Forum » Astrologie, Religion und Spiritualität » Thread

fliegendes spaghettimonster

Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | 4 | Seite: 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

03.03.2012 01:33
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.03.2012 um 01:32:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.03.2012 um 01:26:

ich liebe einhörner auch! und ich habe auch ein einhorn


da gibts doch so nen spruch..."einhörner sind doch nur ponys mit umschnalldildo am kopf".


ja, aber die leute waren doof.
die kennen keine richtigen einhörner. aber das ist jetzt auch nicht so überraschend, da sie sich nur einigen zeigen.

04.03.2012 21:39
11.03.2012 05:58
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 01.03.2012 um 09:50:

Und vergib uns unsere Reiskugeln
Wie auch wir vergeben unseren ... *hustnuschel*
Und führe uns nicht nach Kansas,
Sondern erlöse uns von den Kreationisten




11.03.2012 19:00
HiddenNickname

Ich bin auch bekennende Pastafari!
Ganz hoch-offiziell:
http://www.facebook.com/p [...] ;theater

11.03.2012 22:04
HiddenNickname

Eigentlich auch ein guter Anlass, gleich mal mein Profilfoto zu erneuern :-)

11.03.2012 22:32
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 11.03.2012 um 22:04:

Eigentlich auch ein guter Anlass, gleich mal mein Profilfoto zu erneuern :-)



16.03.2012 10:41
HiddenNickname

Für mich ist die Sache mit dem FSM eine Erfindung von Dummen. Denkfaul hoch 10. So komplexe Inhalte wie Glauben/Religion/Kirche auf so einen banalen - sorry - Scheiß runterzubrechen ist in meinen Augen eine intellektuelle Bankrotterklärung.

16.03.2012 10:46
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 11.03.2012 um 19:00:

Ich bin auch bekennende Pastafari!
Ganz hoch-offiziell:
http://www.facebook.com/p [...] ;theater


:O fehlt da nicht ein "h"?

16.03.2012 11:05
HiddenNickname

Pasta mit Lachs......mhhhhh lecker

16.04.2012 14:37
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 16.03.2012 um 10:41:

Für mich ist die Sache mit dem FSM eine Erfindung von Dummen. Denkfaul hoch 10. So komplexe Inhalte wie Glauben/Religion/Kirche auf so einen banalen - sorry - Scheiß runterzubrechen ist in meinen Augen eine intellektuelle Bankrotterklärung.

alles bakrott! - egal wo das auge hinreicht...

cosa nostra- bankrott
amerika- bankrott
vatikan-


editiert am 16.04.2012 14:41 Beitrag melden Zitatantwort
18.04.2012 13:29
HiddenNickname

ich schwebte heut nacht auf einer nudel


18.04.2012 13:38
HiddenNickname

ich habe mal einen wahrsage kurs nach der methode besucht.....

aber nicht soooo praktikabel in kalten klimazonen drinnen

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.02.2012 um 03:43:

Wenn man Spaghetti an die Wand wirft, also an die Tapete, weil man wissen will, ob die schon gar sind, das ja normal also wenn die dann da kleben bleiben, also wenn sie gar sind, dann ergeben die oft so Zeichen!

So in etwa wie Sanskrit oder arabisch oft, kennt sich damit wer aus?



18.04.2012 17:05
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 16.03.2012 um 10:41:

Für mich ist die Sache mit dem FSM eine Erfindung von Dummen. Denkfaul hoch 10. So komplexe Inhalte wie Glauben/Religion/Kirche auf so einen banalen - sorry - Scheiß runterzubrechen ist in meinen Augen eine intellektuelle Bankrotterklärung.


Also ich finde das FSM genial. Ich bin Atheist und kein Freund von Religion...und das FSM bietet meiner Meinung nach eine interessante und amüsante Grundlage für Gegenargumente, falls eifrige Religionsanhänger einen mal bekehren wollen.

30.04.2012 18:41
HiddenNickname

"... Wir warnen zudem, dass die globale Erwärmung, Erdbeben, Hurrikans und andere Naturkatastrophen eine direkte Konsequenz der rückläufigen Zahl der Piraten seit dem Jahre 1800 sind."
source: http://www.venganza.info/

noch fragen?

02.05.2012 05:47
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.02.2012 um 21:50:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 31.01.2012 um 23:52:

machen sie auch boku-maru? das illegal!

manchmal machen sie auch urga urga, hab ich gehört




02.05.2012 06:02
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 01.03.2012 um 09:50:

Muhaaaa Endlich auch hier eine Gemeinde !

Lasset uns beten

"Fliegendes Spaghettimonster das DU bist im Himmel
Geheiligt werden deine Anhängsel
Deine Piraten kommen
Deine Soße geschehe
Wie im Himmel so auch auf hoher See

Unser täglich Pasta gib uns heute,
Und vergib uns unsere Reiskugeln
Wie auch wir vergeben unseren ... *hustnuschel*
Und führe uns nicht nach Kansas,
Sondern erlöse uns von den Kreationisten

Denn dein ist die Soße
Und der Käse
Und die Fleischklößchen
In Ewigkeit

Ramen !"

Gepriesen sei SEIN Name,

Schwester Ann'Arrabiata




02.05.2012 06:04
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 18.04.2012 um 13:29:

ich schwebte heut nacht auf einer nudel


- Ich seh den Thread jetzt erst.

07.07.2012 19:29
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2012 um 21:39:

http://www.etsy.com/listi [...] ess-card


http://img.shirtcity.com/ [...] c3f0.png

07.07.2012 20:08
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 18.04.2012 um 17:05:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 16.03.2012 um 10:41:

Für mich ist die Sache mit dem FSM eine Erfindung von Dummen. Denkfaul hoch 10. So komplexe Inhalte wie Glauben/Religion/Kirche auf so einen banalen - sorry - Scheiß runterzubrechen ist in meinen Augen eine intellektuelle Bankrotterklärung.


Also ich finde das FSM genial. Ich bin Atheist und kein Freund von Religion...und das FSM bietet meiner Meinung nach eine interessante und amüsante Grundlage für Gegenargumente, falls eifrige Religionsanhänger einen mal bekehren wollen.


Nunja, die Christen glauben immer noch, dass Gott, der Schöpfer des riesigen Universums, sich ausgerechnet in unserer kurzlebigen Spezies inkarniert hat. Das ist ziemlich banaler Scheiß. Wir (oder so was in der Art) sind erst seit 200.000 Jahren hier bei einer Zeit von ca. 4,6 Milliarden Jahren, die die Erde existiert, und wir sind sehr bald wieder verschwunden. In 500 Millionen Jahren verschwinden auch die meisten Pflanzen, höher entwickelte Lebensformen gibt es dann eh nicht mehr. Irgendwann verdampft die Erde in der Sonne. Da sind unsere Spezies und mit ihr ihr Glauben an Gott und mit ihr dieser Gott selbst nicht mal mehr eine Fußnote in der Geschichte des Universums.

editiert am 07.07.2012 20:09 Beitrag melden Zitatantwort
07.07.2012 20:48
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 07.07.2012 um 20:08:
Da sind unsere Spezies und mit ihr ihr Glauben an Gott und mit ihr dieser Gott selbst nicht mal mehr eine Fußnote in der Geschichte des Universums.


Vermutlich hast Du recht. Trotzden denke ich schlicht. Und ich frage mich was sich vor dem Universum oder was auch immer aus sich selbst erschaffte. Was war am Anfang wo doch nichts war. Wie begann alles. Womit ich nicht den Menschen meine.
Irgendwann war da ein Zeitpunkt indem es nichts gab. Und dann war da etwas. Entwicklelte sich. Aber wie ist das möglich aus Nichts?


Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | 4 | Seite: 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<