Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Transgender/Intersexuell » Thread

Orlando

Thema abonnieren antworten


22.12.2019 21:45
HiddenNickname


Orlando


~ Orlando im Literaturhaus München ~

Die exquisite Ausstellung mit Lesung

https://www.literaturhaus [...] orlando/

Aus New York ins Literaturhaus München:
Die spektakuläre Fotoausstellung zur Gender-Thematik, kuratiert von Tilda Swinton, inspiriert von Virginia Woolfs feministischem Meisterwerk ORLANDO


ZitatDie Uneindeutigkeit der Geschlechter hat schon die Schriftstellerin Virginia Woolf fasziniert.
Die von der Schauspielerin Tilda Swinton kuratierte Ausstellung "Orlando" verleiht dem Thema einen zeitgenössischen Ausdruck


https://www.sueddeutsche. [...] .4672353

Eine Bekannte von mir sah sich die Ausstellung bereits an und empfahl mir/uns/euch den Besuch mit faszinierten Eindruck.

Wer sich dieses Meisterwerk nicht entgehen lassen möchte aber alleine zögert, kann sich mir/uns* gern anschliessen
( selbstredend bei ggs Sympathie )
( und leider uns erst ab Januar möglich )

*mir/uns: das sind me, myfriends and I

Support the Community !!




08.01.2020 16:09
HiddenNickname

Ja, München ist immer eine Reise wert - aber sooo weit weg von Braunschweig.
Schade
Viel Vergnügen wünsche ich dir/euch

08.01.2020 16:10
HiddenNickname

Doppelt gemoppelt

editiert am 08.01.2020 16:11 Beitrag melden Zitatantwort
09.01.2020 00:26
HiddenNickname


Klingt total spannend!
Viel Spaß beim Besuch.

09.01.2020 10:41
HiddenNickname

Tolle Veranstaltung und tolle Momente|Stunden dir wünsche.
Allein schon das Plakat, macht mich schmachtend und erinnert mich, an meine bewegte Zeit, als ich 20ig war und das Buch inhaliert hatte.



editiert am 09.01.2020 10:44 Beitrag melden Zitatantwort
11.01.2020 00:51
HiddenNickname

Danke für die Idee, den Impuls!
Ich war heute da. Es war eine schöne und interessante Ausstellung für mich.

Viele Grüße
Karin



11.01.2020 01:55
HiddenNickname


Ach Kinder ja es war wirklich wundertoll

Danke für eure lieben Wünsche und gerne hätte ich euch teilhaben lassen in dieser anziehenden Sphäre....

Wir waren zu 3 und hatten uns zwischenzeitlich sogar aus Zeit und Raum gelöst.... ja mensch kann sagen es "sog" einen in die Tiefe des eigenen Inneren, soo tolle Fotografien, dann das sanfte Licht, die Stille und in München hinzukommend ja noch der Audio-Guide,
individuell geniessbar
So bemerkte ich gar nicht dass mein bb mich mehrmals fotografierte, so versunken vor manchem Gemälde....

Tilda Swinton hat aber auch tolle Menschen gefunden Orlando in Szene zu setzen, Kompliment 👌

Mir persönlich hat am besten die Fotoserie der sich mit interessanten Projekten beschäftigenden (und offen lesbisch lebenden) Collier Schorr über die Angleichung des Casil MacArthur gefallen.

Gefunden hab ich einen Ausschnitt mit dem wunderschönen Spiegelbild der Brustschnitte hier, von einer ebenso berichtenden Dame:

https://fourtyforever.com [...] turhaus/

Stark beeindruckend empfand ich auch die Energie der handgeschriebenen Briefe.... beinahe 100 Jahre alt, das gelbliche Papier, die kleine Schrift.... Gänsehaut!

Hoffentlich kommt Orlando auch mal in eure Stadt

*daumen-ganz-feste-drück*



11.01.2020 13:11
HiddenNickname

Das klingt nach einer interessanten Ausstellung für mich ist München leider auch zu weit weg. Vieleicht kommt sie ja mal in meine Gegend und Tilda Swinton ist eine fantastische Schauspielerin

12.01.2020 12:08
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 11.01.2020 um 00:51:

Danke für die Idee, den Impuls!
Ich war heute da. Es war eine schöne und interessante Ausstellung für mich.

Viele Grüße
Karin



Schade, wenn ich das gewusst hätte, wäre ich mitgekommen
Und ich sehe gerade, jetzt habe ich die Ausstellung doch tatsächlich zeitlich verpasst

editiert am 12.01.2020 12:11 Beitrag melden Zitatantwort
14.01.2020 22:50
HiddenNickname


ZitatSchade, wenn ich das gewusst hätte, wäre ich mitgekommen
Und ich sehe gerade, jetzt habe ich die Ausstellung doch tatsächlich zeitlich verpasst


Hallihallo ,

wenn es nicht gaaaanz spontan gewesen wäre, dann hätte ich auch jemanden, auch dich (! ) mitnehmen können. So war es auch wirklich sehr schön alleine unterwegs zu sein.
Aber wenn du mal eine interessante Ausstellung oder ähnliches in unserer Gegend siehst, dann meld dich gerne; vielleicht gehen wir ja dann zusammen hin .

Viele Grüße!!!

editiert am 14.01.2020 22:52 Beitrag melden Zitatantwort
20.01.2020 05:12
HiddenNickname

schade, daß wir es nicht früher (November) mitbekommen haben


Thema abonnieren antworten









>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<