Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Kummerkasten » Thread

„Alleine“ in München

Thema abonnieren antworten


13.04.2021 11:30
HiddenNickname

Hallo ihr Lieben,

Anders, als der Titel wahrscheinlich vermuten lässt, meine ich mit „alleine“ gar nicht das Single-Dasein, sondern die Tatsache, dass ich niemanden aus der LGBTQ+ Community kenne und das gerne ändern würde.
Ich habe mir erst vor ungefähr einem Jahr eingestehen können, dass ich auf Frauen stehe (ich bin 28) und seitdem hänge ich genau in dieser Blase fest. Durch Corona fällt ja leider so vieles weg, was bei der Suche nach Gleichgesinnten oder potenziellen Freunden hilfreich wäre und ich bin langsam doch etwas verzweifelt.
Ich habe es natürlich z.B. mit Dating Apps versucht, aber die sind eben einfach offensichtlich für‘s Daten gedacht.
Deswegen versuche ich es nun hier.
Gibt es hier Frauen, die sich ebenfalls (besonders seit der Pandemie) irgendwie alleine fühlen? München ist ja so groß - es kann ja gar nicht sein, dass ich bzw. wir alleine dastehen.

Würde mich wirklich sehr über ein paar Meldungen von euch freuen!


14.04.2021 12:25
HiddenNickname
editiert am 14.04.2021 12:27 Beitrag melden Zitatantwort
14.04.2021 22:41
15.04.2021 14:57
15.04.2021 19:29
15.04.2021 21:11
19.04.2021 19:07

Thema abonnieren antworten









>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<