Forum » Computer, Internet & Chat » Thread

Stress mit dem Chat

Thema abonnieren antworten


29.09.2017 12:51
von:
Rotschopf16
Status: offline  

Moin

Es dauert lange bis ich mich aufrege, aber jetzt gerade rege ich mich sehr auf. Nichts geht!!!
Ich wollte auf eine Nachricht antworten, gefühlte 728 mal auf senden gedrückt...sanft, mit Druck, mit Zuspruch, nervöse Schnellklicks..., aber nichts geht, auch nicht im Chat und ich bin schon ziemlich genervt von der Sache, nicht zuletzt da ich einiges geschrieben habe und wenn ich jetzt gleich raus muss alles weg ist.

Weiß jemand Rat ?

29.09.2017 14:34
von:
Gaym3r
Status: offline  

Den Text kopieren, den Verlauf des Browsers / App löschen mit der du drin bist, neu einloggen und den kopierten Text wieder einfügen.

29.09.2017 19:40
von:
Rotschopf16
Status: offline  

Merci!
Text kam an, ca 44 mal

29.09.2017 20:04
von:
bonsai1
Status: offline  

ist doch auch schön. 44 mal lesen: ich liebe dich. Sooft hatte ich es schriftlich noch nie

editiert am 29.09.2017 20:06 Beitrag melden Zitatantwort
29.09.2017 20:30
von:
Nudelgericht
Status: offline  

ich fand es gewöhnungsbedürftig

lesarion ist nicht die schnellste Seite aber so geht es nicht weiter.

habe verschiedene Browser benutzt, alle cookies gelöscht, sogar einen anderen PC angeschmissen und lesarion war quasi tot.



editiert am 29.09.2017 20:32 Beitrag melden Zitatantwort
29.09.2017 23:36
von:
Rosalie75
Status: offline  

Den einzigen Rat, den ich habe, ist der, bei ausführlicherem Kontakt möglichst bald auf fb, mail o.ä. umzusteigen... 😂

29.09.2017 23:44
von:
Juliabra
Status: mobile  

Der Chat scheint seit ein paar Tagen einige Probleme zu haben. Wenn ich mal eine Nachricht bekomme, dann gleich 23 mal die gleiche

30.09.2017 08:44
von:
Rotschopf16
Status: offline  

Bonsai1 & Nudelgericht
Was editiert ihr denn da immer?

30.09.2017 09:36
von:
Nudelgericht
Status: offline  

ich wollte schon vorhin was schreiben, konnte mich aber nicht einloggen.

@ Rotschopf

ich habe eine ausführliche Beschreibung meiner (vergeblichen) Bemühungen nachgereicht
auch gestern Abend konnte ich plötzlich nichts mehr abschicken

@ Rosalie

per private email zu schreiben ist eine Möglichkeit, die ich schon mehrfach praktiziert habe.
ist aber m.E. nicht der Sinn von lesarion

30.09.2017 15:40
von:
Rotschopf16
Status: offline  

Dann ist meine weibliche Wissbegierigkeit erstmal befriedigt. Ich frage mich oft was die Frauen da so editieren . Ob was dazu geschrieben oder etwas raus gelöscht wurde

30.09.2017 16:43
von:
Wallabii
Status: offline  

Ich bin Neu und mein Chat funktioniert , muss ich mir jetzt sorgen machen ?



editiert am 30.09.2017 17:00 Beitrag melden Zitatantwort
30.09.2017 17:16
von:
Nudelgericht
Status: offline  

ZitatWallabii schrieb am 30.09.2017 um 16:43:

Ich bin Neu und mein Chat funktioniert , muss ich mir jetzt sorgen machen ?



nö, noch nicht



30.09.2017 23:36
von:
Rotschopf16
Status: offline  

ZitatWallabii schrieb am 30.09.2017 um 16:43:

Ich bin Neu und mein Chat funktioniert , muss ich mir jetzt sorgen machen ?



Ernsthafte Sorgen würde ich meinen !

01.10.2017 02:17
von:
Pflaenzchen
Status: offline  

ZitatRotschopf16 schrieb am 30.09.2017 um 15:40:

Ich frage mich oft was die Frauen da so editieren . Ob was dazu geschrieben oder etwas raus gelöscht wurde


ich mache und übersehe vor'm Abschicken häufig Tippfehler (falsche Buchstaben getroffen, Verdreher, Wörtchen vergessen), das sind fast immer meine Korrekturen - und bestimmt auch bei anderen sehr oft.

ab und zu reiche ich noch eine Kleinigkeit nach oder streiche einen Satz, wenn noch nicht viel Zeit vergangen ist, also möglichst (fast) niemand bereits auf die Originalversion geantwortet hat und sich später wundert/ ärgert.

in all diesen Fällen erspare ich mir das, was manche IMMER machen, nämlich unten "edit: blabla geändert" hinzuschreiben. wenn bei mir da nix steht, dann war's keine wesentliche (Sinn-) Veränderung.

wenn ich in seltenem Fall mal was späät/ sehr veränderndes hinzufüge/ mache, DANN mache ich das eindeutig kenntlich, meist mit Strich zwischen Originalteil und drunter dazugefügtem Teil und der 'Überschrift': "Nachtrag"/ "p.s."/ "edit:"/....

leider machen das nicht alle so ( - nervig! wenn still und heimlich der Eingangspost zurechtgedreht wird. zufällig gerade gestern/ heute mal in einem Thread gesehen, fand ich nicht gut.) - aber so ziemlich alle, würde ich sagen. kann mich an gar keinen anderen Fall erinnern als grad den einen aktuellen.

mußt' also i.d.R. nicht den Kopf drum machen.

achso, ja... was doch ab und zu vorkommt, ist, daß eine später den kompletten Eröffnungspost löscht, Mut verlassen oder was... muß man auch nicht immer toll finden, aber habe ich noch eher Verständnis für als für "so tun als ob das immer schon so da gestanden hätte und eine ganze Reihe Antwortender irgendne von ihnen selbsterfundene Phantasiefrage beantwortet hätten" - aber wie gesagt, das letztere ist zum Glück so selten bis jetzt, daß mir aus ca. 10? 15? Jahren hier nur der gestrig/ heutige Fall einfällt :-))

(auf Holz klopf, daß es nicht einreißt)




editiert am 01.10.2017 02:23 Beitrag melden Zitatantwort
01.10.2017 08:37
von:
Rotschopf16
Status: offline  

Danke dir Pflänzchen. Was du schreibst erscheint mir logisch, also Tippfehler.

03.10.2017 00:35
von:
Pflaenzchen
Status: offline  

gern geschehen, @Rotschopf16

24.05.2018 12:00
von:
MaybeBabyMayb..
Status: busy  

seit neuestem poppt der gruppenchat ständig auf (und dazwischen), sobald ich am lapi eingeloggt bin.



... und das ganze, obwohl der gruppenchat deaktiviert ist.

jemand eine idee, was da los ist & wie das vor allem abstellbar ist?

editiert am 24.05.2018 12:02 Beitrag melden Zitatantwort
26.05.2018 17:38
von:
Nikotinchen
Status: offline  

Alternativ kannst du auch einfach auf das Hauptfenster des Chats klicken, dann oben rechts auf das kleine Zahnrädchen und das Häkchen bei "Verfügbar im Chat" wegnehmen.

Dann wird der Chat dauerhaft auf Offline gesetzt bis du ihn wieder anklickst, und private Nachrichten landen wieder ganz normal in deinem Posteingang, was ich persönlich angenehmer finde.

Falls es dich total nervt kannst du auch über deinen Adblocker (falls du einen hast) die Skripte des Chats beim Laden der Seite blockieren. Das erhöht die Geschwindigkeit von Lesarion um etwa 30%, ist aber mit etwas Arbeit verbunden.

editiert am 26.05.2018 17:38 Beitrag melden Zitatantwort
27.05.2018 22:21
von:
MaybeBabyMayb..
Status: busy  

ZitatNikotinchen schrieb am 26.05.2018 um 17:38:

Alternativ kannst du auch einfach auf das Hauptfenster des Chats klicken, dann oben rechts auf das kleine Zahnrädchen und das Häkchen bei "Verfügbar im Chat" wegnehmen.

Dann wird der Chat dauerhaft auf Offline gesetzt bis du ihn wieder anklickst, und private Nachrichten landen wieder ganz normal in deinem Posteingang, was ich persönlich angenehmer finde.

Falls es dich total nervt kannst du auch über deinen Adblocker (falls du einen hast) die Skripte des Chats beim Laden der Seite blockieren. Das erhöht die Geschwindigkeit von Lesarion um etwa 30%, ist aber mit etwas Arbeit verbunden.


lieben dank
die verfügbarkeit im chat hatte ich jedoch längst deaktiviert und DENNOCH poppt es immer wieder auf ...

kai & support sind bereits auch angeschrieben ~ auf die reaktion/antwort warte ich jedoch immer noch ~ geduldig (selbstverständlich) ^^


Thema abonnieren antworten









>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<