Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Wer von euch hat schon LECKTÜCHER ausprobiert

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |

11.02.2019 21:52
HiddenNickname

Hi,

Wer von euch hat schon LECKTÜCHER ausprobiert?
Was sind die Vor und Nachteile?
Welche Geschmacksrichtungen gibts? Und welche Hersteller sind eurer Meinung nach die besten??
(dabei meine ich, bei den Herstellern, wie sich die Dinger anfühlen, der Geschmack, das Handling)

Lg, Ama

12.02.2019 08:09
HiddenNickname

... ist schon lange her. Haben wir (Urlaubsbekanntschaft) gegen Ende des Urlaubs benutzt - nur, weil nicht bei beiden aktuellere Untersuchungsergebnisse (Abstrich, HIV-Test etc.) vorlagen. Ansonsten bin ich nicht so die Spontan-Beischläferin. Dadurch gab's/gibt's eigentlich nie die Gelegenheit zum Zwang zu Lecktüchern.

War ganz OK - die "(Un-)Zufriedenheit" mit den Dingern kann man aber nicht verallgemeinern. Das hängt echt vom Einzelfall ab - d.h. von beiden, der Situation etc..

Gibt wohl in anderen einschlägigen Foren viele Beiträge.

Hanna

14.02.2019 13:00
HiddenNickname

Hab es ein paar Mal aus Interesse mit meiner Partnerin probiert. Waren aber beide nicht sehr zufrieden damit. Die Geschmäcker sind sehr chemisch, man muss sie ständig festhalten, damit sie nicht wegrutschen und passiv fühlt es sich auch sehr seltsam an...
Haben letztens mal ein Kondom zurechtgeschnippelt und das war unerwartet für uns beide angenehmer (trotz des Geschmacks... immer noch besser als chemische Erdbeere XD). Vielleicht, weil die schon von Beginn an feucht sind und man sich nicht sofort die Zunge trocken leckt XDD
Vllt kann ja jemand, der bessere Erfahrungen gemacht hat, eine Marke nennen

14.02.2019 13:06
HiddenNickname

Also bevor ich Dentaldams benutze, verzichte ich lieber auf Oralverkehr

14.02.2019 13:11
HiddenNickname

Mich würden mal Statistiken interessieren, wie viele lesbische Frauen sich mit gewissen Krankheiten infiziert haben beim Sex.
Kommt es doch öfter vor als gedacht?

14.02.2019 14:23
HiddenNickname

Ich glaube das Lesben in diesem Bezug generell statistisch selten erfasst werden.
Was aber als sicher gilt das Hepatitis gerade ein Revival erfährt, daneben gibt es noch sowas wie Chlamydien, Herpes Simplex, Candida albicans, und Papillomaviren.
Irgendwann habe ich mal gelesen das es weltweit(?) ganze 5 Fälle an HIV die sich nachgewiesenermaßen über Sex unter Lesben übertragen haben ..

14.02.2019 17:13
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 13:06:

Also bevor ich Dentaldams benutze, verzichte ich lieber auf Oralverkehr


es las sich so, als hätte die te bedarf nach einer diätetischen variante von waldmeistereis.
nun denn.

chlamydien: bevölkerung durchseucht.


14.02.2019 17:20
HiddenNickname

nur zu valentinstag die glitzeredition, macht ne hübsche zunge!

14.02.2019 19:00
HiddenNickname

pinkes glitzer ...

zahlen: nichts genaues weiss man nicht, helga seyler pdf, 5 x hiv und 1 x nachgewiesen syphilis.

hm.

14.02.2019 20:00
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 19:00:

pinkes glitzer ...

zahlen: nichts genaues weiss man nicht, helga seyler pdf, 5 x hiv und 1 x nachgewiesen syphilis.

hm.


Klingt nach einer Epidemie!
Ich kann mich ganz nebulös an eine Doku zum Thema Safer Sex unter Lesben, während lesbischer Filmtage erinnern, wonach eine Frau ihre Partnerin bauchabwärts komplett in Frischhaltefolie eingewickelt hat. Zu Safezwecken natürlich.
Ohne Glitzer und Waldmeistergeschmack

editiert am 14.02.2019 20:32 Beitrag melden Zitatantwort
15.02.2019 09:11
HiddenNickname

Statt mit "leck mich am A..." kann ich nun viel stilvoller mit "leck mich am Tuch" antworten.

editiert am 15.02.2019 09:12 Beitrag melden Zitatantwort
15.02.2019 09:18
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 15.02.2019 um 09:11:

Statt mit "leck mich am A..." kann ich nun viel stilvoller mit "leck mich am Tuch" antworten.


Und?
Nützt es was?

15.02.2019 09:57
HiddenNickname

Ich kenne nur Leckmuscheln, so aus der Kindheit!

15.02.2019 10:03
HiddenNickname

Lecktücher mit Erdbeer oder Vanilleduft? Soll es vor mangelnder Hygiene oder irgendwelche, unangenehmen Geruchsexplosionen schützen?

editiert am 15.02.2019 10:15 Beitrag melden Zitatantwort
15.02.2019 10:20
HiddenNickname

Wer wild durch die Gegend möchte und will, jede des ihre, würde ich sagen (oder jedem des seinen) Der beste Schutz gewährleistet meines Erachtens, eine treue Beziehung.

editiert am 15.02.2019 10:44 Beitrag melden Zitatantwort
15.02.2019 10:43
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 15.02.2019 um 10:20:

Wer wild durch die Gegend möchte und will, jeder der ihren, würde ich sagen! Der beste Schutz gewährleistet meines Erachtens, eine treue Beziehung.


Was hat denn safer sex mit Treue zu tun? Um es mal auf den Punkt zu bringen - wieviele haben bei einem ersten sexuellen Kontakt einen aktuellen Gesundheitscheck bzgl. sex. übertragbarer Krankheiten parat?

15.02.2019 11:08
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 15.02.2019 um 09:18:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 15.02.2019 um 09:11:

Statt mit "leck mich am A..." kann ich nun viel stilvoller mit "leck mich am Tuch" antworten.


Und?
Nützt es was?




15.02.2019 11:11
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 15.02.2019 um 10:43:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 15.02.2019 um 10:20:

Wer wild durch die Gegend möchte und will, jeder der ihren, würde ich sagen! Der beste Schutz gewährleistet meines Erachtens, eine treue Beziehung.


Was hat denn safer sex mit Treue zu tun? Um es mal auf den Punkt zu bringen - wieviele haben bei einem ersten sexuellen Kontakt einen aktuellen Gesundheitscheck bzgl. sex. übertragbarer Krankheiten parat?


Wechselnde Partnerschaften in allen Richtungen, stellt ja schon mal ein höheres Gefahrpotenzial dar. Beim ersten Treffen sofort ist nicht meins, also erstmal Kennenlernen und Zeit nehmen?

15.02.2019 11:24
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 15.02.2019 um 11:11:

(...)
Beim ersten Treffen sofort ist nicht meins, also erstmal Kennenlernen und Zeit nehmen?


Das hat doch nichts mit "sofort" zu tun - oder rennst du gleich zum Gesundheitsamt, wenn du jemanden kennenlernst und verabredest mit ihr "hey, also, so ganz spontan könnten wir jetzt, da ich eben beim Arzt war und die Ergebnisse habe"? By the way, die potentielle Sexpartnerin müsste natürlich auch beim Arzt gewesen sein.
Ich finde es der Sache nicht dienlich, wenn safer sex mit Untreue oder häufig wechselnden sex. Kontakten gleichgesetzt wird. Man kann sich auch noch so treu sein - mache Krankheiten kann man sich überall holen, so ganz ohne Sex, aber sie per Sex weitergeben. Dieses Risiko besteht immer.

15.02.2019 11:27
HiddenNickname

Und zum Thema - die aktuelle "Kollektion" an Lecktüchern ist aus meiner Sicht mangelhaft. Zu klein und zu teuer. Kein Wunder, dass sich manche/viele davor scheuen.


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<