Forum » Allgemeines » Thread

Was wird heute Vegetarisch oder Vegan gekoch

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |

06.01.2018 15:30
von:
SonneMondStep..
Status: offline  

da der alte thread vorhin fertiggekocht wurde, berichte ich von nudeln mit spinat, tomatenkäsesoße, mais und sesam.

06.01.2018 16:06
von:
we-are-one
Status: online  

Genau @ Genuss-Gourmets lasst uns weiterschlemmen 🍴

Frisch geschnittene Selleriescheiben, fein gebraten in Zitronengrasöl, dazu Petersilienwurzelknolle gestiftelt, diese kurz gedünstet, eingebettet im Nudelberg,
mit einem Akzent rote Zwiebelringe, frisch gemörserten Chili und Basilikum, frisch gewürfelte Mango und obenauf einen Streuer knackiger Sonnenblumenkerne



06.01.2018 16:42
von:
ZenziZeisig
Status: offline  

bambi goreng mit gemüse und getreidebällchen.

06.01.2018 16:50
von:
LeapOfFaith
Status: offline  

ZitatZenziZeisig schrieb am 06.01.2018 um 16:42:

bambi goreng mit gemüse und getreidebällchen.


Ist das denn vegetarisch?

Bei mir gibt's Grillgemüse mit Pasta und Schafskäse.



06.01.2018 17:39
von:
Corvuscorone
Status: offline  

ZitatLeapOfFaith schrieb am 06.01.2018 um 16:50:

ZitatZenziZeisig schrieb am 06.01.2018 um 16:42:

bambi goreng mit gemüse und getreidebällchen.


Ist das denn vegetarisch?

Bei mir gibt's Grillgemüse mit Pasta und Schafskäse.


off topic:ein "Kochbuch"?

das gibt es sogar!

http://www.langenscheidt. [...] etzungen
https://www.brigitte.de/l [...] 692.html

editiert am 06.01.2018 17:41 Beitrag melden Zitatantwort
07.01.2018 15:25
von:
we-are-one
Status: online  

Ressourcen-Essen :

Mit der anderen Hälfte der süssen Frucht gibt es ein
kleines Frucht-Frühstück ➡ gezimteten Mango
dazu Birnensplitter welche ihrerseits hälftig übrig blieb
vom selbstgekochten Hundefutter 😊

Dazu nen Klecks Quark und raus gehts in Wald, Gassi
und Rotkäppchen suchen und beschützen vor dem bösen Wolf lach



07.01.2018 17:15
von:
MatchaMatcha
Status: offline  

Heute gibts karamellisierten Rosenkohl mit Walnüssen, Gnocchi und Feta.

07.01.2018 17:23
von:
LeapOfFaith
Status: offline  

@Corvuscorone: danke Dir, ich musste sehr lachen

Heute gibt's Salat, danach Paprikagemüse mit Fertigbratlingen, die ich im Feiertagsfieber gekauft hatte; bin mal gespannt, ob die gut sind.

07.01.2018 17:53
von:
Gent
Status: be back  

ofen auf 220 °C vorheizen; gekochte rote beete würfeln und frischen fenchel in dünne streifen schneiden, beides in eine schüssel geben, etwas frische chilli und etwas frischen koriander sowie etwas öl dazugeben und mischen, mit salz, pfeffer und zitronensaft abschmecken; eine kleine handvoll ungesalzene cahsews hacken; einen halben feta würfeln; das gemüse aus der schüssel in eine ofenfeste form geben, fetawürfel und gehackte cashews drüber streuen; für ca. 20 Minuten in den ofen geben; sehr fein dazu: kräftiger fisch (z.b. lachs)

editiert am 07.01.2018 17:54 Beitrag melden Zitatantwort
07.01.2018 19:19
von:
Pflaenzchen
Status: offline  

ZitatGent schrieb am 07.01.2018 um 17:53:

gekochte rote beete würfeln und frischen fenchel in dünne streifen schneiden, beides in eine schüssel geben, etwas frische chilli und etwas frischen koriander(...)


da käme ich zu dem Schritt mit dem Backen wahrscheinlich gar nicht mehr :-D - das hätte ich jetzt gerne als Salat :-D

09.01.2018 01:23
von:
Carmencita201..
Status: offline  

Gebackene Paprika, Möhren, Fenchel, Zwiebeln,
gewürzt mit Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano und selbst gemachten Tomatensaft,
mit Reis (und für die Allesesserin: mit Kokoshühnchen).

11.01.2018 17:55
von:
Chipmunk1
 

Spinat, Bratkartoffeln und Soja-Schnetzel 😋

13.01.2018 12:12
von:
SonneMondStep..
Status: offline  

heute werde ich bekocht, da weiß ich nicht, was es gibt

gestern gab es hirsesalat mit paprika, petersilie, gurke, petersilienwurzel, brokkoli und cashewkernen

13.01.2018 17:48
von:
Chipmunk1
 

Bratkartoffeln, rote Bete, Gewürzgurken und Oliven 😃

13.01.2018 18:01
von:
Lichtbringer7..
Status: offline  

ZitatLeapOfFaith schrieb am 06.01.2018 um 16:50:

ZitatZenziZeisig schrieb am 06.01.2018 um 16:42:

bambi goreng mit gemüse und getreidebällchen.


Ist das denn vegetarisch?

...


herrlich

13.01.2018 20:06
von:
Legelle
Status: offline  

Einfache Gemüsesuppe mit Nudeln und Seitanbällchen sollte es werden, dann ist mir das Wasser verkocht. Also wurde es ein Eintopf mit Cumin und Kurkuma. Dazu der erste Versuch von veganem Bhatura (nicht so geworden).

13.01.2018 20:09
von:
arco-iris75
Status: mobile  

Veganes Bigos - mmmh!

13.01.2018 20:14
von:
maruru
Status: offline  

Etwas was es schon sehr lange nicht mehr gab.

Pommes !!!

Einfach nur dicke fettige Pommes mit Salz und mit den Händen gegessen.

Himmlisch.

w.

13.01.2018 21:16
von:
amazoneee
Status: offline  

jaaaaaaaaaaaaaa...

frau nehme gemahlenen grünkern, dazu gemahlenen sesam und gemahlenen schwarzen kümmel. korianderpulver, schw pfeffer, salz oder gemüsebrühepulver, eine dünne stange Lauch und ne Tomate.

gemüse klein schnibbeln, alles zusammenschmeißen, frische kräuter dazu, mit etwas Wasser und 2 schluck Bier vermengen.

in Öl rausbraten und ketschup oder worauf du grade Lust hast dazu



14.01.2018 15:34
von:
Chipmunk1
 

Eine riesige Ladung Chili von Soja 😋 Davon können einige Portionen in meinen TK 😎


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<