Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Tattoo und Beziehung . . .

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 |

13.01.2019 12:38
HiddenNickname

Würdest du dich in eine Frau verlieben können, die das Gesicht (und oder mehr) ihrer Ex auf ihrem Busen, Rücken, Oberarm, Unterschenkel und oder an einer anderen Körperstelle tätowiert hat?

So dass du, in amourösen Augenblicken, deiner Vorgängerin so richtig voll ins Auge blicken kannst?




13.01.2019 12:40
HiddenNickname

Wahlweise lieber in das Angesicht der Eltern, Kinder, Hund, Katze, Maus . . .



13.01.2019 13:42
HiddenNickname

Tatoos wurden in der Regel in bestimmten Lebenssituationen gemacht.
Auf grundder Dauerhaftigkeit von Tatoos solltem an sicher genau abwägen was die Haut ziert.

Aber auch eben aus diesem Wissen heraus würde ich vermutlich darüber weg schauen können.
Wenn aber eine ganze Ahnengalerie sich präsentiert --- öhm --- dann würde ich gewiss anders denken ...

Ich selbst habe noch kein Tatoo. Aber es gibt eine Situation in der ich genaus das eine Tatoo stehen lassen würde. Aber diese Situation ist nicht mal als ansatzweise in Sicht.
Sie war es mal vor langer Zeit wärend meines Studiums.



editiert am 13.01.2019 13:58 Beitrag melden Zitatantwort
13.01.2019 13:48
HiddenNickname

..wenn das tattoo so gelungen ist wie das antlitz von helene fischer auf floris arm..dann ja. das sieht ja null aus wie seine ex )
https://www.google.com/am [...] ile.html


13.01.2019 16:13
HiddenNickname

Werte coeur,

jetzt habe ich ein ganz schlimmes Kopfkino . . .

. . . ich stehe hinter meiner Liebsten, ziehe langsam ihr Shirt am Nacken hinunter und sehe in das Gesicht von Flori mit dem Lächeln von Helene . . .



editiert am 13.01.2019 16:15 Beitrag melden Zitatantwort
13.01.2019 18:20
HiddenNickname

Einfach zum nächsten Geburstag ihr ein Cover-up schenken, Problem gelöst

13.01.2019 18:30
HiddenNickname

Nimm noch das Wort "Ex" im Titel auf. Sonst sieht die Spezialistin für Fragen, die die Ex betreffen, den Thread womöglich nicht.

13.01.2019 22:49
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.01.2019 um 18:20:

Einfach zum nächsten Geburstag ihr ein Cover-up schenken, Problem gelöst


Ein Cover-up von der neuen, auf die alte . . .

Wie viele Cover-up(s) passen denn wohl auf einen Flecken Haut?



13.01.2019 22:58
HiddenNickname

Verlieben vielleicht...

Bei einer vergangenen Bindung, die emotional so äh... 'bindend' war, dass sich betreffende Dame das Antlitz ihrer Partnerin auf dem eigenen Körper verewigen ließ, kommen mir eher Fragen zur gewünschten Form der Beziehung auf....

Ich würde es schon befremdlich finden, wenn sich meine Partnerin mein Gesicht tätowieren lassen würde.



13.01.2019 23:10
HiddenNickname

Licht aus?

Nein ernsthaft, mich würde das auch sehr irritieren. Du streichelst über die
Schulter der Frau, die Du liebst, u. ggf. gleichzeitig über die Lippen des Bildes
der Ex. Sehr irritierend...

Und ansonsten schliesse ich mich den Überlegungen von Vagnis an.

14.01.2019 06:13
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 13.01.2019 um 12:40:

Wahlweise lieber in das Angesicht der Eltern, Kinder, Hund, Katze, Maus . . .


Bloß keine Familienaufstellungen!

Ich könnte mich wohl nur auf so ein Motiv wie zB Dürers Hände einlassen. Also wenn der Rest passt.

14.01.2019 20:04
HiddenNickname

Werte W.,

die Ex im Kopf und Herzen der Partnerin fände ich heikler, als deren Abbild auf dem Körper.

30.01.2019 05:54
HiddenNickname

Klarer Fall von dumm gelaufen wäre, wenn die neue sich durch das Tattoo in die Ex verliebt...


30.01.2019 07:29
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.01.2019 um 20:04:

Werte W.,

die Ex im Kopf und Herzen der Partnerin fände ich heikler, als deren Abbild auf dem Körper.


Sicher hast du recht, nur wer schaut einem Menschen schon in den Kopf, oder direkt ins Herz hinein.

Dir ganz herzliche Grüße.

w.

30.01.2019 07:30
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 30.01.2019 um 05:54:

Klarer Fall von dumm gelaufen wäre, wenn die neue sich durch das Tattoo in die Ex verliebt...




w.

30.01.2019 08:46
HiddenNickname

Die Frau würde die Tätowierung leicht verändern lassen ,
und mir dann erzählen,
sie hätte mal eine religiöse Phase gehabt,
und das Bild solle Gaia darstellen.
Kein Problem
Gruß, trix

30.01.2019 09:08
HiddenNickname

Verlieben könnte ich mich schon, denn die Tätowierung auf dem Rücken sehe ich erst später (normalerweise).


30.01.2019 13:16
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 30.01.2019 um 05:54:

Klarer Fall von dumm gelaufen wäre, wenn die neue sich durch das Tattoo in die Ex verliebt...




Das Leben kann so hart sein!

30.01.2019 13:28
HiddenNickname

drumm augen auf bei verstärkerszenarien.

30.01.2019 13:39
HiddenNickname

Wenn irgendwo auf ihrer Haut noch ein Plätzchen frei wäre für mein Konterfei...wer weiß?


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<