Forum » Die Lounge » Thread

Seite 27

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |

01.02.2019 04:00
HiddenNickname

Altes Spiel, neues Glück. Die ersten 1,2,3 oder 5 Sätze auf Seite 27:

Zahlreiche asiatische Götterkulte waren in Athen eingeführt worden. So war die Stadt das bunteste Spiegelbild der Religionen des großen Römischen Reiches.

01.02.2019 13:42
HiddenNickname

"Ach? Diese Großmutter ist mir neu."
"Sie war die heimliche Geliebte meines Großvaters. Sie hatten eine Art Ratatouille-Verhältnis."

(Ja, das sind 4 Sätze. OB ICH GEGEN DIE REGELN VERSTOSSEN HABE, HAB ICH GEFRAGT...)

02.02.2019 22:33
HiddenNickname

Aber obwohl sie verschwunden sind, ist die Nacht erfüllt von ihnen; der Farbe beraubt, von Fenstern frei, existieren sie nachhaltiger, verströmen sie, was dem offenen Tageslicht zu übermitteln mißlingt - Sorgen und Zweifel der Dinge, die da in der Dunkelheit zusammengeballt sind; in der Dunkelheit zusammengekauert; des Trostes beraubt, den die Morgendämmerung bringt, wenn, die Wände weiß und grau waschend, jede Fensterscheibe sprenkelnd, den Dunst von den Feldern hebend, die rot-braunen Kühe friedlich beim Weiden zeigend, alles wieder für das Auge geschmückt ist; wieder existiert.

editiert am 02.02.2019 23:13 Beitrag melden Zitatantwort
04.02.2019 17:07
HiddenNickname

Diese neue Wendung schien Sirkka zu überraschen. Sie war sicher eine erfahrene Predigerin und daran gewöhnt, von Vergewaltigungen, Alkoholismus, Schlaflosigkeit, Drogen, Arbeitslosigkeit, Einsamkeit und Pädophilie zu hören, aber vielleicht hatte sich noch nie jemand wegen Ratten an sie gewendet.

editiert am 04.02.2019 17:09 Beitrag melden Zitatantwort
04.02.2019 19:02
HiddenNickname

Sie sah wie Mrs. Robichek ein schweres, spitzenverziertes Korsett abnahm und dann eine Art Träger, die um ihr Schultern und die Rücken führten, abstreifte.

04.02.2019 19:31
HiddenNickname

Und sie versuchte eine Tür zu öffnen. Während die Dunkelheit sie aufnahm
, hörte sie Mr.Croups Stimme wie von ganz weit her. Er sagte"Mist."


05.02.2019 07:13
HiddenNickname

Für unser Aquarium ziehen wir die Lehre, daß es mit Pflanzen besetzt sein muß, wenn wir Tiere halten wollen, ja ein Aquarium, in welchem Tier- und Pflanzenwelt im richtigen Verhältnis zueinander stehen, bedarf keiner künstlichen Durchlüftungsanlagen und auch keiner Wassererneuerung aus Sauerstoffmangel. Die richtige Verhältnis herauszufinden, ist allerdings nicht leicht, da die Art der gehaltenen Tiere, die Pflanzen selber, ja der Standort des Aquariums von entscheidender Bedeutung sind. Zur Regel nehme man sich als Anfänger, das Aquarium bestens zu bepflanzen und den Tiervorrat auf eine geringe Zahl zu beschränken.

06.02.2019 19:43
HiddenNickname

Haben Sie heute tagsüber geschlafen? Wie lange? (Std., Min.) Wann? (von ... bis Uhr)

Haben Sie in den letzten Stunden Alkohol zu sich genommen? Was? Wie viel?

07.02.2019 22:35
HiddenNickname

Schwanengesang
Rausch und Requiem
nach Franz Schubert

14 Lieder veröffentlichte Franz Schuberts Verleger Tobias Haslinger ein Jahr nach dessen Tod unter dem Titel "Schwanengesang".

08.02.2019 04:39
HiddenNickname

Man wird sehen. Trotzdem muss Wasser in den vermeintlich guten Wein geGossen werden. Allein kam die Berliner Stadtregierung nicht auf diese Idee.

edit: n ---> G

editiert am 08.02.2019 05:05 Beitrag melden Zitatantwort
09.02.2019 20:53
HiddenNickname

Ihr Kind?

09.02.2019 20:57
HiddenNickname

Ein Glanz liegt auf ihnen, wie ein Vorhang zwischen den Welten. Öllampen flackern, das Flackern wird diffuser, bis es nur noch jenes Flimmern ist, das die Hitze der Wüste in der Luft kreiert, und durch das Flimmern leicht transzendiert, kommt uns die Perlenkarawane entgegen.
MUSIK:
Flöten, Trommeln, türkische Laute.

editiert am 10.02.2019 00:00 Beitrag melden Zitatantwort
09.02.2019 20:58
HiddenNickname

Umgekehrt reicht ein einziger Versuch nicht aus, um ein Phänomen wie den Vertrautheitseffekt nachzuweisen.

editiert am 09.02.2019 20:59 Beitrag melden Zitatantwort
12.02.2019 21:32
HiddenNickname

Ich will, dass sie auf sind, sagt er. Ich will, dass sie bereit sind für den Tag, da Irland frei ist von aller Tyrannei.
Wag dich bloss nicht an mir vorbei, sagt sie, denn wenn du dich an mir vorbeiwagst, wird das ein trauriger Tag im Hause deiner Mutter sein.

12.02.2019 21:46
HiddenNickname

Das korrespondiert mit den Anfängen der Männerforschung, die vorrangig das Rollenverhalten von Männern untersuchte. Frühe Themen der kritischen Männerforschung waren dementsprechend, u.a.: Vaterschaft, Sorgerecht, Gewalt,[...] [/...]

13.02.2019 05:15
HiddenNickname

Vous me connoissez.
Bey meiner Hinreise nach Berlin bin ich durch Magdeburg gekommen und habe 4 Tage dort mit Immermann verlebt. Wir stimmen herrlich überein; haben uns redlich lieb gewonnen. Vor meiner Muse zieht Immermann sehr tief den Hut ab. Mit rührender Demuth hat er mir manche seiner Blößen bekannt und ich habe daran ersehen, daß er geistig noch größer ist, als ich früher dachte.



13.02.2019 05:25
HiddenNickname

"Ein gutes Jahr wahrscheinlich", hatte Bob King gesagt, "es wäre nicht unrealistisch, auf mindestens noch ein Jahr bei guter Gesundheit zu hoffen." Doch wie sollte er dieses Jahr verbringen? Eins beschloss er jedenfalls: dieses eine gute Jahr nicht zu einem schlechten Jahr zu machen, indem er sich darüber grämte, dass es nicht mehr war als ein Jahr.

Eines Nachts, als er nicht schlafen konnte und sich nach etwas Tröstlichem sehnte, durchstöberte er rastlos seine Bibliothek. Auf seinem eigenen Gebiet fand er nichts, das für seine Lebenssituation auch nur im Entferntesten relevant erschien, nichts, das sich darauf bezog, wie man seine restlichen Tage leben oder Sinn in ihnen finden sollte.

editiert am 13.02.2019 05:29 Beitrag melden Zitatantwort
15.02.2019 02:12
HiddenNickname

Dieser Schneefall war nur ein letzter Furz des Winters ud würde schon in wenigen Tagen verschwunden sein. Genauso übertrieben war es, dass ich heute dass Klo geputzt hatte.

editiert am 15.02.2019 02:12 Beitrag melden Zitatantwort
15.02.2019 02:17
HiddenNickname

Also sahen wir jetzt alle vier bedrückt und wichtig auf den Küchentisch, auf dem es aber nicht viel gemeinsame Zukunft zu sehen gab, sondern nur die karierte Wachstuchdecke und die Plastikschüssel mit den Nudelsalatresten, Bettinas Sammeltassen mit den Blümchen- und Zwiebelmustern, die sie zum Umzug von ihrer Großmutter bekommen hatte, und in einem Bierglas die fünf Osterglocken, die Rudi und ich vorhin mitgebracht hatten.

17.02.2019 19:35
HiddenNickname

Nick schenkte sich seinen vierten Kaffee ein, lehnte sich zurück und fragte in die Runde: "Was wollen wir heute anstellen?"
"Einkaufen", entgegnete Jeffrey entschlossen. "Der Kühlschrank ist erschreckend leer."
"Vermutlich seit du aufgestanden bist."


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<