Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Was ich dir noch sagen wollte 76

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

07.03.2019 07:01
HiddenNickname

Für diesen Thread gilt die herzliche Bitte, nicht zu kommentieren oder zu diskutieren. Genauso wie in den letzten 75 und mehr WasichDirnochsagenwollte-Threads. Dies hier ist gedacht als ein Ort der Ablage. Missverständnisse gilt es im optimalen Fall persönlich zu klären.
Danke!


07.03.2019 08:04
HiddenNickname

Heute Nacht hatte ich einen eindrucksvollen Traum.

Ich sah mich in sehr großen hohen Räumen mit sehr alten Holzmöbeln Holz und Steinskulpturen und Gemälden.
Das Licht war irgendwie diffus,ich glaube es standen überall viele Kerzen in den Räumen.
Es waren auch jede Menge Pflanzen da.Verschiedene Palmenarten in großen Kübeln auf dem Boden.
Grünpflanzen in Töpfen an den Wänden befestigt.
Efeu und Wein die lianenartig von der Decke hingen.

Dann hörte ich mehrmals deine Stimme meinen Namen rufen.
Noch weit entfernt zart und verhalten.
Ich rief zurück - Hier bin ich, immer geradeaus durch, im 3.Raum links hinter der Nofretete Skulptur.
Wieder hörte ich deine Stimme nach mir rufen-ich kann dich nicht sehen-wo bist du ?
Ich rief zurück - bleib stehen wo du bist,ich komme dir entgegen und lief los.

Und dann war da plötzlich dieser ganz besondere Raum.
Komplett durchwachsen mit Pflanzen aller Art,Dornenbüsche, Efeu und Wein Hängegirlanden überall.
Bin ich zu Dornröschen geswitcht ? dachte ich einen Moment und kämpfte mich weiter vorwärts.
Das Dickicht wurde immer undurchdringlicher und ich immer verzweifelter, hörte ich doch immer noch deine Stimme nach mir rufen.
Oh,die klang so sehnsuchtsvoll.

Schnell,ich musste durch das Dickicht durch und dich in meine Arme schließen.
Ich riss und schlug gegen die Girlanden und versuchte mir einen Weg frei zuschlagen ( plötzlich hatte ich eine Machete in der Hand und nur der Teufel weiß, wer mir die gegeben hat )
Es waren so viele und die wuchsen schneller nach, wie ich sie abschlagen konnte.
Oh weh, mein Arm wurde lahm und schmerzte,meine Kraft verlies mich mehr und mehr.
Deine Stimme entfernte sich-ich hörte dich nur noch als leiser süßer Hall in meinem dunkler werdenden Raum.
Die Pflanzen hatten mein Gesicht und Körper komplett bedeckt-ich war zu einem Teppich mit ihnen verwoben.
In Liebe gestorben und back to the Roots.

Wir sind Natur

07.03.2019 10:43
HiddenNickname

Vielleicht steh ich ja irgendwann hinter Dir und mach „Buh“

08.03.2019 15:04
HiddenNickname

Du nervst!

08.03.2019 15:09
HiddenNickname

Tut mir leid, aber zu mehr bin ich einfach nicht bereit.

08.03.2019 16:10
HiddenNickname

Glaubst du eigentlich das niemand es merkt?
Nicht die Frauen sind das Problem...
Daran ändert auch dein neues Profil nix..



08.03.2019 17:39
HiddenNickname

Alter Schwede, junger Nachbar. Das war ziemlich gut! Und kann was werden mit uns.

08.03.2019 21:09
HiddenNickname

Was in mir vorging, meine Empfindungen, die Fragen die in mir vorgehen, habe ich Dir geschrieben.

Deine Reaktion blieb mal wieder aus. Dann hast Du es als Unsinn bezeichnet.

Es war also doch nur Sex und nicht mehr...die Frage ist nur, warum kannst Du nicht einfach so viel Arsch in der Hose haben und dazu stehen?

12.03.2019 21:32
HiddenNickname

Meine liebe Prinzessin,
Du siehst nicht gut aus, Du bist blass und irgendwie wirkst Du noch unnahbare als sonst.
Ich Sorge mich ein klein wenig um Dich, aber gefragt hab ich Dich nicht wie es Dir geht.
Ich weiß ich sollte, aber ich wage es nicht, denn zu viel Zuwendung schätzt Du nicht.
Was immer Dich auch bedrückt, ich hoffe es geht dir bald besser!


13.03.2019 14:11
HiddenNickname

Nun ist es fast 25 Jahre her, Ostern. Du kanntest mich von 9 bis 19. Zehn Jahre, viel Zeit blieb uns nicht.

Du kanntest mich kurz. Ich stelle nun fest, ich kannte Dich gar nicht. Habe heute gefühlt, das wird sich nun ändern. Ich hoffe, mir bleibt genug Zeit.

editiert am 13.03.2019 14:15 Beitrag melden Zitatantwort
13.03.2019 19:19
HiddenNickname

Eugenie.
Lange habe ich dich nicht mehr besuchen können. Heute habe ich mir die Zeit aus den Rippen geschnitten. Du sasst zwischen all den alten Leuten, gedauert hast du mich, wirktest verfallen und aufgedunsen fast wie aufgebläht.
Ich war den Tränen sehr sehr nahe.
Deine Geschichten werden zunehmend wilder, es macht mir grosse Sorge.

Auf dem Nachhauseweg grübelte ich noch lange darüber nach, ob ich dir nicht doch den Esslöffel Borax in den Kaffee hätte tun sollen.

editiert am 13.03.2019 19:22 Beitrag melden Zitatantwort
13.03.2019 19:33
13.03.2019 20:18
HiddenNickname


Du kennst meine Innenansicht.


13.03.2019 22:06
18.03.2019 00:00
HiddenNickname

Der gruseligste Ort ist dort, wo die Arschbacken mal straff und knackig waren.

18.03.2019 06:12
HiddenNickname


Ich bin gespannt...


18.03.2019 06:19
HiddenNickname

halt dein Maul, es interessiert mich nicht ...

18.03.2019 06:58
HiddenNickname

Danke für die schöne Zeit mit dir.

18.03.2019 09:38
HiddenNickname

Ich denke jeden Tag an dich.
Jeden Tag.
Ich träume jede Nacht von dir.
Jede Nacht.
Wann hört das endlich auf ?

19.03.2019 07:13
HiddenNickname

Wenn jemand angeblich soooooo viel arbeitet wie kann es sein, dass er fast den ganzen Tag und sogar nachts im Internet schreibt? Ha, durchschaut! Schade, dass so viel gelogen wird. Ich war schon vorher misstrauisch dir gegenüber. Jetzt hat es sich bewahrheitet. Sorry, aber ich zahle kein Steuern für dich, damit du online postest. Such dir doch bitte eine Arbeit und verschone uns mit deinen überflüssigen Ergüssen.


Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |






Titel:

Sehr glücklich Smilie Traurig irritiert Cool Lachen überrascht Zwinkern Augen rollen Teufelchen traurig verliebt Kuss beschämt Zunge rausstreck singen streicheln Engel schlafen müde durcheinander glotzen schweigen krank Alien Blume Daumen hoch Torte weiße Flagge Stern
 




>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<