Forum » Allgemeines » Thread

eure besten tipps/methoden zum gesund bleiben

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |

25.09.2018 22:00
Tehejekuetrheed

...vor allem zum hiesigen jahreszeitenwechsel und der winter naht - oder natürlich auch eure special´skills´ zum wieder gesund werden bei erkältungen/infekten?!

also, taschentücher fallen lassen und in die tasten hauen : ))

*desinfektionsspray steht für alle fälle bereit - also keine scheu wenns schon wen erwischt hat*

25.09.2018 22:20
Tehejekuetrheed

Mir gehts nun nach guten 2 Wochen endlich wieder besser. Die erste Woche habe ich hauptsächlich geschlafen und sobald ich wieder einkaufen konnte, gab es jeden Tag einen großen Obstsalat (Banane, Kiwi, Pfirsich, Mandarinen). Suppen, Knäckebrot, Salzwassergurgeln, heiß duschen, Apfelessigwasser mit Honig, Tee Tee Tee, leider kein Kaffee ...mit dicken Socken, Wärmflasche und Schal ins Bett. abstand von möglichst jeglichem Stress...

25.09.2018 22:33
Tehejekuetrheed

einmal täglich in eiswürfeln baden, wirkt wunder und hält gesund

25.09.2018 22:40
Tehejekuetrheed

schlafen

25.09.2018 23:02
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.09.2018 um 22:33:

einmal täglich in eiswürfeln baden, wirkt wunder und hält gesund


Kannst du nur baden oder auch kämpfen wie in Atomic Blonde?

25.09.2018 23:35
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.09.2018 um 22:33:

einmal täglich in eiswürfeln baden, wirkt wunder und hält gesund


Das glaube ich erst wenn ich das sehe

25.09.2018 23:37
Tehejekuetrheed

Küssen stärkt die Immunabwehr oder ein tägliches Fußwechselbad

25.09.2018 23:55
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.09.2018 um 23:37:

Küssen stärkt die Immunabwehr oder ein tägliches Fußwechselbad


ja damit hab ich mich in der letzten erkältungssaision versucht (also mit den wechselwarmenfußbädern) und dazu noch kalte güsse im gesicht.. hat gut gehalten, bis der stress und daz wenige zu schlaf kommen überhand genommen hat und mein oszillationsmodell in gänze zerpflückt hat

eine andere saison wars eher daz sanddorn- und schlehenelixier

(immer in verbindung mit trotz händewaschens alles essbare mit links anzufassen, da die andere hand den alltag alltäglich macht : ))

und jetzt, jetzt werden es globulis, apfelessig, eigene ingwerpaste (mit knoblauch&kurkuma - geht jedoch nicht jeden tag ) und vielleicht bau ich den gesichtsguss oder kuss mit ein

26.09.2018 00:01
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.09.2018 um 22:20:

Mir gehts nun nach guten 2 Wochen endlich wieder besser. Die erste Woche habe ich hauptsächlich geschlafen und sobald ich wieder einkaufen konnte, gab es jeden Tag einen großen Obstsalat (Banane, Kiwi, Pfirsich, Mandarinen). Suppen, Knäckebrot, Salzwassergurgeln, heiß duschen, Apfelessigwasser mit Honig, Tee Tee Tee, leider kein Kaffee ...mit dicken Socken, Wärmflasche und Schal ins Bett. abstand von möglichst jeglichem Stress...




!auf daz nach dem besser ein baldiges wohlauf kommt!

(als ich noch jünger war, haben mir bei erkältungen immer "schnapspartys" geholfen - danach war ich quasi gesund (komischerweise war ich auch immer dann krank, wenn ich zu soner party geladen war) - allerdings brennte da einiges von dem zeugs auch beim anzünden *lach* wer da im rachenraum überlebt, is selber schuld = )

26.09.2018 02:38
Tehejekuetrheed

Sauna wirkt Wunder und ist präventiv top!!!
Natürlich auch viel Vit-C und so

26.09.2018 06:35
Tehejekuetrheed

Ingwerwasser bzw. Ingwertee täglich einen Liter, wenn alles um mich herum zu niesen und röcheln beginnt....

26.09.2018 08:10
Tehejekuetrheed

Fußbad mit Senfpulver (gibt es in der Apotheke oder im Reformhaus) und beim ersten Kratzen oder Schwächeln "Belladonna Globulis"
Schlafen, Lachen und Negatives fern halten

26.09.2018 08:42
Tehejekuetrheed

Sport und guter Sex!

26.09.2018 09:22
Tehejekuetrheed

täglich an die frische luft, gesunde ernährung und öfter die hände waschen.

26.09.2018 09:29
Tehejekuetrheed

Ingwer und Knoblauch wirken antibakteriell, also viel damit kochen ... ins Essen noch Kurkuma und schwarzen Pfeffer werfen (ohne Pfeffer wird Kurkuma nicht so gut aufgenommen)

Insgesamt darauf achten, alle Nährstoffe zu haben.

Zucker und verarbeitete Lebensmittel meiden.

Meditieren, spazieren gehen.

Genug trinken. Ingwer-Zitronen-Wasser oder Tee, aber wurde oben ja schon erwähnt :-)

26.09.2018 12:22
Tehejekuetrheed

Musik

@northern-ligh...
Danke!

26.09.2018 13:12
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.09.2018 um 08:42:

Sport und guter Sex!


ist die beste Vorsorge



26.09.2018 13:17
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.09.2018 um 22:33:

einmal täglich in eiswürfeln baden, wirkt wunder und hält gesund


nach einem Marathonlauf - soweit ich mich erinnere, oder war es ein langes Tennismatch, jedenfalls durchaus interessant

26.09.2018 14:56
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.09.2018 um 13:17:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.09.2018 um 22:33:

einmal täglich in eiswürfeln baden, wirkt wunder und hält gesund


nach einem Marathonlauf - soweit ich mich erinnere oder war es ein langes Tennismatch, jedenfalls durchaus interessant


Also wenn du nimmer weisst ob'st davor an Marathon glaffa bist oder Tennis gspuit hast dann brauchst aber was ganz anderes lach

Spaaaaass und i hoff du verstehst an solchen

26.09.2018 15:01
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.09.2018 um 23:55:

(...)

und dazu noch kalte güsse im gesicht


Ich glaub du verwechselst da was.....

Heisse Küsse statt kalte Güsse

Heisse Küsse im Gesicht , DAS hilft 🔥✔😄




Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |








Chrissi2013: NEU-Lesbentreff in Saarbrücken-NEU!!      +++     >>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<