Forum » Astrologie, Religion und Spiritualität » Thread

Spirituell interessierte Frauen für Unternehm

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |

14.01.2017 18:42
von:
Heartlines74
Status: offline  

Hallo,

würde mich sehr über einen Austausch oder gemeinsame Unternehmungen mit anderen spirituell interessierten Frauen freuen. Wofür interessiert Ihr Euch oder womit beschäftigt Ihr Euch gerne?

15.01.2017 17:12
von:
eskofra
Status: offline  

...

editiert am 06.08.2018 09:54 Beitrag melden Zitatantwort
15.01.2017 17:54
von:
renni1979
Status: offline  

ZitatHeartlines74 schrieb am 14.01.2017 um 18:42:

Hallo,

würde mich sehr über einen Austausch oder gemeinsame Unternehmungen mit anderen spirituell interessierten Frauen freuen. Wofür interessiert Ihr Euch oder womit beschäftigt Ihr Euch gerne?


Wofür interessierst DU Dich denn? Hast uns noch gar nicht dran teilhaben lassen.

Ich beschäftige mich derzeit mit Schatten und Geistern, deren Existenz ich nicht mehr anzweifeln kann. Gerne möchte ich herausfinden, wann wer / was in mein Leben tritt. Da bin ich noch nicht sooo weit gekommen. Klar ist aber für mich, dass die mir helfen wollen.

Sehr interessant finde ich auch alles was mit AURA zu tun hat. Und Bewusstsein. Und Erkenntnis. Seele ja / nein. Wer lenkt uns? Was lenkt uns? Gibt es überhaupt etwas oder jemanden? Oder lenken uns allein unsere eigenen Gedanken? Selbstfindung ist für mich derzeit wichtig. Ruhe und Frieden finden.

06.08.2018 02:56
von:
stierchen73
Status: mobile  

Hab den Beitrag leider erst jetzt gesehen, da ich lange nicht mehr hier war...

Interessiere mich für alles Mögliche... Bin da recht offen und probiere auch gerne immer wieder einmal Neues aus... Manchmal weiß ich auch gar nicht, wo ich anfangen soll, da es so viele interessante Themenbereiche gibt...

Aber vielleicht hat ja auch wer Interesse daran, Dinge gemeinsam zu erlernen und auszuprobieren... Zu zweit macht so etwas immer mehr Spaß... und man kann sich darüber dann auch austauschen...

06.08.2018 05:09
von:
Rapunzel777
Status: offline  

Die mitschreibenden haben sich ja schon gelöscht.....und die Threaderstellerin auch.

06.08.2018 07:27
von:
Kitsune
Status: mobile  

ZitatRapunzel777 schrieb am 06.08.2018 um 05:09:

Die mitschreibenden haben sich ja schon gelöscht.....und die Threaderstellerin auch.


Egal, dann halten die fortführenden Beiträge den Raum/Thread offen

Meine Bereiche, Forschungsgebiete & Fragen sind:

- Erforschung des Selbst:
Wer oder was bin ich?
Wieso bin ich auf der Erde?
Was ist mein Wirken?

- Konstrukte / Programmierungen, die die eigene Natürlichkeit behindern,
erkennen & anleiten zum auflösen / erlösen

- Flow folgen & sein

- das Selbst / den Gottmensch auf dieser Erde verkörpern, das innere Paradies nach außen bringen

- De-/Manifestation

- u.m.



06.08.2018 08:44
von:
northern_ligh..
Status: mobile  

ich wusste bisher nicht, daz es dafür einen solchen namen gibt, nun gut, wenn er schonmal da ist bin ich durch u durch
hermetiker
https://www.das-hermetisc [...] inzipien

dazu ein hauch
bewusste quantenphysik

und ein wenig auch
seelenschamanismus
i.S.v selbstheilungskräfte aktivieren und intuition leben



06.08.2018 09:24
von:
arose62
Status: offline  

Viele Esoteriker versuchen die Quantenphysik für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, weil sie bisher noch nicht vollkommen entschlüsselt ist und viel Raum lässt für Interpretationen. Interessant ist sie allemal aber selbst hochrangige Fachleute verstehen sie noch nicht komplett und es gibt noch viel zu entschlüsseln.

@northernlight: Was genau verstehst du unter "bewusster" Quantenphysik?

Ich finde es tatsächlich interessant wofür sich einige von euch interessieren, bin aber der Meinung, dass es nur oberflächliches Interesse sein kann. Denn jedes einzelne Thema würde schon mehrere Leben benötigen, um durchzusteigen und hier werden alle Themen munter in einem Satz genannt.....

verstörend finde ich ehrlich gesagt "ein Hauch von Quantenphysik" oder ein "wenig Seelenschamanismus".....eine Prise Daoismus dazu und schon hat mein ein leckeres Esosüppchen

06.08.2018 09:56
von:
eskofra
Status: offline  

Manches greift auch ineinander, arose
Man kann sich z. B. nicht mit Hermetik beschäftigen, ohne bereits Teile von Alchemie oder Magie zu streifen. Und Dinge sind für mich oft leichter im Ganzen zu verstehen, wenn ich sie vernetzt wahrnehmen kann.

Für Esoterik halte ich eher so NewAge-Kram wie Engelchen, Orakel, Simple-Horoskop und manche ausgelebte Formen von Energiearbeit, die die Hintergründe überhaupt nicht verstehen.

editiert am 06.08.2018 09:58 Beitrag melden Zitatantwort
06.08.2018 11:09
von:
northern_ligh..
Status: mobile  

Zitatarose62 schrieb am 06.08.2018 um 09:24:

Viele Esoteriker versuchen die Quantenphysik für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, weil sie bisher noch nicht vollkommen entschlüsselt ist und viel Raum lässt für Interpretationen. Interessant ist sie allemal aber selbst hochrangige Fachleute verstehen sie noch nicht komplett und es gibt noch viel zu entschlüsseln.

@northernlight: Was genau verstehst du unter "bewusster" Quantenphysik?

Ich finde es tatsächlich interessant wofür sich einige von euch interessieren, bin aber der Meinung, dass es nur oberflächliches Interesse sein kann. Denn jedes einzelne Thema würde schon mehrere Leben benötigen, um durchzusteigen und hier werden alle Themen munter in einem Satz genannt.....

verstörend finde ich ehrlich gesagt "ein Hauch von Quantenphysik" oder ein "wenig Seelenschamanismus".....eine Prise Daoismus dazu und schon hat mein ein leckeres Esosüppchen


genau so schauts auch, manchmal erspart es viel zeit, wenn man sich fragen selber beantworten kann - auch schon eine art quantensprung
daher wirds am ende auch kein fertiggestelltes menü..u wenn man bisher 'glaubt' ein mü davon verstanden zu haben und um erlebte umsetzung weiß - glückwunsch dazu 👌
ansonsten gibts für jeden die just passende daseinsform

06.08.2018 11:44
von:
eskofra
Status: offline  

Ich glaube sogar, die Einsicht, ES verstanden zu haben, garantiert, dass man nichts bis nicht viel standen hat

editiert am 06.08.2018 12:19 Beitrag melden Zitatantwort
06.08.2018 12:44
von:
arose62
Status: offline  

Zitateskofra schrieb am 06.08.2018 um 11:44:

Ich glaube sogar, die Einsicht, ES verstanden zu haben, garantiert, dass man nichts bis nicht viel standen hat


Oh ja... "ich weiß, dass ich nichts weiß" ist wohl einer der klügsten Sätze, die je ausgesprochen wurden....

06.08.2018 12:54
von:
arose62
Status: offline  

Zitatnorthern_light schrieb am 06.08.2018 um 11:09:

Zitatarose62 schrieb am 06.08.2018 um 09:24:

Viele Esoteriker versuchen die Quantenphysik für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, weil sie bisher noch nicht vollkommen entschlüsselt ist und viel Raum lässt für Interpretationen. Interessant ist sie allemal aber selbst hochrangige Fachleute verstehen sie noch nicht komplett und es gibt noch viel zu entschlüsseln.

@northernlight: Was genau verstehst du unter "bewusster" Quantenphysik?

Ich finde es tatsächlich interessant wofür sich einige von euch interessieren, bin aber der Meinung, dass es nur oberflächliches Interesse sein kann. Denn jedes einzelne Thema würde schon mehrere Leben benötigen, um durchzusteigen und hier werden alle Themen munter in einem Satz genannt.....

verstörend finde ich ehrlich gesagt "ein Hauch von Quantenphysik" oder ein "wenig Seelenschamanismus".....eine Prise Daoismus dazu und schon hat mein ein leckeres Esosüppchen


genau so schauts auch, manchmal erspart es viel zeit, wenn man sich fragen selber beantworten kann - auch schon eine art quantensprung
daher wirds am ende auch kein fertiggestelltes menü..u wenn man bisher 'glaubt' ein mü davon verstanden zu haben und um erlebte umsetzung weiß - glückwunsch dazu 👌
ansonsten gibts für jeden die just passende daseinsform


Ich kann mir selbstverständlich einiges selbst beantworten aber ich kann mir nicht beantworten was DU unter "bewusster Quantenphysik" verstehst und deshalb fragte ich nach.

06.08.2018 13:18
von:
Weirdo2013
Status: offline  

Ob hier die Quantentheorie Erklärungen hat - sie scheint ja Antworten auf alles zu bieten. Sozusagen ein neuer Alkahest.

Elfenbeauftragte auf Island finde ich schlüssig - in Hannover auf alle Fälle besonders

Eine "Elfenbeauftragte" soll für die Verkehrsbehörde die A2 sicherer machen
http://www.bento.de/gefue [...] ffbbento

06.08.2018 13:23
von:
arose62
Status: offline  

ZitatWeirdo2013 schrieb am 06.08.2018 um 13:18:

Ob hier die Quantentheorie Erklärungen hat - sie scheint ja Antworten auf alles zu bieten. Sozusagen ein neuer Alkahest.

Elfenbeauftragte auf Island finde ich schlüssig - in Hannover auf alle Fälle besonders

Eine "Elfenbeauftragte" soll für die Verkehrsbehörde die A2 sicherer machen
http://www.bento.de/gefue [...] -2-in-ni edersachsen-elfenbeauftragte-soll-die-a2-sich erer-machen-2706978/#reffbbento


In Island funktioniert es ja auch

06.08.2018 16:20
von:
DonnaFortunat..
Status: offline  

Ich plädiere für eine Trollbeauftragte auf Lesarion

06.08.2018 16:35
von:
arose62
Status: offline  

ZitatDonnaFortunata schrieb am 06.08.2018 um 16:20:

Ich plädiere für eine Trollbeauftragte auf Lesarion




06.08.2018 16:41
von:
northern_ligh..
Status: mobile  

Zitatarose62 schrieb am 06.08.2018 um 12:54:

Zitatnorthern_light schrieb am 06.08.2018 um 11:09:

Zitatarose62 schrieb am 06.08.2018 um 09:24:

Viele Esoteriker versuchen die Quantenphysik für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, weil sie bisher noch nicht vollkommen entschlüsselt ist und viel Raum lässt für Interpretationen. Interessant ist sie allemal aber selbst hochrangige Fachleute verstehen sie noch nicht komplett und es gibt noch viel zu entschlüsseln.

@northernlight: Was genau verstehst du unter "bewusster" Quantenphysik?

Ich finde es tatsächlich interessant wofür sich einige von euch interessieren, bin aber der Meinung, dass es nur oberflächliches Interesse sein kann. Denn jedes einzelne Thema würde schon mehrere Leben benötigen, um durchzusteigen und hier werden alle Themen munter in einem Satz genannt.....

verstörend finde ich ehrlich gesagt "ein Hauch von Quantenphysik" oder ein "wenig Seelenschamanismus".....eine Prise Daoismus dazu und schon hat mein ein leckeres Esosüppchen


genau so schauts auch, manchmal erspart es viel zeit, wenn man sich fragen selber beantworten kann - auch schon eine art quantensprung
daher wirds am ende auch kein fertiggestelltes menü..u wenn man bisher 'glaubt' ein mü davon verstanden zu haben und um erlebte umsetzung weiß - glückwunsch dazu 👌
ansonsten gibts für jeden die just passende daseinsform


Ich kann mir selbstverständlich einiges selbst beantworten aber ich kann mir nicht beantworten was DU unter "bewusster Quantenphysik" verstehst und deshalb fragte ich nach.


daz schön zu lesen, macht sinn u alles andere wäre eher er- od verschreckend ; )

in der kürze (allein daz schier unmöglich" ) versucht zusammengefasst bedeutet es für mich jedem quantum die möglichkeit zu lassen, sich in eine bewusste richtung zu entwickeln, ohne daz der verstand (der allgemeine übeltäter, der wahrscheinlichkeiten abbremst od sogar verhindert), weil er im kollektiven bewusstsein gelernt hat, es geht nicht,macht kein sinn usw. und 'mein quant' ohne verstand sagt "geht ja doch" macht einfach, geht unbekümmert auf die reise - so passieren dann 'wunder','zufälle' die keine sind od gegebenheiten die immer zur rechten zeit hand in hand gehen.
und wenn mans noch 'einfacher' runter bricht bedeutet es für mich auch >>bewußtsein erschafft relität<<

(was keines falls so simple in umsetzung ist wie es sich egalwo liest od erdacht wird u in meinem falle nur funktioniert wenn ich im 'flow' bin bzw mich selbst dahin bringe u mein kopp aus is u da schließt sich dann auch mein kreis mit der intuition, hermetik und den anderen naturgesetzmäßigkeiten die ineinandergreifen..
(für die einen ein süppchen, für die anderen rohkost, für ganz andere 'spinnereien' u für wieder andere so oder so ähnlich anders #)

für komplexere antwortmöglichkeiten stehe ich gerne zur verfügung,wenn ich wieder an einem ort bin,an dem ich meine 10finger gleichzeitig über die tasten mit meinen synapsen tanzen lassen kann - nur diese woche bisher nicht in aussicht und daz is mit jedem quantum so gewollt

06.08.2018 16:48
von:
SonneMondStep..
Status: offline  

am meisten einzug in mein leben erhalten haben bücher und videos von eckhart tolle und byron katie, immer mal wieder und tut mir immer wieder gut.
ansonsten meditiere ich, was auch erheblich zu meinem wohlbefinden beiträgt

06.08.2018 16:56
von:
Schokokaffee
Status: offline  

Ich beschäftige mich in Sachen Spirituelles mit der Thematik "Lichtpilgerung"


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<