafür machen, damit wir gegen sexuelle Gewalt eine Stimme bilden uns austauschen können, uns auf Events wie z.B. "one-billion-rising" aufmerksam machen können...

Ich empfinde es als äußerst frauenfeindlich, wenn wir uns hier nicht politisch äußern dürfen.



14.02.2019 07:40
HiddenNickname

Was wäre denn passiert wenn eine Userin sich geäußert hätte das sie die aktuelle Regelung richtig findet?
Davon daß es 30 Likes gegeben hat eine breite Zustimmung abzuleiten finde ich nicht valide. Denn es gibt kein dislike.
Also können sich die Befürworterinnen nicht anonym äussern.

Und was passiert wenn man ein Ansicht hat die bestimmten Frauen hier nicht passt ist hinlänglich bekannt.

In dem Sinne mit dem zweiten Auge sieht man besser.

14.02.2019 07:53
HiddenNickname

Dislikes wären ebenso wenig Aussagekräftig.
Wir können nicht wissen wieviele User*Innen Lesarion angeschrieben haben, ob für oder gegen die Öffnung des Politikforums für Alle.

Nach wie vor bin ich für die Öffnung für alle User*Innen.



14.02.2019 18:30
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 05:45:

(...)

Ja, schon mal ein positives Zeichen. Ich hoffe Kai entschließt sich zu Gunsten der vielen Stimmen, die dafür sind.


Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen

14.02.2019 19:56
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 07:53:

Dislikes wären ebenso wenig Aussagekräftig.
Wir können nicht wissen wieviele User*Innen Lesarion angeschrieben haben, ob für oder gegen die Öffnung des Politikforums für Alle.

Nach wie vor bin ich für die Öffnung für alle User*Innen.


Natürlich steht die Notwendigkeit ausser Frage, dass das Politforum wieder geöffentet werden muss.

Es ging mir mehr um die Validität der Aussage und die damit verbundene Argumentation...



14.02.2019 20:20
HiddenNickname

Ich finde 30 likes schon aussagekräftig. Ich hätte vorher nicht einmal vermutet, dass hier überhaupt 30 UserInnen aktiv sind. Von daher ist es meines Empfindens nach schon valide. Außerdem habe ich hier noch keinen Beitrag gefunden, der annähernd so viele likes hatte.

Und wenn du, Erika, so sehr dafür bist, verstehe ich dein ständiges negatives Reingrätschen nicht wirklich, lasse es dir aber.

15.02.2019 07:23
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 07:40:

Was wäre denn passiert wenn eine Userin sich geäußert hätte das sie die aktuelle Regelung richtig findet?
Davon daß es 30 Likes gegeben hat eine breite Zustimmung abzuleiten finde ich nicht valide. Denn es gibt kein dislike.
Also können sich die Befürworterinnen nicht anonym äussern.

Und was passiert wenn man ein Ansicht hat die bestimmten Frauen hier nicht passt ist hinlänglich bekannt.

In dem Sinne mit dem zweiten Auge sieht man besser.


Die Nichtbefürworterinnen haben sich im ersten Thread auch zu Wort gemeldet, zum Teil mit ernsthaften Gedanken, zum Teil nur um das Anliegen ins Lächerliche zu ziehen. Deren Kommentare bekamen auch likes, allerdings zahlenmäßig absolut in der Minderheit. Das empfinde ich auch als valide. Denn im Thread haben sich fast alle eingefunden, die auch im Politikforum viel mitgemacht haben. Von daher sind 30 likes definitiv aussagekräftig!

15.02.2019 07:23
HiddenNickname

sorry doppelt

editiert am 15.02.2019 07:24 Beitrag melden Zitatantwort
15.02.2019 07:50
HiddenNickname

arose62 schrieb am 11.02.2019 um 14:56:
Es ist politisch lesbisch zu sein, solange wir immer noch nicht von der Gesellschaft zu 100% akzeptiert werden....es ist politisch queer zu sein....es ist politisch trans zu sein.....es ist genau so politisch Frau in unserer Gesellschaft zu sein...und diese Seite sollte für uns und unsere politische Meinung offen sein...Sie sollte sich stark dafür machen, damit wir gegen sexuelle Gewalt eine Stimme bilden uns austauschen können, uns auf Events wie z.B. "one-billion-rising" aufmerksam machen können...

Ich empfinde es als äußerst frauenfeindlich, wenn wir uns hier nicht politisch äußern dürfen.

Aber ist es nicht interessant, das der einzige CIS-Mann hier das beschließt und die Macht hat das durchzuziehen? Hat so jemand ne Ahnung vom Frau- bzw Trans- sein? Hier läuft etwas entschieden verkehrt!

15.02.2019 08:16
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 15.02.2019 um 07:50:

arose62 schrieb am 11.02.2019 um 14:56:
Es ist politisch lesbisch zu sein, solange wir immer noch nicht von der Gesellschaft zu 100% akzeptiert werden....es ist politisch queer zu sein....es ist politisch trans zu sein.....es ist genau so politisch Frau in unserer Gesellschaft zu sein...und diese Seite sollte für uns und unsere politische Meinung offen sein...Sie sollte sich stark dafür machen, damit wir gegen sexuelle Gewalt eine Stimme bilden uns austauschen können, uns auf Events wie z.B. "one-billion-rising" aufmerksam machen können...8

Ich empfinde es als äußerst frauenfeindlich, wenn wir uns hier nicht politisch äußern dürfen.

Aber ist es nicht interessant, das der einzige CIS-Mann hier das beschließt und die Macht hat das durchzuziehen? Hat so jemand ne Ahnung vom Frau- bzw Trans- sein? Hier läuft etwas entschieden verkehrt!


Es ist sexistisch und diskriminiered, dem Betreiber seinen Status als Cis-Mann vorzuwerfen.
Bisher hat das ja auch niemanden interessiert bzw. gestört.

Wenns mal nicht nach der eigenen Schnute läuft, wird er auf sein Geschlecht reduziert! Echt sexistisch!


editiert am 15.02.2019 08:20 Beitrag melden Zitatantwort
15.02.2019 08:31
HiddenNickname

Es ist kein Zeichen von Frauenfeindlichkeit, und es wird der Akzeptanz von Frauen/Trans/Queer in der Gesellschaft weder nutzen noch schaden, wenn im Lesarion-Forum OHNE ID-Prüfung nicht über Politik diskutiert werden kann.

Mit ID-Prüfung kann über Politik diskutiert werden.
Und Ankündigungen auf Veranstaltungen wurden bisher nie verschoben

Durch stetige Wiederholung unstimmiger Argumentationsketten werden diese nicht stimmiger.

Sagt einfach, dass ihr aus wasweißich für Gründen keinen Bock auf ID-Prüfung habt und weiter überall über alles diskutieren wollt - reicht doch.





Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<