Forum » Die Lounge » Thread

Frage und Antwort

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

08.02.2018 22:42
von:
Weirdo2013
Status: offline  

Frage von Hamburgskorpion:
Warum ist Karneval/Fasching sooo ein großes Thema?

Legitimation zum Fröhlichsein? Die Sau raus lassen dürfen? Den Winter vertreiben?

Magst du im Gegenzug eher die brasilianische und/oder die venezianische Karnevalsvariante?

09.02.2018 01:04
von:
uneindeutig
Status: be back  

Ich finde die brasilianische Variante besser, die kommt einem normalen Strassenfest näher

Was machst du auf frisch gebackenes Brot?

09.02.2018 01:08
von:
CakesFabrik
Status: offline  

Gar vieles gern. Meine Urgroßmutter kredenzte es öfter simpel mit Butter und Zucker, wenn sie wieder "Fliegeralarm" im Kopf hörte.. Ich nahm ihr alles ab, wenn frisch gebackenes Brot die Grundlage ward.

Was regt Dich auf und was tangiert Dich gleich gar nicht?

09.02.2018 07:17
von:
uneindeutig
Status: be back  

Gepfusche und Generve total, sinnloses Gemecker geht wie ein lautloser Luftzug an mir vorbei...

Wie würdest du deinen Fahrstil beschreiben?

09.02.2018 08:45
von:
wortende
Status: mobile  

Ich halte mich sehr anständig an die Verkehrsregeln - auf der Autobahn könnte ich aber dann und wann durchaus als „aggressive“ Fahrerin betitelt werden.

An welchen Augenblick Deiner Kindheit erinnerst Du Dich gerne zurück?

09.02.2018 13:30
von:
Skralta
Status: mobile  

An die Urlaube in Schweden mit meinen Großeltern und Cousins. Da haben wir die Tage in den Wäldern verbracht und Höhlen gebaut und anderen Quatsch angestellt.

Wer oder was war Dein Kindheitsidol?

09.02.2018 14:29
von:
MaybeBabyMayb..
Status: mobile  

ZitatSkralta schrieb am 09.02.2018 um 13:30:

An die Urlaube in Schweden mit meinen Großeltern und Cousins. Da haben wir die Tage in den Wäldern verbracht und Höhlen gebaut und anderen Quatsch angestellt.

Wer oder was war Dein Kindheitsidol?


U2 und MADONNA

hast du schon mal insekten gegessen (also so richtig & bewusst) & wenn ja, wie war`s ??

09.02.2018 15:00
von:
Corvuscorone
Status: offline  

da gab es mehrere Idole"

Meine Großtante/Großonkel, weil sie wunderbar auf Kindern eingehen konnten und sehr natürlich, authentisch waren. Sie hatten auch viele Kinder und dementsprechend viele Enkelkinder.

Einen Freund der Familie der Kunstmaler war und ebenso gut auf Kinder eingehen konnte und Begeisterung vermitteln konnte und wunderbar erzählen konnte.

Meine Klavierlehrerin.

Eine Opernsängerin die nicht nur eine wunderbare Stimme hat, sondern ganz natürlich und herzlich ist und Kinder ebenso wie Erwachsene ernst nimmt/nahm(?).

Der Dirigent Horst Stein, der mit Begeisterung bei der Sache war, bei den Proben seinem Orchester und den Sängern mit seiner Musikalität und seinem Schwung, seiner Körpersprache und Worten gut vermitteln konnte und sehr natürlich, humorvoll und herzlich war. (Durch ihn weiß ich, was Begeisterung heißt und "ansteckend" ist, wie ein gemeinsamer Schaffensprozess spannend, aber auch anstrengend ist mit all den gemeinsamen und individuellen Fortschritten, wie wichtig es ist zuzuhören und den Unterschied wahrzunehmen, zu spüren und das es sich "lohnt" im Schaffen und Tun, der Weg das Ziel ist. )

Allen hatten die Natürlichkeit und Ungezwungenheit und Herzlichkeit gemeinsam, und die lebendige Begeisterung für das was sie tun. Und Humor, auch Selbsthumor. Sie alle konnten gut "rüberbringen", situativ eingehen, vermitteln und zuhören und waren sehr klar.


Hattest Du Idol(e) und wenn welche Eigenschaften faszinierten Dich?



editiert am 09.02.2018 15:06 Beitrag melden Zitatantwort
09.02.2018 15:10
von:
Corvuscorone
Status: offline  

ZitatMaybeBabyMaybe schrieb am 09.02.2018 um 14:29:

ZitatSkralta schrieb am 09.02.2018 um 13:30:

An die Urlaube in Schweden mit meinen Großeltern und Cousins. Da haben wir die Tage in den Wäldern verbracht und Höhlen gebaut und anderen Quatsch angestellt.

Wer oder was war Dein Kindheitsidol?


U2 und MADONNA

hast du schon mal insekten gegessen (also so richtig & bewusst) & wenn ja, wie war`s ??


(Entschuldige bitte, ich war zu langsam)

Ja, aber ich fand es nicht wiederholenswert. Zur Not ginge es, um nicht zu verhungern.

Siehst Du Gemeinsamkeiten in der Musik dieser Künstler?



09.02.2018 18:29
von:
MeMaryPoppins..
Status: offline  

...bin raus...

editiert am 09.02.2018 22:35 Beitrag melden Zitatantwort
09.02.2018 22:27
von:
uneindeutig
Status: be back  

Mir fällt da gar keiner ein, der unter die Haut ginge, sorry.

Würdest du dir der Natur zuliebe zu Hause nen riesigen Regenwassertank hinstellen oder ein Windrad an die Außenwand schrauben o.ä.?

09.02.2018 22:35
von:
EeWeKa
Status: offline  

Der Natur zuliebe würde ich wahrscheinlich meine drei Gewäschshäuser und jetzigen 121 Pflanzenkübel auf weitere erweitern,wenns das Gewicht von der Tiefgarage darunter trägt.
Wenn ich ein Windrad an der Wand anschraube, reißt es den Putz von der Wand und die Riesen Regentonne verursacht Überschwemmungen.

Hast du auch manchmal kurzweilige Gedächtnislücken wie ich gerade... habe meine Frage vergessen

09.02.2018 22:45
von:
EeWeKa
Status: offline  

OK jetzt habe ich ein Frage.
Schreiben, löschen, schreiben, löschen,?
wer wie was, wieso weshalb warum, wer nicht fragt bleibt dumm...
Ich möchte es wirklich gerne wissen- weshalb löschen Userin/nen geschriebene Beiträge kurz darauf wieder weg?

editiert am 09.02.2018 22:45 Beitrag melden Zitatantwort
09.02.2018 23:05
von:
HamburgSkorpi..
Status: offline  

Wirklich wissen kann ich es nicht....ich vermute sie haben noch einmal darüber nachgedacht und entweder war der Beitrag peinlich, böse oder einfach unnötig...mit anderen Worten...sie haben es sich anders überlegt.

Speicherst Du Deine Message's oder lässt Du sie einfach auslaufen?

09.02.2018 23:08
von:
Minerva_
Status: offline  

Beides.

Fällt Dir ein Idiotenapostroph auf oder eher nicht?

09.02.2018 23:18
von:
uneindeutig
Status: be back  

Kaum noch, bin abgestumpft und freue mich einfach über schöne Texte (oft auch kommentarlos ).

Wie lange benutzt du Gebrauchsgegenstände?

09.02.2018 23:22
von:
MeMaryPoppins..
Status: offline  

ZitatEeWeKa schrieb am 09.02.2018 um 22:45:

OK jetzt habe ich ein Frage.
Schreiben, löschen, schreiben, löschen,?
wer wie was, wieso weshalb warum, wer nicht fragt bleibt dumm...
Ich möchte es wirklich gerne wissen- weshalb löschen Userin/nen geschriebene Beiträge kurz darauf wieder weg?


Ich nehme gerne persönlich Stellung zur Löschung
meiner eigenen Beiträge.

Gelöscht habe ich die Frage weil ich keine
positive bereichernde Antwort erhielt.

Das mache ich halt bin auch die Verfasserin.
In meinem Texten steht weder was bösartiges
noch was blödes...

Was denkst du woher kommt der Drang bei
manchen Menschen anderen was negatives
unterstellen zu wollen ??

editiert am 09.02.2018 23:23 Beitrag melden Zitatantwort
09.02.2018 23:28
von:
uneindeutig
Status: be back  

Selbsterhaltungstrieb und Schutzmechanismus. Hab ich hier in diesem Kontext allerdings nicht so gesehen.

Frage einfach noch mal stellen wäre auch ne Option, ich mach mal den Anfang:
Wie lange benutzt du Gebrauchsgegenstände?

09.02.2018 23:37
von:
HamburgSkorpi..
Status: offline  

So lange, bis sie nicht mehr zu gebrauchen sind...

was ist Dein nützlichster Gebrauchsgegenstand?

09.02.2018 23:44
von:
uneindeutig
Status: be back  

Mein Allround-Messer natürlich Wobei Auto und Notebook ja auch dazu gehören...

Was ist das Wertvollste, das du in der Schule gelernt hast?


Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<