Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Atemberaubend

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |

04.10.2019 20:15
HiddenNickname

Irgendwie finde ich es schade, dass im Forum fast nur Listen erstellt werden, was alles an einer Frau stört.

Warum nicht mal den Spieß umdrehen?

Was hat euer Herz bei einer Frau höher schlagen lassen? Wie hat sie euch den Atem geraubt und vielleicht gleich den Verstand?

Völlig egal, ob beim Alnatura-Regal, beim ersten Date oder nach 20 Jahren Beziehung

Eins meiner Schatzkästchenerinnerungen liest sich völlig unspektakulär, aber ich erinnere mich gerne an sie.
Eine fremde Frau ging auf einer Party einfach auf mich zu, nahm mich bei den Händen und meinte zu mir, dass das Leben zu kurz wäre, um nicht zu tanzen. Mein Hirn war in dem Moment völlig überfordert An sich finde ich ungefragtes Anfassen von Fremden nicht gerade prickelnd, aber sie sah mir dabei fest in die Augen, mit einem wunderschönen melancholisch-frechen Blick, der mir einfach keine Wahl ließ. Und sie hatte Recht



05.10.2019 00:52
HiddenNickname

Immerhin 5 likes (jetzt)

... alles schweigende GenießerInnen.

Vermutlich.

editiert am 05.10.2019 00:53 Beitrag melden Zitatantwort
05.10.2019 01:06
HiddenNickname

ich kann mich einfach nicht entscheiden...
aber einmal, es ist fast 30 Jahre her, versperrte mir eine Frau mit ihrem Einkaufswagen den Weg, klingt wie schlechte Lyrics von PUR, war aber so.
Sie hatte eine raunige Stimme, sagte nur "hallo" und ich war jahrelang unglücklich verliebt in sie.
Jahre später hab ich sie auf einer Party getroffen, ich habe dort Musik aufgelegt, sie hat darauf getanzt und sich mit nem Spliff und gemeinsamen tanzen bedankt.
Sie war eine unglaublich belesene Frau und arbeitete im hiesigen Buchladen.Das hat mich fasziniert.

Das letzte mal hat mich eine Frau mit ihrem Blick und ihrer selbstbewussten Art bei einem Vortrag umgehauen.
Das ist 3 Jahre her und ich frage mich, ob mir das nochmal widerfährt!?

editiert am 05.10.2019 01:18 Beitrag melden Zitatantwort
05.10.2019 08:29
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 01:06:

(...)
Das letzte mal hat mich eine Frau mit ihrem Blick und ihrer selbstbewussten Art bei einem Vortrag umgehauen.
Das ist 3 Jahre her und ich frage mich, ob mir das nochmal widerfährt!?


Ich danke dir für deine Geschichte und wünsche dir ähnliche schöne Begegnungen

05.10.2019 08:44
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 00:52:

Immerhin 5 likes (jetzt)

... alles schweigende GenießerInnen.

Vermutlich.


Keine Ahnung, aber als schweigende Genießerin kann man durchaus auch Spaß haben.

Zum Beispiel ich, obwohl mir hierbei der Mund sehr weit auf stand

In meinen Anfangszeiten der Eroierung, ob ich Frauen tatsächlich begehre, ging ich wild alleine in einem Club aus. Zumindest wurde mir oft suggeriert, dass alleine Ausgehen irgendwie "unnormal und mutig" wäre - erst Recht in der Lesbenszene.

Und dort verschlug es mir tatsächlich den Atem, weil ich zum ersten Mal sah, wie Frauen sinnlich-erotisch miteinander tanzen. Und dann noch als Sandwich In dem Moment wollte ich Teil dieses Sandwiches sein

05.10.2019 09:43
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 08:44:

Und dort verschlug es mir tatsächlich den Atem, weil ich zum ersten Mal sah, wie Frauen sinnlich-erotisch miteinander tanzen. Und dann noch als Sandwich In dem Moment wollte ich Teil dieses Sandwiches sein


...huch ...jetzt bleibt mir fast der Atem weg

sehr schön

05.10.2019 11:04
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 09:43:

...huch ...jetzt bleibt mir fast der Atem weg

sehr schön


Ich kann Sandwichtanzen nur wärmstens empfehlen - aber, natürlich muss es untereinander passen, ansonsten ähnelt es eher einer Aerobicübung im Gänsemarsch und fühlt sich auch so an Kann aber auch lustig sein

05.10.2019 11:55
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 11:04:

(...) Aerobicübung im Gänsemarsch (...)


Das kommt mir dann doch irgendwie bekannt vor.

editiert am 05.10.2019 11:55 Beitrag melden Zitatantwort
05.10.2019 12:20
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 11:04:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 09:43:

...huch ...jetzt bleibt mir fast der Atem weg

sehr schön


Ich kann Sandwichtanzen nur wärmstens empfehlen - aber, natürlich muss es untereinander passen, ansonsten ähnelt es eher einer Aerobicübung im Gänsemarsch und fühlt sich auch so an Kann aber auch lustig sein




Ich wäre dann auch erstmal für das Tanzen, langsam sinnlich-erotisch beginnend ohhhh jaaaaa

Sandwich is mir bis jetzt noch nicht passiert



05.10.2019 12:50
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 12:20:



Ich wäre dann auch erstmal für das Tanzen, langsam sinnlich-erotisch beginnend ohhhh jaaaaa

Sandwich is mir bis jetzt noch nicht passiert



Noch nicht - eben

Hätte gerne einen Sandwichtanz unter Frauen gepostet, mir will aber keiner einfallen.

Dafür eine der für mich sinnlichsten Tanzszenen zweier Frauen - selbst nach so langer Zeit

https://youtu.be/moe3i3AycwE?t=137 Frida

05.10.2019 14:48
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 12:50:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 12:20:



Ich wäre dann auch erstmal für das Tanzen, langsam sinnlich-erotisch beginnend ohhhh jaaaaa

Sandwich is mir bis jetzt noch nicht passiert



Noch nicht - eben

Beide zwar nicht "mein Typ", aber oh ja, diese Tanzszene ist wie Liebe machen auf dem Parkett...

Hätte gerne einen Sandwichtanz unter Frauen gepostet, mir will aber keiner einfallen.

Dafür eine der für mich sinnlichsten Tanzszenen zweier Frauen - selbst nach so langer Zeit

https://youtu.be/moe3i3AycwE?t=137 Frida


05.10.2019 14:52
HiddenNickname

Meine Frau hat mich im Linienbus einfach so angestrahlt, dass ich kurzerhand entschied meine so geliebte Komfortzone zu verlassen und ihr an ihrer Haltestelle hinterherzugehen und sie anzusprechen.

Dieses Lachen hat mich einfach umgehauen

05.10.2019 15:04
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 14:48:

(...)
Beide zwar nicht "mein Typ", aber oh ja, diese Tanzszene ist wie Liebe machen auf dem Parkett...



Mir gefallen Beide, daher hatte ich mich noch gewundert - dat kann ich doch nicht geschrieben habe Kleiner Zitatfehler hatte sich wohl in deinem Beitrag eingeschlichen. Findest du, dass es wie Sex auf dem Parkett aussieht Also, da ist noch Luft nach oben Aber, auf alle fälle sehr, sehr sinnlich und vorallem nehme ich es ihnen auch ab.

05.10.2019 15:05
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.10.2019 um 14:52:

Meine Frau hat mich im Linienbus einfach so angestrahlt, dass ich kurzerhand entschied meine so geliebte Komfortzone zu verlassen und ihr an ihrer Haltestelle hinterherzugehen und sie anzusprechen.

Dieses Lachen hat mich einfach umgehauen


Mutig von dir und sehr schön

05.10.2019 15:10
HiddenNickname

Wenn es mir fast den Atem verschlug und mein Herz den ein oder anderen freudigen Stolperer hatte, dann lag das immer an Kleinigkeiten ... und so ist es mir auch am liebsten.

... das strahlende Lächeln, das die Augen mitstrahlen lässt (ist unglaublich selten, meiner Meinung nach) und ganz allein mir gewidmet war

... die kleine Berührung der Hände, die im nächsten Moment vollkommen selbstverständlich zu fest verschränkten Fingern wird und man sich einfach wohlig und entspannt zurücklehnt (während in Herznähe eine Wunderkerze Funken sprüht)

... die plötzlich auf dem Rücken liegende Hand, mit der ich nicht gerechnet hatte ... nicht zaghaft oder vorsichtig fragend, sondern sicher liegend bleibend.

Um mal drei Beispiele zu nennen.

05.10.2019 15:29
HiddenNickname

Die Kleinigkeiten hast du gut beschrieben, rosedawson06. Und manchmal sind es gerade diese Kleinigkeiten, die einem das Gefühl geben, als hätte frau gerade in ein wohliges Starkstomkabel gefasst

05.10.2019 16:03
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.10.2019 um 20:15:

Irgendwie finde ich es schade, dass im Forum fast nur Listen erstellt werden, was alles an einer Frau stört.

Warum nicht mal den Spieß umdrehen?

Was hat euer Herz bei einer Frau höher schlagen lassen? Wie hat sie euch den Atem geraubt und vielleicht gleich den Verstand?
Völlig egal, ob beim Alnatura-Regal, beim ersten Date oder nach 20 Jahren Beziehung

Eins meiner Schatzkästchenerinnerungen liest sich völlig unspektakulär, aber ich erinnere mich gerne an sie.
Eine fremde Frau ging auf einer Party einfach auf mich zu, nahm mich bei den Händen und meinte zu mir, dass das Leben zu kurz wäre, um nicht zu tanzen. Mein Hirn war in dem Moment völlig überfordert An sich finde ich ungefragtes Anfassen von Fremden nicht gerade prickelnd, aber sie sah mir dabei fest in die Augen, mit einem wunderschönen melancholisch-frechen Blick, der mir einfach keine Wahl ließ. Und sie hatte Recht



Meine ersten Gedanken zu dem Thema
Augen also defentiv die Augen,Stimme und der Intellekt...
Und einfach etwas an ihr Wesen,dass mich berüht,sei es ihr Lächeln,ihr Gang
Einfach so wie Sie ist.


editiert am 05.10.2019 16:27 Beitrag melden Zitatantwort
05.10.2019 16:50
HiddenNickname

Hey.......

Bei mir gab es eine Situation auf meiner Arbeit, das war letztes Jahr und der Beginn für ein neues Leben......
Ich saß bei der Übergabe und auf einmal ging die Tür auf und eine wahnsinnig gut aussehende Frau betritt den Raum, mein Herz begann schneller zu schlagen und ich hatte ein Gefühl in meinem Bauch als ob ich Brausestäbchen gegessen hätte. Sie warf mir nur einen flüchtigen Blick zu und gab mir kurz die Hand um sich vorzustellen. Erst viel später, als wir mal zusammen Nachtdienst hatten, erwähntensie , das sie lesbisch ist. Leider wurde aus uns nichts aber diesen einen Augenblick als die Tür auf ging und sie den Raum betrat , den werde ich nie vergessen. Seit dieser Zeit war ich mir sicher das ich auf Frauen stehe und habe mich daher von meinem Mann getrennt. Hier habe ich auch schon mal die Liebe meines Lebens kennengelernt. Wir waren wirklich nur sehr kurz zusammen, aber sie wird immer einen Platz in meinem Herzen haben.

05.10.2019 17:00
HiddenNickname

...ich muss gestehen - mich hauen immer wieder wunderschöne blaue Augen um. Schon in der Schule mit 13 war ich verrückt nach meiner Klassenkameradin mit wunderschönen blauen Augen.....und ein wunderschönes natürliches Lächeln.....

05.10.2019 17:19
HiddenNickname

@wasa912
"Einfach, wie sie ist"

So geht es mir auch an sich und dennoch fällt es anscheinend allgemein leichter, die negativen Dinge konkret zu beschreiben. Und bei den postiven Seiten fehlen dann doch die Worte. Geht mir auch so und alleine deshalb vielen Dank an dich und alle anderen, dass sich dem Positiven, Schönen, Faszinierendem, Lauten, Leisen, Zärtlichen, Wilden..ich sollte mal Schluss machen ... an Frauen zugewandt wird.

@sternenfee73
Einfach der Hammer, deine Geschichte Und ich ziehe meinen Hut, dass du so konsequent gehandelt hast. Die Frau muss dir wirklich den Atem geraubt haben

@Elisabeth2019
Und bei mir sind es dunkle Augen, mit dunklen Haaren und Locken Aber, mittlerweile hat sich die Schmachtbandbreite erweitert

Möchte jemand Schoki? Also, ich brauche jetzt welche und stelle welche für alle auf den Tisch


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<