Bücher / Literatur » Biografien » Detail

Sor Juanas zweiter Traum

Sor Juanas zweiter Traum

Sor Juanas zweiter Traum

Alicia Gaspar de Alba
670 Seiten

Zur Bestellung bei Amazon

 

Beschreibung:

Mit dreizehn Jahren wird Juana Ines als intellektuelles Wunderkind an den vizeköniglichen Hof gerufen, mit siebzehn von vierzig weisen Männern aller Fakultäten einer Wissensprüfung unterzogen, die sie bravourös besteht. Kurz darauf nimmt sie den Schleier und zieht sich für den Rest ihres Lebens hinter Klostermauern zurück. Eine Heirat, ein Leben als Gattin und Mutter, ist ihr unvorstellbar. Ihre Liebe gilt Maria Luisa, der Vizekönigin von Neuspanien, und ihre Kinder sind ihre Bücher, ihre Schreibutensilien, ihr Teleskop, ihr Schachspiel ... Sie beharrt darauf, auch als Frau ihren Geist kultivieren, studieren und schreiben zu dürfen und wird als "Phönix von Amerika" gefeiert. Doch das ist ihren Glaubensschwestern wie den Kirchenvätern ein Dorn im Auge. Missgunst wird gesät, Intrigen werden gesponnen ...



Beurteilung von Miriam:
E-Mail: miriam@lesarion.de

PHANTASTISCH!!!!
Ein historischer Roman vom feinsten, ein echt grosser Wurf, den der Verlag Krug&Schadenberg hier gelandet hat!
Lasst Euch ggf. bloß nicht abschrecken von den ersten 20 Seiten - sie klären sich im Laufe des Buches. Und ab Seite 25 ist das Buch der reine Genuss! Eine faszinierende Geschichte, toll geschrieben, klasse zu lesen. Die einzige Gefahr: man kommt überhaupt nicht mehr davon weg.
VIEL SPASS DABEI!!!




>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<