Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Computer, Internet & Chat » Thread

Phänomen Influencer und Dumpfbacken

Thema abonnieren antworten

1 | Seite: 2 |

09.11.2019 11:23
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 08.11.2019 um 10:43:

je freier eine Gesellschaft ist desto erfolgreicher sind influencer.


DAS hier z.B. schätze ich als BEWUßTE Lüge ein.


----
misinformation is a weapon if massdestruction

09.11.2019 11:33
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 08.11.2019 um 11:19:

Na ja, so jedem seins. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Welt verdummt. Diese maßlose Selbstdarstellung, da sind wirklich keine Grenzen gesetzt, Hauptsache hübsch in Szene gesetzt. Also wirklich Leute, was haben diese Menschen geleistet? Was hat es mit Vordenker zu tun? Sicher sind viele auf der Suche nach Vorbildern. Mein Fazit, desto weniger man denkt, desto mehr unterstützt man künstliche Influencer. Damit wir höchstens suggeriert, den gleichen Shit nach zu ahmen und ich muss mich jeden Tag ärgern, wenn ich den Fernseher einschalte. Ich sage leistet was, sei es musikalisch, sportlich, literarisch, wissenschaftlich was auch immer. Don`t follow! Think!


mir fehlen die Worte.



editiert am 09.11.2019 12:06 Beitrag melden Zitatantwort
09.11.2019 11:36
HiddenNickname

Warum lässt eine Blondine die Gartentür offen...?

Damit die Pflanzen frische Luft bekommen

09.11.2019 11:37
HiddenNickname

oh da hab ich mich doch glatt im Thread vermacht sorry

09.11.2019 11:38
HiddenNickname

Auch bei Influencern ist es wie so oft: Es gibt solche und solche.
Ich "folge" nur Menschen, die durch ihre Themen meine Herzensthemen (Reisen, Kochen & Backen, Haustiere, Wohnungsdeko in meinem Stil und Naturfotografie) aufgreifen und mich mit ihren Bildern entweder zum Lächeln bringen oder inspirieren.

Das System funktioniert für meine Seele ganz gut.

Ein bisschen Bewusstsein und entsprechend handeln, vor allem aber immer wieder hinterfragen und reflektieren, schon ist das Leben frei von geistigem Müll, Sinnlosigkeit und Dumpfbacken.

09.11.2019 11:56
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 09.11.2019 um 11:38:

reflektieren, schon ist das Leben frei von (...) Dumpfbacken.


Du mußt 'nen magischen Reflektor haben O.O
wo gibt's diese Weghex-Spiegel???

09.11.2019 13:18
HiddenNickname

Influencä - was sich anhört wie die Grippe, ist in Wirklicheit: die Pest.

09.11.2019 13:22
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 07.11.2019 um 22:46:

Der Jesus war der erste Influencer...mit unendlich massenhaft Follower😂😁der Hype vor 2000 Jahren setzt sich fort..der war ein schlaubischlumpf😁


Das Produkt, das er bewarb war auf jeden Fall unsichtbar.

09.11.2019 13:37
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 09.11.2019 um 11:56:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 09.11.2019 um 11:38:

reflektieren, schon ist das Leben frei von (...) Dumpfbacken.


Du mußt 'nen magischen Reflektor haben O.O
wo gibt's diese Weghex-Spiegel???


Die gibt's in jedem Kopf. Irgendwo in einer Ecke gibt's so ein Geheimfach, da steht in abgeblätterten Buchstaben drauf "Mittel zum Draußenlassen negativer Einflüsse" ... kann man leicht übersehen, aber einmal gefunden ist es das wichtigste Kästchen im Kopf überhaupt.

09.11.2019 13:51
HiddenNickname

Realitätsverleugnung/ Rosa Brille also?
ich nehme an, dann braucht es noch einen Blindenhund dazu^^

09.11.2019 13:58
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 09.11.2019 um 11:23:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 08.11.2019 um 10:43:

je freier eine Gesellschaft ist desto erfolgreicher sind influencer.


DAS hier z.B. schätze ich als BEWUßTE Lüge ein.


----
misinformation is a weapon if massdestruction


Wie kommst du denn auf diesen Unsinn ?
Naja, Lesarion halt.
Hier sind bestimmt Frauen, die genau wissen, warum wieso und weshalb es das Phänomen Influencer in dieser starken Ausprägung gibt.




09.11.2019 14:08
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 09.11.2019 um 13:51:

Realitätsverleugnung/ Rosa Brille also?
ich nehme an, dann braucht es noch einen Blindenhund dazu^^


Nein, bewusstes Leben und gesunder Optimismus. Man kann alles von zwei Seiten betrachten und vor allem das, was einem nicht gut tut, fern halten bzw. nervigen Personen keine Aufmerksamkeit schenken.
Kann man übrigens lernen. Ist empfehlenswert.


Thema abonnieren antworten

1 | Seite: 2 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<