Forum » Sport, Wellness und Erholung » Thread

Frauen-Fußball WM 2019 - Endspurt

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

04.07.2019 17:45
HiddenNickname

Auf geht's zum Endspurt der Frauen-Fußball WM 2019

England--Schweden 17 Uhr

und Sonntag das Finale 17 Uhr

USA--NIEDERLANDE

und Lena Goeßling erklärt Rücktritt aus der Nationalmannschaft.....

editiert am 04.07.2019 17:49 Beitrag melden Zitatantwort
04.07.2019 17:52
HiddenNickname

Lenas Entscheidung überrascht mich gar nicht. Es ist die richtige Antwort in Richtung des Trainerstabes, der eine so talentierte und vor allem erfahrene Spielerin auf der Bank geparkt hat.
Die WM hätte für Deutschland noch weiter gehen können, wenn man sie nicht als Testspiel für den Nachwuchs verwendet hätte.



05.07.2019 14:45
HiddenNickname

meiner bescheidenen meinung nach, wäre es sinnvoller gewesen, frau mvt zu feuern, und lena gößling zu behalten

meine tipps:

england - schweden 1:0

usa - niederlande 1:0

05.07.2019 14:54
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 05.07.2019 um 14:45:

meiner bescheidenen meinung nach, wäre es sinnvoller gewesen, frau mvt zu feuern, und lena gößling zu behalten


Lena Goeßling wurde ja nicht gefeuert. Sie wollte gehen. Der Verband wollte sie behalten. Sie hat nur richtigerweise ihren Wert als Spielerin erkannt und konsequent gehandelt.


05.07.2019 14:59
HiddenNickname

Lena Goeßling:

Wenn man sich die USA, England oder auch Frankreich anguckt, dann sieht man, dass wir nicht mehr zur Weltspitze gehören – und dass wir aufpassen müssen, nicht weiter an Boden zu verlieren. Fußballerisch war es von uns keine gute Weltmeisterschaft. (...) Und gegen Schweden war es 20 Minuten lang gut; wenn man sich die Chancen danach anguckt, muss man aber sagen: Wir haben verdient verloren.

https://www.sportbuzzer.d [...] -dfb-ru/

05.07.2019 18:17
HiddenNickname

Das bedeutet ja nicht, dass man MVT nicht doch feuern sollte, da bin ich voll bei Gothic. Was die im Laufe der WM so alles von sich gegeben hat, da fragt man sich ja, ob der Markt gerade so leer gefegt ist, dass man keine bessere Trainerin finden konnte, oder ob das Budget des DFB nicht mehr hergibt?

Die TIpps von Gothic sind nicht schlecht, ich würde nach dem Gemurkse von Mittwoch nur beiden ein bis zwei Tore mehr zu gestehen, also

England - IKEA 2:0

USA - Niederlande 3:0


05.07.2019 19:11
HiddenNickname

Naja...jetzt MVT die gänzliche "Schuld" zu geben ist auch nicht ganz fair. Sicherlich hat sie Fehler gemacht. Jetzt heißt es eine neue Mannschaft formen und loslegen.

Meines Erachtens sollte sich auch der DFB mal Gedanken darüber machen, ob nicht die verkorkste Personalpolitik seit 2016 "schuld" daran sein könnte.

In meinen Augen hat das bereits mit der "Absägung" von Silvia Neid begonnen. Nachfolgerin wird eine gänzlich, als Trainerin, unerfahrene DFB-Repräsentantin nach gerade mal 12 Monate Co-Trainer-Praktikum. Frau Neid war 8 Jahre Co-Trainerin von TTM, bevor sie auf den Chefsessel durfte.

Nachdem dann die EM 2017 mit Steffi in die Hose ging und auch das SheBelieves Cup 2018-Desaster folgte, holte man doch einen erfahrenen Trainer, den Horst. Warum hat man ihn nicht noch die WM absolvieren lassen? Er kannte die Stärken und Schwächen der Spielerinnen.

Nein..... kurz nach der Quali musste dann MVT ran, eine durchaus erfahrene Trainerin, mit Kurz-Praktikum als Assistentin vom Horst. Die aber mit ihrem neuen Team, unter eigener Leitung, das erste LS erst im Feb. 2019 bestritten hat. Eine vernünftige Bindung konnte gar nicht aufgebaut werden.

Das wir an Olympia 2020 nun nicht teilnehmen werden, wird hoffentlich konstruktiv genutzt..... und lasst MVT einfach mal die Zeit......

editiert am 05.07.2019 22:17 Beitrag melden Zitatantwort
05.07.2019 21:41
HiddenNickname

Nur mal so:

Steffi Jones - September 2016 bis März 2018
Horst Hrubesch - März 2018 bis November 2018
MvT - seit November 2018 und dann direkt ab zur Weltmeisterschaft, jetzt ein halbes Jahr später

3 Trainer in weniger als 3 Jahren ... dass das für Turbulenzen in der Mannschaft sorgt ist nicht überraschend ... und wenn dann noch falsche Entscheidungen hinzu kommen, vor allem die erfahrenen Spielerinnen betreffend ... tja. Ich denke auch nicht, dass MvT dafür die Hauptverantwortung trägt, auch wenn sie ihren Teil beigetragen hat.

06.07.2019 00:28
HiddenNickname

Aber MVT hat immer gesagt, dass sie für den Neuanfang steht. Es ist halt ein Schnitt. Meines Erachtens sind die Fehler vorher passiert. Steffi J. hätte den Job nicht übernehmen dürfen. Horsti war damals schon, nur eine Übergangslösung. Der Cut erfolgt eben jetzt. Sicherlich waren die ein oder anderen Einwechselungen im Nachhinein suboptimal. Das hätte aber klappen können. Hinterher ist jeder schlauer.

06.07.2019 09:29
HiddenNickname

good morning, god morgon,

Der Countdown zum Endspurt der Frauen-Fußball-WM 2019 hat begonnen.

Um 17:00 Uhr startet das Spiel um die bronzene Köttbullar der three Lions from Brexit-Island gegen tre kronor Ikea

- Schwedinnen
- Damen, die aussehen wie Schwedinnen
- und Damen, von man glauben könnte sie wären Schwedinnen

können ihren Tipp direkt bei Gothic als PN abgeben. Tipps werden bis kurz vor Abpfiff noch angenommen..... Bei gefallen auch noch danach.

In diesem Thread ist lachen, jammern, kommentieren, fluchen, Spielerinnen anschmachten und das Beleidigen der Schiedsrichterin ausdrücklich erwünscht.

Damen, die schon immer Antworten auf Fragen wollten wie:

- Wie war das mit dem Abseits? ( 88 min. / Spielstand von 1:1)

- Warum sind da 23 Frauen auf dem Platz? Eine Mannschaft hat doch nur 11 Spielerinnen.

- Wie kann man eigentlich in einem runden Stadion eine Ecke treten?

Wer spielt denn? England gegen Schweden
Wer sind die Gelben? Das ist Schweden
und die Weißen?

dürfen selbstredend hier auch mitfiebern und mitschreiben.
Eure Fragen werden kompetent und charmant ignoriert.

Möge die bessere Mannschaft gewinnen.....

Vi ses senare und see you later …..


Rule Britannia!
Britannia rule the waves.
Britons never will be slaves.

editiert am 06.07.2019 17:00 Beitrag melden Zitatantwort
06.07.2019 10:21
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 06.07.2019 um 09:29:

Um 17:00 Uhr startet das Spiel um die bronzene Köttbullar der three Lions from Brexit-Island gegen tre konor Ikea


You made my day.

Ikea wird leider in hohem Bogen rausfliegen.

06.07.2019 11:03
HiddenNickname

Allein schon aus kulinarischen Gründen bin ich für Ikea ... äh ... Schweden.

06.07.2019 11:19
HiddenNickname

Ich fände es nicht gut, wenn MVT gehen müßte, denn ich glaube, daß sie schon ein gutes Auge für junge Spielerinnen hat. Sie hat Fehler während der WM gemacht, da gebe ich euch recht, aber ich denke man muß ihr und dem jüngsten Team bei der WM einfach Zeit geben. Ich glaube kaum einer hat doch wirklich annehmen können, daß eine derart unerfahrene Mannschaft im großen Weltzirkus bestehen kann. Die zwei Jahre ohne Turnier bis zur EM sind aus meiner Sicht ganz gut, denn dann haben sich die Damen (hoffentlich) eingespielt und sind charakterlich so gestärkt, daß sie auch Antworten auf dem Platz geben können, wenn es nicht nach Plan läuft.

06.07.2019 16:56
HiddenNickname

Checkliste:

Chips? stehen bereit
Getränke? sind gekühlt
Telefon? ist ausgestöpselt
Klo? war ich eben

Es kann los gehen.....

Rule Britannia.....

06.07.2019 17:00
HiddenNickname

Ich nehme es immer auf, so daß ich bei eventuell auftretenden Blasensprung pausieren kann

06.07.2019 17:11
HiddenNickname

ups Tor

06.07.2019 17:12
HiddenNickname

Was für ein Aussetzer der Verteidigerin

06.07.2019 17:17
HiddenNickname

Das scheint ein spannendes Spielchen zu werden.....



06.07.2019 17:22
HiddenNickname

Sind das die gleichen Schwedinnen wie am Mittwoch???

06.07.2019 17:22
HiddenNickname



was ein Tor...... 2:0 Schweden......
hochverdient


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<