Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Die Lounge » Thread

was denkst du gerade

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

12.02.2020 18:27
HiddenNickname

199 Gedanken ... und wenns geht ohne Zickenkrieg

12.02.2020 18:32
HiddenNickname



12.02.2020 18:38
HiddenNickname

„ Zicke ist in der Gegenwartssprache eine abwertende Tiermetapher, die als Schimpfwort insbesondere gegen Mädchen und Frauen benutzt wird, die aus Sicht des Sprechers Schwierigkeiten („Zicken“) machen, d. h. „zicken“.[1][2] Damit wird ein Abweichen von bestehenden Geschlechterrollen-Stereotypen in Konfliktsituationen negativ hervorgehoben und dadurch „delegitimiert“, d. h., dem Verhalten wird die Rechtmäßigkeit abgesprochen. Es geht insofern um Verhaltensweisen, die vom bestehenden Geschlechtshabitus[3][4] abweichen und dadurch bestehende Machtverhältnisse in Frage stellen. Wenn sich das Verhalten auf mehrere Personen bezieht, wird es auch abwertend als „Zickenkrieg“, „Zickenalarm“ oder Stutenbissigkeit bezeichnet.[5][6]
Hintergrund ist die bislang fehlende gesellschaftliche Legitimität von offenen Konflikten, Wettbewerb und Konkurrenz unter bzw. mit Frauen (Mädchen).[7] Im Gegensatz zum weiblichen Habitus wurde der männliche Habitus über Jahrhunderte durch eine wachsende Legitimierung und Zivilisierung von Eigennutz und Konkurrenz geprägt.[8] Heute sind die „ernsten Spiele des Wettbewerbs“[9] und die zugehörigen Spielregeln ein zentraler Bestandteil männlicher Sozialisation[10] (siehe auch Hegemoniale Männlichkeit). Im Gegensatz dazu werden offene Konflikte, Wettbewerb und Konkurrenz als nicht legitim angesehen und abgewertet, wenn Frauen (Mädchen) die Akteure sind. Während für Männer (Jungen) das Ideal einer „Gerechtigkeitsmoral“ gilt, besteht für Frauen (Mädchen) das Ideal einer „Fürsorgemoral“[11]. Offene Konflikte mit Frauen (Mädchen) sind deshalb sowohl für Männer (Jungen) als auch für Frauen (Mädchen) ein schwer zu überwindendes „Tabuthema“.[12] Durch die fehlende gesellschaftliche Akzeptanz von offenen Konflikten mit Frauen (Mädchen) wird zugleich der Ausbau einer konstruktiven Praxis, d. h. ein Habituswandel bei Männern (Jungen) und Frauen (Mädchen) behindert. Die widersprüchlichen Anforderungen von Idealisierung und Tabuisierung konstruktiver Konfliktpraxis mit Frauen (Mädchen) lassen einen Teufelskreis bzw. eine paradoxe Handlungssituation entstehen.[13]„

https://de.wikipedia.org/wiki/Zicke_(Schimpfw ort)

Wenn schon Wikipedia so weit ist, einen solchen Eintrag zu fabrizieren, dann kann ich nur noch sagen, dass ich es so unsäglich ermüdend finde, auf einer Seite, die größenteils von Frauen genutzt wird, immer und immer und immer wieder auf diesen beschissenen Begriff zu stoßen. Es werden immer wieder misogyne Ausdrücke verwendet, die nur dienen, ein altes, überkommenen Rollenverständnis zu zementieren, in dem Frauen die Verliererinnen sind.
Ich finde das grenzt wirklich an Belästigung.
Wie oft muss denn noch darauf hingewiesen werden?
[/13][/12][/11][/10][/9][/8][/7][/6][ /5][/4][/3][/2][/1]

12.02.2020 18:46
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 18:27:

199 Gedanken ... und wenns geht ohne Zickenkrieg


#No More Bullshit



12.02.2020 18:52
HiddenNickname



12.02.2020 18:54
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 18:46:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 18:27:

199 Gedanken ... und wenns geht ohne Zickenkrieg


#No More Bullshit



#NoMoreMisogynie
#NoMoreSexismus
#FrauenSagenWasSieWollenWieSieWollen

12.02.2020 18:58
HiddenNickname

Küsse heilen Seelen

12.02.2020 19:00
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 18:54:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 18:46:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 18:27:

199 Gedanken ... und wenns geht ohne Zickenkrieg


#No More Bullshit



#NoMoreMisogynie
#NoMoreSexismus
#FrauenSagenWasSieWollenWieSieWollen


#NoMoreGewaltImInternet
#FrauenSolidarität
#LGBTIQ*Solidariät

12.02.2020 19:02
HiddenNickname

@osar

Es tut mir leid zu hören, dass deine Seele verletzt ist.
Wenn das Posten von Kusssmilies dir aber hilft diese wieder zu heilen, ist das zwar ungewöhnlich, aber prima.
Und vielleicht hilft dein Weg ja auch anderen.

Danke, dass du deine privaten Themen mit uns teilst.

editiert am 12.02.2020 19:03 Beitrag melden Zitatantwort
12.02.2020 19:09
HiddenNickname



12.02.2020 19:30
HiddenNickname

Komisch

mal eine einstelle.

keiner Hinweis :
Zitatdie aus Sicht des Sprechers Schwierigkeiten

der Artikel ist aber auch mit Genderbashing durchzogen...

editiert am 12.02.2020 19:32 Beitrag melden Zitatantwort
12.02.2020 20:06
HiddenNickname





editiert am 13.02.2020 22:26 Beitrag melden Zitatantwort
12.02.2020 20:10
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 20:06:
{...}

"Zicke“ sollte man lieber nicht gegenüber einer Frau äußern.
Es ist machohafte Sprache und wird von deutschen Gerichten in der Regel mit Geldbußen geahndet, und häufig wird der „geschädigten“ Person auch ein Schmerzensgeld zugesprochen.
{...}


Ist so? Gut zu wissen! Und verdammt, ich hätte schon richtig viel Schmerzensgeld kassieren können...

12.02.2020 20:17
HiddenNickname



editiert am 13.02.2020 22:27 Beitrag melden Zitatantwort
12.02.2020 20:32
HiddenNickname

https://www.youtube.com/w [...] nD98IGwg

Damals so wahr wie heute


12.02.2020 20:36
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 20:17:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 20:10:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 20:06:
{...}

"Zicke“ sollte man lieber nicht gegenüber einer Frau äußern.
Es ist machohafte Sprache und wird von deutschen Gerichten in der Regel mit Geldbußen geahndet, und häufig wird der „geschädigten“ Person auch ein Schmerzensgeld zugesprochen.
{...}


Ist so? Gut zu wissen! Und verdammt, ich hätte schon richtig viel Schmerzensgeld kassieren können...


Nicht, wenn du nachweislich ein Tourette-Syndrom hast!


Wer jetzt? Die die mich "Zicke" nennt oder ich?

12.02.2020 20:39
HiddenNickname

ISt doch einfach:
wenn du im privaten die Zicke verwendest ist es ok....
Aber das heisst nicht das du dich nicht öffentlich bei passender Gelegenheit darüber aufregst...

Ok ?

Siehe Hinweis von Fritzi
#FrauenSagenWasSieWollenWieSieWollen

editiert am 12.02.2020 20:43 Beitrag melden Zitatantwort
12.02.2020 20:42
HiddenNickname

Und the next pleace

12.02.2020 20:47
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 20:39:

ISt doch einfach:
wenn du im privaten die Zicke verwendest ist es ok....
Aber das heisst nicht das du dich nicht öffentlich bei passender Gelegenheit darüber aufregst...

Ok ?

Siehe Hinweis von Fritzi
#FrauenSagenWasSieWollenWieSieWollen


Wenn du meine Beiträge nicht verstehst, zitiere sie nicht.
Dass ich damit keine beleidigenden und schon gar keine sexistischen Äusserungen meinte, dürfte allen, außer dir klar sein.

Lass es. Es ist weder witzig noch originell.

12.02.2020 20:50
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2020 um 20:39:

(...)

Ok ?

(...)



Nicht mal knapp daneben, sondern nicht mal im Spielfeld.

Edith meint, keine Energien zu verschwenden.

editiert am 12.02.2020 20:55 Beitrag melden Zitatantwort

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








Merlin2014: SLOW DATING:Frauen ab 55 in 60323 Frankfurt 19.7.2020, 11:00Uhr, s. Pinnwand      +++     >>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<