Forum » Allgemeines » Thread

Aus einem Fehl etwas Positives gewinnen

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |

14.02.2019 12:23
HiddenNickname

Als Beispiel, wenn jemand schwerhörig von Geburt ist, achtet so manche(r) auf die Lippen und Mundbewegungen und mehr auf die Körpersprache und Laute (Höhen/Tiefen). Da verraten sich viele mehr, als sie glauben. Auch wenn der oder die andere verdammt schlecht hören kann, kann er/sie/es kompensieren. Es benötigen dann keine Wörter, einfach nur sehen, was natürlich nicht immer ein Vorteil ist, stille Gedanken zu lesen.

editiert am 14.02.2019 12:38 Beitrag melden Zitatantwort
14.02.2019 12:42
HiddenNickname

Vielleicht ist der Vorteil auch dadurch sensitiv zu sein, nicht zu verwechseln mit sensibel!

editiert am 14.02.2019 12:46 Beitrag melden Zitatantwort
14.02.2019 12:51
HiddenNickname

...

editiert am 14.02.2019 13:37 Beitrag melden Zitatantwort
14.02.2019 13:07
HiddenNickname

Ich spreche nicht von Gehörlosigkeit, sondern Schwerhörlosigkeit, das ist ein Unterschied! Ich rede auch nicht von Fehler, sondern von einem Fehl, das ist auch ein Unterschied! ES FEHLT ETWAS, WIE ZUM BEISPIEL EIN GUTES GEHÖR! Sicher sind Fehler im Verständnis/Verstehen im geschriebenen Worte auch nicht gegeben, nicht wahr?

editiert am 14.02.2019 13:20 Beitrag melden Zitatantwort
14.02.2019 13:12
HiddenNickname

Der BLINDE kann mit dem Gehör die Umwelt besser wahrnehmen. Ich war mal sehr erstaunt, über einen Blinden, der mich mit sehen konnte.

14.02.2019 13:18
HiddenNickname

das ist wohl so.
kann so sein. nicht immer.

14.02.2019 13:41
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 13:07:

Ich spreche nicht von Gehörlosigkeit, sondern Schwerhörlosigkeit, das ist ein Unterschied! Ich rede auch nicht von Fehler, sondern von einem Fehl, das ist auch ein Unterschied! ES FEHLT ETWAS, WIE ZUM BEISPIEL EIN GUTES GEHÖR! Sicher sind Fehler im Verständnis/Verstehen im geschriebenen Worte auch nicht gegeben, nicht wahr?


Kann jetzt irgendjemand einen Bezug sehen
Ich sag jetzt nichts, wie bei einer Taubstummen!

editiert am 14.02.2019 13:43 Beitrag melden Zitatantwort
14.02.2019 13:53
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 13:18:

das ist wohl so.
kann so sein. nicht immer.

Die Frage ist wohl auch, in wie fern man etwas lernen möchte oder verändern kann in seine/-er persönlichen Komfortzone. Es gibt auch tatsächlich Taubstumme, die kein Funken von Lippenlesen können und auch keine Gesichter lesen können.

editiert am 14.02.2019 14:01 Beitrag melden Zitatantwort
14.02.2019 14:02
HiddenNickname

@ TE
Man kann so Vieles, was ist oder nicht ist, in etwas Positives und Bereicherndes transformieren. Mir erschließt sich nicht ganz, was du mit deinem EP und postings aussagen willst. Warum ausgerechnet diese Sinnesbeeinträchtigungen?

Nebenbei... Gehörlosigkeit gibt es nicht, genauso wie auch keine Blindheit. Diese Sinne sind zwar beeinträchtigt, aber nicht komplett weg.

14.02.2019 14:05
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 13:53:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 13:18:

das ist wohl so.
kann so sein. nicht immer.


Die Frage ist wohl auch, in wie fern man etwas lernen möchte oder verändern kann in seine/-er persönlichen Komfortzone. Es gibt auch tatsächlich Taubstumme, die kein Funken von Lippenlesen können und auch keine Gesichter lesen können.


Genau... vielleicht beginnst du zunächst, die Begrifflichkeit zu überdenken...

14.02.2019 14:07
HiddenNickname

Was bitte ist Schwerhörlosigkeit?

editiert am 14.02.2019 14:08 Beitrag melden Zitatantwort
14.02.2019 14:07
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:02:

@ TE
Man kann so Vieles, was ist oder nicht ist, in etwas Positives und Bereicherndes transformieren. Mir erschließt sich nicht ganz, was du mit deinem EP und postings aussagen willst. Warum ausgerechnet diese Sinnesbeeinträchtigungen?

Nebenbei... Gehörlosigkeit gibt es nicht, genauso wie auch keine Blindheit. Diese Sinne sind zwar beeinträchtigt, aber nicht komplett weg.


Was wohl nicht, denk mal darüber? So manchem Sinn möchte ich von gesunden Menschen hören oder nicht hören, sehen oder nicht sehen!

14.02.2019 14:11
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:07:

Was bitte ist Schwerhörlosigkeit?



14.02.2019 14:12
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:07:

Was wohl nicht, denk mal darüber? So manchem Sinn möchte ich von gesunden Menschen hören oder nicht hören, sehen oder nicht sehen!


Ich denk mal darüber... . Machst du einen Unterschied zwischen dem, was ein "gesunder" Mensch und ein "?" Mensch zu dir sagt, um aus einem "Fehl" für dich etwas Positives zu gewinnen?

14.02.2019 14:13
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:05:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 13:53:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 13:18:

das ist wohl so.
kann so sein. nicht immer.


Die Frage ist wohl auch, in wie fern man etwas lernen möchte oder verändern kann in seine/-er persönlichen Komfortzone. Es gibt auch tatsächlich Taubstumme, die kein Funken von Lippenlesen können und auch keine Gesichter lesen können.


Genau... vielleicht beginnst du zunächst, die Begrifflichkeit zu überdenken...
Richtig Du taube Nuß! Verarsche meinerseits

14.02.2019 14:14
HiddenNickname

"Fehl" hat mit Fehler auch so ganz gar nichts zu tun, aber nun gut

14.02.2019 14:18
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:13:
Richtig Du taube Nuß! Verarsche meinerseits


Dachte ich es mir doch. Dein Fehl liegt in anderen Bereichen. Viel Glück beim gewinnen

Btw: Nuss

14.02.2019 14:19
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:12:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:07:

Was wohl nicht, denk mal darüber? So manchem Sinn möchte ich von gesunden Menschen hören oder nicht hören, sehen oder nicht sehen!


Ich denk mal darüber... . Machst du einen Unterschied zwischen dem, was ein "gesunder" Mensch und ein "?" Mensch zu dir sagt, um aus einem "Fehl" für dich etwas Positives zu gewinnen?

Thema verfehlt würde ich sagen, es geht hier immer noch um angeborenes "Fehl" und was Mensch daraus machen kann!

14.02.2019 14:23
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:18:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:13:
Richtig Du taube Nuß! Verarsche meinerseits


Dachte ich es mir doch. Dein Fehl liegt in anderen Bereichen. Viel Glück beim gewinnen

Btw: Nuss

Du meinst 3 Nüße für Aschenbrödel!

14.02.2019 14:25
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 14.02.2019 um 14:14:

"Fehl" hat mit Fehler auch so ganz gar nichts zu tun, aber nun gut

Danke!


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<