Bücher / Literatur » Fantasy » Detail

Das Erbe der Lady Eleanor

Das Erbe der Lady Eleanor

Das Erbe der Lady Eleanor

Hanna Friedrich
279 Seiten

Zur Bestellung bei Amazon

 

Beschreibung:

England im Jahre 1215: Ausgerechnet am Tag ihrer Verlobung mit Lord Brian verliebt sich die schöne Lady Isabelle Hals über Kopf in Sir Ross, den erklärten Erzfeind ihres künftigen Gatten. Kurz darauf überschlagen sich die Ereignisse: ein geheimnisvolles Amulett verschwindet, Lady Isabelle muss erkennen, dass ihr Verlobter ein machtgieriger Schurke ist, und sie findet heraus, dass es sich bei dem galanten Ritter Sir Ross in Wahrheit um Rose Caddington, Brians verhasste Schwester, handelt. Obwohl Rose versucht, Isabelle auf Abstand zu halten, kommen sich die beiden immer näher. Doch zunächst müssen sie ein aufregendes Abenteuer bestehen, das sie zu den Amazonen auf die Insel Cyane in der Irischen See führt...




Beurteilung von Miriam:
E-Mail: Miriam@lesarion.de

Die Autorin hatte laut Klappentext das Ziel etwas "Leichtes fürs Herz" zu schreiben. Und wie ihr das gelungen ist!!!! Wunderbar!
Die Autorin entwirft eine eigenständige Saga, die wunderschön geschrieben, gut durchdacht und nett komponiert ist. Ein Lesegenuss für alle, die bei Ritterinnen-Romanen nur eines zu bemängeln haben: es gibt viel zu wenige davon. Noch dazu so gute! br>
Kauftipp zum Selberlesen, gemeinsam lesen oder zum Verschenken. Auf alle Fälle zum Genießen.



Kommentare


?
Ich habe selten so etwas Plattes, Langweiliges und wenig Durchdachtes gelesen. Zeit und Geldverschwendung.
philos - 03.09.2014 19:08
?
philos - 03.09.2014 19:08

>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<