Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Die Lounge » Thread

Spielverlängerung "was denkst du gerade"

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

26.02.2020 19:27
HiddenNickname

Hallo ErikaS1, nur weil ein Thread zu Ende ist, muss es nicht bedeuten, dass eine Diskussion beendet ist.

https://de.lesarion.com/f [...] =4092177

Hieraus folgend 2 Zitate. Mein Beitrag und dein darauf folgender Beitrag:

Mein Beitrag:
Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.02.2020 um 23:44:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.02.2020 um 17:51:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.02.2020 um 09:15:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.02.2020 um 06:35:
{...}
Und keine jubelveranstaltung?

Ich finde das wäre mal angebracht....
(/quote max. 3 Ebenen)

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.02.2020 um 07:22:

Irgendwie wunder ich mich....
Kein Aufschrei wegen {...}

Eine Schelmin die merkwürdiges denkt

{...}
(/quote max. 3 Ebenen)

Wie wäre es wenn du mal jubelst und aufschreist? Das ist hier kein "Erika wird von allen bedient"-Laden.

Machen ist angesagt, nicht Nachrichten nutzen, um Misstrauen zu streuen durch schwarzrethorische Polarisierung, welche klar Spaltungsmechanismen bedient!

Bist ja auch bezügl. der Kontaktanzeigen hier wieder gut dabei. Statt nachfragen und offen lernen immer erstmal ordentlich verurteilen.

Ich würde mich echt freuen, wenn du da mal ein winziges bisschen an dir arbeiten könntest.

Ansonsten danke dir für das Nachrichten-Update..ich hatte es noch nicht mitbekommen.


Also Quilma ich muss nicht bedient werden. Ich beobachte nur und stelle Fragen.
Und mit schwarzrhetorik hat das mal nichts zu tun.

Natürlich verstehe ich das ist unangenehm ist, wenn darauf hingewiesen wird, wie mit unterschiedlichem Maß an welcher Stelle gemessen wird. Das wird aber nicht verhindern dass ich es tue.


Fakten:
*Um 07:22 heute morgen erschien dein Beitrag mit "wo bleibt der Aufschrei"

*Dein Beitrag verbreitet mit deiner Begrifflichkeit eines "Anschlags" Fakenews, was bis dato nicht von dir korrigiert wurde, trotz mehrerer Beiträge von user*innen bzw. ein Blick in seriöse Quellen hätte gereicht.
Bis heute Stand 23:41 lautet es offiziell:
"Das Amtsgericht Kassel hat auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt einen Haftbefehl wegen versuchten Mordes, gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erlassen"

*Du warst gestern selbst bis spät abend online. Hast du es gewußt o. nicht? Und wenn du es gewußt hast, wo blieb dein "Aufschrei"? Oder hast du auf die Uhr gesehen und wie eine Spinne gewartet, ob jemand ins Netz geht? Falls ja, ist das eine Instrumentalisierung dieses schreckliches Ereignisses Nummero 2.
Es haben mehrere user*innen gesagt, darunter auch ich, dass man es nicht mitgekriegt hat. Dennoch wiederholst du Instrumentalisierung Nr. 1, dass angeblich "mit unterschiedlichem Maß" gemessen wird.

Vielleicht habe ich es überlesen, aber ich habe seitdem nichts hier über Volkmarsen von dir gelesen. Obwohl du hier im Forum anwesend warst.

Faktisch und argumentativ eine Nullnummer, was du da abziehen möchtest, ErikaS1.

Was aber viel schlimmer ist, dass du die Methoden einer AfD übernimmst, in dem du die Opfer instrumentalisierst, nur um user*innen eins auswischen zu wollen, die du gerne auch mal als Zicken betitelst.

--------------------------------------------- --------------
zzzzzzzikkkkenpooowwwaa
💪👯💃💋👭🏳️‍🌈

Edith will bei der zzzzzzzikkkkenpooowwwaa
mitmachen.


Darauf folgender Beitrag von ErikaS1, in kursiv ihre Zeilen, in Bold dazwischen mein Kommentar
Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 06:41:

22
Ich musste gerade lachen... Du beschuldigst mich....
Und stellst Zitate in Verbindung die zu unterschiedlichen Themen gepostet wurden.


Fakten:
Ich habe nur auf Zitatantwort getippt. Die Verbindung bzw. die Kommentierung der unterschiedlichen Themen erfolgte über Quilma. Somit ist das eine weitere Falschbehauptung von dir, dass ich Zitate zu unterschiedlichen Themen in Verbindung gebracht hätte.

Dennoch gibt es eine Verbindung, die durch dich entstanden ist. Du unterstellst user*innen bei beiden Themen etwas bzw. versuchst zu provozieren bzw. user*innen in ein schräges Licht zu stellen.

Die Falschschreibung meines user*innennamens stellt eine weitere versuchte Provokation dar.

Dein "Lachen" ist ein kläglicher Versuch, über die persönliche Schiene zu agieren, anstatt dich mit Fakten und mit Argumenten auseinandersetzen zu müssen. Ich nehme an, dass dein beliebtes Wort "Zicken" für andere user*innen (auch) hieraus resultiert.


Wie dumm dreist schwarzrethorisch.

Wie im ersten Absatz von mir aufgeführt, ist deine Behauptung faktisch falsch. Somit ist "dumm dreist" und "schwarzrhetorisch" eine gute Beschreibung deiner Beiträge in diesem Kontext.

Das Urteil gegen Weinstein fand hier nicht einen Kommentar.

In meinem Beitrag bezog ich mich mit keiner Silbe auf Weinstein. Dies hätte ich wohlmöglich explizit hervorheben müssen, da ich gestern abend nicht mehr die Energie und Zeit hatte, auf beide Themen einzugehen.

Kurz zu "Weinstein":
Fragen an dich:
Was hält und hielt dich davon ab, die Urteilsverkündung von Weinstein als Thema anzusprechen?
Was hielt und hält dich davon ab, überhaupt irgendwann "Weinstein", #meetoo, sex. Gewalt, Sexismus, Misogynie, ungleiche Machtverteilung als Thema überhaupt irgendwann von alleine anzusprechen?
Was hält dich davon ab, dich solidarisch zu Frauen zu verhalten, die eben oben Aufgeführtes erlebt haben und immer noch erleben?

Was hielt dich davon ab, selbst zu "jubeln"? Oder was impliziert dieses "jubeln" für dich?

Ist es nicht viel mehr ein von dir sarkastischer Provozierungsversuch gewesen, weil die ganzen "Zicken", wie du sie benennst, nicht aufhören,eben diese Themen immer wieder vorzubringen? Sei es, weil ihnen das Thema am Herzen liegt, und sie immer wieder und wieder und wieder Threads darüber eröffnen, oder sei es, weil sie deine Beiträge kommentieren, die immer wieder sexistische und misogyne Inhalte haben?

Wäs hält dich davon ab, deine eigene Misogynie, deine Verwendung einer sex. Sprache anzuerkennen? Was hält dich davon ab, dieses zu reflektieren?

Zu "Weinstein" und "Jubel":
Warum sollten ich o. andere "jubeln", wenn ein Weinstein zu Recht verurteilt wird? Das Straßmaß wird erst im März verkündet, es stehen noch mind. 4 andere Verhandlungen mit anderen Anklagepunkten bevor. Der Fall "Weinstein" ist somit noch lange, lange nicht abgeschlossen.

Für mich war die Verurteilung Weinsteins eine Nachricht, die ich vernommen habe. Diese selbstverständliche Verurteilung ist sicher sehr wichtig für die verhandelten Überlebende von Weinstein. Sicher könnte man auch über die Urteilsbegründungen diskutieren. Man könnte sehr Vieles machen, aber hier will ich wenigstens auf die Verkündung des Strafmaßes warten. Solltest du vorher Bedarf haben, darüber zu diskutieren, dann go for it.

Wäre zumindest eine sinnvollere Beschäftigung, als user*innen angreifen zu wollen, die permanent über #metoo und allem was damit zusammenhängt schreiben und diskutieren.


Und es war ein Anschlag auf den Rosenmontagsumzug denn ein Unfall war's nicht.

Oder wäre dir amokfahrt ein passender Begriff? Wie dem auch sei es ist einfach schrecklich und mir kommen erinnerungen an Brilon hoch, wo ähnliches passiert ist. Vor einigen Jahren...


Und wieder Fakenews von Dir, zum wiederholtem Male.
Bist du zu ignorant, zu faul, zu irgendwas, um die offiziellen Begrifflichkeiten zu nutzen? Deine Wortwahl suggeriert etwas, was laut derzeitigem Ermittlungsstand NICHT der Fall ist. Deine Begrifflichkeiten sind Teil einer Gerüchtemaschinerie. Warum machst du das?

Hier wiederholt für dich die offizielle Bezeichnung.
"Das Amtsgericht Kassel hat auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt einen Haftbefehl wegen versuchten Mordes, gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erlassen."

Kein Mensch weiß irgendwas über das Tatmotiv.

Somit höre endlich auf hier Fakenews zu verbreiten!!!


@quilma... Danke ich habe eben suf deinen Wunsch hin die T shirts geordert..

Keine blassen Schimmer, welche TShirts du meinst. Ist sowieso an Quilma gerichtet



Wie ich dich einschätze, ErikaS1, wirst du wiederum nicht auf Fragen und Argumente eingehen, sondern irgendein larifari Beitrag formulieren. Sollte es so sein, dann steck den bitte in deine Chillzone, die du selbst augenscheinlich viel zu selten aufsuchst.

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.02.2020 um 22:39:
(...)
Vielleicht ... sollte man mein Nichtreagieren mal nachmachen und etwas entspannter sein (...)


Mache dir aber keine Hoffnungen, dass die "Zicken" schweigen werden.

Vielleicht überraschst du mich aber auch. Wäre echt mal was Neues.

---------------------------------------------
aso, ansonsten, wie immer:

Wer bei "was denkst du.." über polit., kontroverse etc. Themen spricht oder über user*innen lästern oder herziehen möchte, sollte sich nicht über Kommentare wundern.

Hier sind sogenannte "Zicken" herzlich willkommen, im Sinne eines Empowerments eines misogynen Begriffs, der gerne von user*innen gegen andere user*innen angewendet wird.

Pädagogische Erklärungsversuche können gerne von andere user*innen übernommen werden, ich setze auf

zzzzzzzikkkkenpooowwwaa
💪👯💃💋👭🏳️‍🌈

einfach, weil ich es kann



editiert am 26.02.2020 19:35 Beitrag melden Zitatantwort
26.02.2020 19:45
HiddenNickname

So nach dem Motto: Zicken=Gutmenschen mit Arsch in der Hose und großer Klappe?

Dabei, hab auch die Nase voll!

Ich stimme mich musikalisch ein:
https://www.youtube.com/w [...] F08UhpRc
Ärzte-das darfst du

26.02.2020 19:58
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 19:45:

So nach dem Motto: Zicken=Gutmenschen mit Arsch in der Hose und großer Klappe?

Dabei, hab auch die Nase voll!

Ich stimme mich musikalisch ein:
https://www.youtube.com/w [...] F08UhpRc
Ärzte-das darfst du


Yes!

Ich ergänze noch:
Zicken=Gutmenschen, Linkgsgrünversiffte, Feminist*innen, LGBTQI*Rechtler*innen - mit Arsch in der Hose und großer Klappe. Die Stilleren gehören natürlich genauso dazu, denn für nen Arsch in der Hose muss man nicht die größte Klappe haben.

Mir ist nach Sookee Time
https://youtu.be/eKfFYtG64sE
Sookee feat. Saye Skye - Wallflower Boogie

26.02.2020 20:00
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 19:58:

denn für nen Arsch in der Hose muss man nicht die größte Klappe haben.


Dafür muss man nichtmal eine Hose haben.

26.02.2020 20:05
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 20:00:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 19:58:

denn für nen Arsch in der Hose muss man nicht die größte Klappe haben.


Dafür muss man nichtmal eine Hose haben.




26.02.2020 20:10
HiddenNickname

Bin für weniger Kleidung für Zicken im Eroforum, wegen Jugendschutz!

26.02.2020 20:19
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 20:05:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 20:00:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 19:58:

denn für nen Arsch in der Hose muss man nicht die größte Klappe haben.


Dafür muss man nichtmal eine Hose haben.








26.02.2020 20:19
HiddenNickname

Eh, wer hat mich im verschobenen Politthread mit maruru verglichen?!!!!!


26.02.2020 21:01
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 20:19:

Eh, wer hat mich im verschobenen Politthread mit maruru verglichen?!!!!!


Falls du den Beitrag um 13:51 meinst, der ist von mir und war absolut wohlwollend gedacht.
Habe nur betont, dass mir deine Ausdrucksweise sympathischer ist als von m..



26.02.2020 21:25
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 21:01:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 20:19:

Eh, wer hat mich im verschobenen Politthread mit maruru verglichen?!!!!!


Falls du den Beitrag um 13:51 meinst, der ist von mir und war absolut wohlwollend gedacht.
Habe nur betont, dass mir deine Ausdrucksweise sympathischer ist als von m..



wäre ja auch ein Ding wenn nicht. Ihre ist i.d.R. boshaft, meine ist i.d.R. ...keine Ahnung, aber niemals boshaft!!!

26.02.2020 22:09
HiddenNickname



Hoppla . . .

Ich staune und frage mich:

"Soll ich Mitleid mit diesen Menschen haben, weinen oder darf ich schallende lachen . . ."

All jenes wofür hier seit Monaten erbittert kämpft wird, machen gerade zwei Menschen in einem Handstreich nieder.

Dieses muss ich mir erst einmal ganz langsam, wie eine handgefertigte belgische Buttertrüffel, auf der Zunge zergehen lassen.

Menschen die hier unermüdlich einfordern und militant für Frauenrechte, Gleichberechtigung und eine politisch korrekte Ausdrucksweise kämpfen, so in den Rücken zu fallen . . . nur weil ich einigen nicht sympatisch bin.

Wie nennt man Beiträge und die Menschen, die wissentlich Falschaussagen, Diffamierungen, Beleidigungen und Übergrifflichkeiten verbreiten, mh, wie nur . . .

Boshaftigkeiten, in meinen Beiträgen - und wie nennt man das gerade gezeigte Verhalten, welches hier gerade so Lehrbuchhaft aufgezeigt wird?

Weil ich eine anderen Ausdrucksweise habe, die Menschen mit Migrationshintergrund meiner Erkenntnis nach auch haben . . .

Weil über mich bekannt ist, dass ich Lippenstifte mag und diese gerne sortiere, zu sexistisch vielleicht?

Weil ich immer wieder erwähne mir einen Tee frisch aufzubrühen - stimmt, ich sollte mehr erwähnen, das ich Doppelmoral und (wie sagt der Münchner) Hinterfotzigkeiten nicht mag.

Weil ich mir das gleiche Recht hier herausnehme, wie ich es jedem Menschen hier zustehe, meine Meinung laut Kund zu tun - selbst wenn ich dieses mit einem abgespreizten kleinen Finger mache, ist es meine Sache, genau wie es meine Sache ist ob ich nun Kopftuch oder eine Kippa trage, Röcke oder Hosen.

Wer ist frei von Fehlern und masst sich hier zum wiederholten Male an über einen Menschen zu befinden, der ihnen nicht liegt, weil dieser Mensch eine eigene Sichtweise, eine eigene Art, eine eigene Meinung hat und nicht mit dem Strom schwimmt.

Ich weiss dass ich menschel, habe dieses oft genug erwähnt, ich ignoriere den ein oder anderen Menschen, dessen politische Haltung, oder deren Doppelmoral mir nicht gefällt (dieses sehr bewusst und konstant), mir aber nun die eigenen Unzulänglichkeiten in so vielen Threads nachzusagen, nicht müde werden die eigene Doppelmoral hier zur Schau zu stellen, sich mit einigen verbalen "Ausrutschern" über mich erheben - schade, ihr macht Menschen, die gerade dafür kämpfen hier ein miteinander zu diskutieren, so einiges mit der zur Schau gestellten Häme kaputt und euch selber stellt ihr gerade als sehr unglaubwürdig dar.

Wer von den hier Mitlesenden soll euer Engagement für eine humane Welt nun noch ernst nehmen.

"Mitleid haben, lachen oder weinen . . ." dieses frage ich mich . . .



editiert am 26.02.2020 22:24 Beitrag melden Zitatantwort
26.02.2020 22:30
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 22:09:
{...}
Wer von den hier Mitlesenden soll euer Engagement für eine humane Welt nun noch ernst nehmen.
{...}


Menschen die "Respekt" nicht nur buchstabieren und/oder aussprechen können, sondern ihn fühlen und danach handeln.

Und noch krasser: Menschen die keine Angst davor haben Fehler zu machen, sich entschuldigen können, gemeinsam lernen.

Im übrigen sind deine Lippenstiftsammlung, dein Teegenippe und die ollen Buttertrüffel u.a. das was an dir symbadisch ist. Das scharmante Lächeln wirkt hingegen verzerrt, weil dein Verhalten, wie oben erwähnt oftmals nicht scharmant ist, sondern mies.

Und solange du diese Miesigkeit an anderen oder mir auslässt, wirst du von meinem Zickenalarm volle Breitseite bekommen, bis der Tee auf Erden ausgeht.



26.02.2020 22:43
HiddenNickname

ich finde es reicht Quilma !!!

den Button habe ich auch schon bedient zu deiner Info und nicht nur hier


26.02.2020 22:51
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 22:43:

ich finde es reicht Quilma !!!

den Button habe ich auch schon bedient zu deiner Info und nicht nur hier


Ich stimme dir zu, ist wirklich ein wunderbares Lied.

https://www.youtube.com/w [...] 1Spd4GlE
Sia - Buttons

Songtext

ZitatYou got me pushing imaginary buttons
Step away from me lover, away from me lover
You got me counting imaginary school children
Get away from me lover, away from me lover
Yes, I can see that your carpet is animated
Walk away from me lover, away from me lover
Yes, I see open wounds in everyone I've dated
Away from me lover, get away from me lover
I am no good for you
I'm seeing ghosts in everything I do
I am no good for you
I'm seeing ghosts in everything I do
I am no good for you
I'm seeing ghosts in everything I do, oh oh oh oh
I am no good for you
I'm seeing ghosts in everything I do, oh oh oh oh
You got me turning all the lights on and off
Walk away from me lover, away from me lover
When will you see that I am carrying this stuff?
Walk away from me lover, away from me lover
Can't you see that I am losing my marbles?
It's marvelous losing another, losing another
I am no good for you
I'm seeing ghosts in everything I do
I am no good for you
I'm seeing ghosts in everything I do
I am no good for you
I'm seeing ghosts in everything I do, oh oh oh oh
I am no good for you
I'm seeing ghosts in everything I do, oh oh oh oh
Walk away from me lover, away from me lover
Get away from me lover, away from me lover
Step away from me lover, away from me lover
Walk away from me lover, away from me lover


*herzchenkonfetti* weils ne unerschöpfliche ressouce ist

Gutmenschzickenressource sozusagen

26.02.2020 22:54
HiddenNickname

das könnte auch als Übergrifflichkeit gelten was du da veranstaltest
lass es lieber

26.02.2020 23:00
HiddenNickname

Auszug aus Werbistich von Shaban&Käptn Peng

ZitatSo ungeniert und unverblümt den Leuten zu erzählen:

Ball flach - Herz auf, ich will euch mit Liebe quälen

Huuuhh!
Er bringt uns Liebe, schnell, erschießt ihn!!!

Jetzt tanzen wir uns gemeinsam ma' die Sorgen aus'm Kragen
Und dann renn' wir auf die Straße und wir schreien unsere Fragen
Volle Pulle in den Garten und ertragen
Dass die Nachbarn kein' Humor für Fragen haben
Und verzagen nie und nimmer, auch wenn wir Narben davon tragen
Werde ich mich nie beklagen, steht mir der Scheiß auch bis zum Kragen
Würd' ich immer noch ein jeden von euch Freaks auf meinen beiden unbekleideten, bescheidenen und viel zu kleinen, kunterbunten Kinderschultern tragen!!
Und werd' euch bis ich draufgeh' mit tausenden und abertausenden armeen von ungelösten Existenzfragen plagen



26.02.2020 23:07
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 22:43:

ich finde es reicht (...)


Wenn ich mir deine durchschnittlichen Beiträge ansehe, die mehr oder weniger dem unten Zitierten ähneln, und nicht nur mich oder Quilma betreffen, sondern auch viele andere, dann finde ich, dass dieses Gebahren von dir mehr als reicht.

Bisher habe ich nie einen deiner Beiträge gemeldet, da ich 1. sowieso nicht mehr an den support glaube 2. auf die zzzzzzzzzzzzzzikkenpooooowaaaa setze 3. Du vielleicht irgendwann deine Verhaltensweise überdenkst.
Was ich dich schon immer fragen wollte: Hattest du das ehemalige Profil rasasi? Denn falls ja, scheint mir Option 3 in weite Ferne zu rücken.

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 24.02.2020 um 18:38:

sag mal ventidue, glaubst du, dass es dir mal gelingen kann einfach mal still zu sein oder brauchst du permanente Kommunikation?

Deine Finger müssen doch schon wund sein...


26.02.2020 23:14
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 23:07:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 22:43:

ich finde es reicht (...)


Wenn ich mir deine durchschnittlichen Beiträge ansehe, die mehr oder weniger dem unten Zitierten ähneln, und nicht nur mich oder Quilma betreffen, sondern auch viele andere, dann finde ich, dass dieses Gebahren von dir mehr als reicht.

Bisher habe ich nie einen deiner Beiträge gemeldet, da ich 1. sowieso nicht mehr an den support glaube 2. auf die zzzzzzzzzzzzzzikkenpooooowaaaa setze 3. Du vielleicht irgendwann deine Verhaltensweise überdenkst.
Was ich dich schon immer fragen wollte: Hattest du das ehemalige Profil rasasi? Denn falls ja, scheint mir Option 3 in weite Ferne zu rücken.

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 24.02.2020 um 18:38:

sag mal ventidue, glaubst du, dass es dir mal gelingen kann einfach mal still zu sein oder brauchst du permanente Kommunikation?

Deine Finger müssen doch schon wund sein...


pack dich einfach an die eigene Nase...mehr habe ich zu dir schon lange nichts mehr zu sagen. Das was hier betrieben wird ist einfach nur gruselig und ich brauche solche Menschen nicht zum Austausch...Danke für das Nichtverständnis und einen korinthenhaften Abend wünsche

Und lass mich mit deiner Art in Ruhe....ignoriere mich bitte....bitte !!!

26.02.2020 23:32
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 23:07:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 22:43:

ich finde es reicht (...)


Wenn ich mir deine durchschnittlichen Beiträge ansehe, die mehr oder weniger dem unten Zitierten ähneln, und nicht nur mich oder Quilma betreffen, sondern auch viele andere, dann finde ich, dass dieses Gebahren von dir mehr als reicht.

Bisher habe ich nie einen deiner Beiträge gemeldet, da ich 1. sowieso nicht mehr an den support glaube 2. auf die zzzzzzzzzzzzzzikkenpooooowaaaa setze 3. Du vielleicht irgendwann deine Verhaltensweise überdenkst.
Was ich dich schon immer fragen wollte: Hattest du das ehemalige Profil rasasi? Denn falls ja, scheint mir Option 3 in weite Ferne zu rücken.



Na ja egal wer hinter diesem Profil steckt, sie feiert mit Kuss Smileys Beleidigung und ist äußerst aggressiv,

Hauptsache Beleidigung gehen für Sie in die richtige Richtung
Dann ist jedes unmoralische Verhalten voll okay wird geradezu gefeiert

Auf Diskussion will das Profil lautstark auch nicht einlassen
kommentiert aber alles was ihr missfällt,was natürlich in einem öffentlichen Forum geradezu zu Diskussion anregt

und sich dann moralisch empörend das finde ich schon ziemlich schräg.



editiert am 26.02.2020 23:39 Beitrag melden Zitatantwort
26.02.2020 23:39
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 22:30:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.02.2020 um 22:09:
{...}
Wer von den hier Mitlesenden soll euer Engagement für eine humane Welt nun noch ernst nehmen.
{...}


Menschen die "Respekt" nicht nur buchstabieren und/oder aussprechen können, sondern ihn fühlen und danach handeln.

Und noch krasser: Menschen die keine Angst davor haben Fehler zu machen, sich entschuldigen können, gemeinsam lernen.

Im übrigen sind deine Lippenstiftsammlung, dein Teegenippe und die ollen Buttertrüffel u.a. das was an dir symbadisch ist. Das scharmante Lächeln wirkt hingegen verzerrt, weil dein Verhalten, wie oben erwähnt oftmals nicht scharmant ist, sondern mies.

Und solange du diese Miesigkeit an anderen oder mir auslässt, wirst du von meinem Zickenalarm volle Breitseite bekommen, bis der Tee auf Erden ausgeht.



Ich habe mir das Pamphlet von xwwwx noch nicht durchgelesen, sondern nur das Intro. Werde ich vielleicht morgen machen, oder nächste Woche, oder überhaupt nicht. Seit Jahren ist es immer das Gleiche seitens xwwwx. Wenn man ihr einen Tee serviert, den sie anderen all zu gerne zubereitet, dann schmeckt der natürlich nicht. Verständlich. Statt sich einmal Gedanken über die eigene Teererezeptur zu machen, wird sich über das Reichen der eigenen Teerezubereitung über ein Pamphlet (was ich noch nicht gelesen habe, somit ist es nur eine Vermutung von mir) beschwert. Und ich glaube nicht, dass auf direkte Nachfragen reagiert wird. Zumindest wurde das seit Jahren nicht so gemacht. Warum soll man das Pamphlet dann überhaupt lesen? Fragen über Fragen....

Liebe Quilma, ich will dir ja wirklich nicht vorschreiben, für was du deine zzzzzzzzzzzzzzzikkenpoooooowaaaa einsetzen möchtest, aber bei manchen Dingen, Menschen, zumindest so mein Empfinden, lohnt es sich nicht. Siehe doch nur, wie sie meine Spendenaktion gegen Misogynie für ihre persönliche Zwecke, der Provokation, missbrauchen wollte. Die Provokation ist mir schnuppe, denn wie heißt es so schön, immer schauen von wem es kommt. Und dazu hatte ich zumindest über die Jahre hinweg allerlei Erfahrungen sammeln dürfen. Somit bin ich in der Sache völlig bei Dir.




Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








ButterweichXY: Spende an Kai für die Freischaltung des Politikforums und Verbesserungen an Lesarion mach mit sei dabei!! Regenbogen Grüße von ButterweichXY      +++     Schneckerle1974: Wo hast du dich versteckt ?ich suche dich ich bitte dich finde mich ;-)      +++     >>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<