Forum » Familie & Co » Thread

Welche Apps für Kinder?

Thema abonnieren antworten


06.01.2019 22:06
HiddenNickname

Hallo liebe Eltern,

welche Apps und Spiele lasst Ihr Eure 8-jährigen schauen /spielen? Das Thema taucht hier gerade vehement auf und ich habe keine Lust auf völlige Hirnschrumpfung und Verblödung. Da gibt es doch sicher auch was brauchbares für ab und zu mal?

07.01.2019 09:26
HiddenNickname

Hi! Meine Kinder sind noch nicht 8, aber schau mal hier auf dieser Seite: http://www.ene-mene-mobile.de/, die fand ich ganz gut. Da kann man nach altersgerechten Apps suchen, die zwar meistens ein paar Euro kosten, dafür aber werbefrei sind.

Ach, da fällt mir ein: Monument Valley. Ist ein Puzzle/Denkspiel, fand ich selber super und ist denke ich auch schon etwas für einen 8-Jährigen.

Sowas wie Mario & Co. würde ich auch nicht verteufeln- natürlich ist da kein Lerneffekt, aber Konzentration und Koordination ist da definitiv gefragt.

10.01.2019 15:31
HiddenNickname

Mein 10 jähriger spielt seit fast 2 Jahren gerne Minecraft, ist allerdings am Computer und ich weiß nicht ob es eine App ist - wir haben kein Tablet oder Smartphone für ihn. Er hat da total schöne Welten gebaut.
Es kommt natürlich darauf an was Kinder gerne mögen und wie sicher die Spiele sind. Roblox sieht auf den ersten Blick auch gut aus, hat aber sicherheitslücken und war deshalb vor einiger Zeit in den Medien. Wir haben es gelöscht.

Wenn man mit Apps bzw Spielen an Bildschirmen anfängt, finde ich es ganz wichtig von vornherein Grenzen in Bezug auf wie lange, wann & wo. Bei uns gibt es zb nur 1Std/täglich.

Viel Erfolg


17.01.2019 19:06
HiddenNickname

Hierzu findest du allgemeine Tipps und App Vorschläge bei Klicksafe.de

Allgemein gibt es aber zahlreiche Studien die es nicht empfehlen, Kinder zu früh an Handys etc. spielen zu lassen. Das ist aber kaum umsetzbar.


Thema abonnieren antworten









>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<