Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Tips und Tricks in Sachen reizen nicht geizen

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |

12.03.2018 19:27
Tehejekuetrheed

Hallo,

Ich habe mal eine seltsame komische Frage

Wer hat Ideen wie man einer Frau so völlig in direkt seine Reize zeigt bzw. eher so, versehentliche Berührungen oder ähnliches? Figurbetonte Kleidung, beim gemeinsamen Lachen anstupsen mehr fällt mir auch gar nicht mehr ein Drum brauch ich Ideen und Kreativität

Vielen Dank

12.03.2018 19:34
Tehejekuetrheed

Lächeln und länger in die Augen schauen. Ist zwar nicht indirekt, hilft aber.

12.03.2018 19:50
Tehejekuetrheed

Das besteht schon seid langen, hängen aber da irgendwie fest drin.

Vielen lieben dank

12.03.2018 20:05
Tehejekuetrheed

Dies ist kein Tipp oder Trick - Aber, bei mir war es zumindest so, dass man sich beim Tanzen indirekt-direkt näher gekommen ist Und meist war es so, dass eine etwas mutiger sein musste Vielleicht einen Versuch wert? Die nächste Lesben-, Gay-, Queerparty ist eure?

12.03.2018 20:11
Tehejekuetrheed

Dich „zufällig“ über sie beugen (um nach etwas zu greifen z.B. etc.), dabei die Nähe suchen, Gesicht nahe Gesicht, dabei Hals und Dekolleté „präsentieren“ .... Natürlich nicht „plump“, sondern ganz beiläufig..
Immer mal wieder „zufällige“ Berührungen inszenieren, offen anlächeln.....

Viel Erfolg!

Liebe Grüße Mue

12.03.2018 22:05
Tehejekuetrheed

Ach wenn ich doch auch nur heraus bekommen könnte wo bei mir in der Nähe statt finden würde. Mit Google würde ich auch nicht schlauer.

Es gab lange die Zeit wo ich mich fragte ob Frauen auch auf Brust und Po schauen...aber mittlerweile habe ich herausgefunden durch mich selber das es so ist.

Mit den herüber beugen ist echt klasse und dann quasi mit dem anlächeln aber zeige das es so gewollt war....so ganz ohne Worte sich etwas sagen.
Aber Mut braucht man da auch schon mal ne Kanne voll.

Dieses sehr sehr dicht vorbeigehen obwohl 50m Platz wären, ist das auch so was wie indirektes näher kommen oder ganz normal? Hmm sowie auch direktes hinter einen zu stehen wo man weiß wenn ich mich jetzt umdrehe dann streift meine Schulter bei ihr am Oberkörper und stehen dann Nase an Nase. Das ist mir mal passiert, obwohl ein freier Radius von 30m gewesen wäre.

Aber es gibt bestimmt noch was total einfaches alltägliches wo normal kein Mensch drauf kommen würde....dass suche ich irgendwie noch....

13.03.2018 01:17
Tehejekuetrheed

Du gehst zu ihr, und singst ihr leise ins Ohr:

Duuu willst mich küs-sen!
Betonung ungefähr so, la la la laaa la

Süß, lustig und wenn du's noch hinkriegst, ein kleines, freches lächeln..

Klappt ganz bestimmt, wenn ihr schon bei indirekte Reize seid, was sich übrigens einwenig nach Verarschung anhört oder liest sich irgendwie komisch. Egal, jetzt haste mein masterplan



13.03.2018 08:29
Tehejekuetrheed

Da scheint aber jemand schon alleine das Kribbeln genießen zu wollen ...

Frau könnte bei passender !!! Gelegenheit auch ganz lieb& direkt fragen;
- ob wer jetzt zuerst schwach wird dafür bei den Ringen das letzte Wort hat ("wer jetzt zuerst schwach wird hat dann dafür bei den Ringen das letzte Wort, oder" ...
- ob sie schnarcht ("Du schnarchst doch nicht, oder" ...
- Was ihr am Morgen danach lieber wäre - zusammen 'nen Kaffee oder Tee
("Ahhhh ja, und am Morgen danach hätteste dann gerne Kaffe von mir, oder?)
jeweils mit 'nem höllischen, breiten Grinsen.

Oh man, das gibt soooo viele Sachen. Locker bleiben ist essentiell!!
und ... egal was, es muß auch zu Dir passen - 100% authentisch sein.

Hanna

editiert am 13.03.2018 10:28 Beitrag melden Zitatantwort
13.03.2018 10:22
Tehejekuetrheed

Guten Morgen zusammen,

ich habe mich der Frau einfach zur Begrüßung und Verabschiedung um den Hals geschmissen und sie geknuddelt. Dabei natürlich darauf geachtet, dass es nicht zu auffällig ist und ihr danach gesagt wie klasse sie riecht.... So wurde Nähe aufgebaut und dann hat es schließlich auch geklappt.
Mit Körperkontakt ist natürlich immer so ne Sache, aber man merkt ja recht fix ob sie es mag oder nicht.

Traut euch mehr zu knuddeln :-)

Zudem ist das Lächeln einer Frau das attraktivste an ihr.... da können Busen und Po noch noch gut aussehen.... das Lächeln und Lachen muss stimmen.
Eine positive Ausstrahlung macht mich mehr an als körperliche Reize

editiert am 13.03.2018 10:38 Beitrag melden Zitatantwort
13.03.2018 12:26
Tehejekuetrheed

Total schön geschrieben und auf dem Punkt gebracht. Ich genieße es schon sehr bis zum rot werden. Und ganz genau, es muss einfach zu mir passen, eher unbeholfener Natur, ausversehen, aber immer mit den kleinen stupser der Offenheit "Ich genieße es so sehr". Lange intensiver Blicke, hinterher schauen und ganz ohne Worte. Einfach nur mit Gesten und Mimik sich gegenseitig offen zu signalisieren "Anziehungskraft " ....

Kleinere Gesten die ein, ein Lächeln zaubern, zum tief durchatmen bringen....

Ich weiß auch nicht...

Vielen lieben dank für eure Mühe das hilft total, und vor allem es nimmt mir doch etwas die Scheu oder Angst....

Bislang war es öfters ein, voreinander stehen....ansehen....ansehen....ansehen....an sehen....bis eine den Kopf senkt sich umdreht und geht....
Oft nahm ich vor ihre Hand einfach mit meinen Fingerspitzen leicht zu berühren aber der Mut fehlte mir da....und in der ansehen Situation bin ich einfach in dieser Zeit völlig gelähmt.


13.03.2018 21:35
Tehejekuetrheed

Ich weiß gar nicht, was mich daran stört. Ich glaube, es ist das indirekte, wie zufällig wirkende Berühren. Das finde ich total grenzüberschreitend. Mich würde das verunsichern. Ich mag aber auch lieber die ehrliche, direkte Art.

Wenn ich jemanden berühren oder in den Arm nehmen möchte, weil ich die Person mag, weil es in den Moment passt, dann tue ich das auch. Aber nicht so verschämt und flüchtig. So, als ob ich sie gar nicht berührt habe.

25.06.2018 07:53
Tehejekuetrheed

Kein BH tragen. Da wird sie schon nicht anders können als zu starren. Ich hab damit gute Erfahrung gemacht. Auch bei "hetero" Frauen

25.06.2018 08:09
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.06.2018 um 07:53:

Kein BH tragen. Da wird sie schon nicht anders können als zu starren. Ich hab damit gute Erfahrung gemacht. Auch bei "hetero" Frauen


seltsamer Tip !
Ich kann mir nicht vorstellen das Frau(en) die eine unverkrampfte Einstellung zu ihrem Körper hat/ haben, anfangen auf un-behahte Busen zu starren.
Ob lesbische oder Hetero Frauen spielt dabei auch keine Rolle.

.....und wie gings dann mit deiner Erfahrung weiter ?... die hat/haben also gestarrt ...und dann...?

25.06.2018 08:28
Tehejekuetrheed

Ich glaube es kann auch viel kleiner sein. Ich durfte schon zwei mal erleben wie die damals jeweils aktuelle flamme mich einfach an der Hand genommen hat.
Die eine Situation: einfach um mich zu beruhigen vor einer Vorstellung. Sie griff meine Hand und hielt sie. Mein Herz hüpfte und tanzte und wurde zugleich ganz ruhig. An dem Abend haben wir uns später das erste Mal geküsst.
Andere Frau viele Jahre später wir laufen zusammen über ein Straßenfest, voll, viele Menschen, sie greift nach meiner Hand als wolle Sie mich einfach im Gedränge nicht verlieren und lässt dann nach absolvierter Situation nicht los ...
Einfach kurz festhalten!

25.06.2018 09:01
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.06.2018 um 08:09:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.06.2018 um 07:53:

Kein BH tragen. Da wird sie schon nicht anders können als zu starren. Ich hab damit gute Erfahrung gemacht. Auch bei "hetero" Frauen


seltsamer Tip !
Ich kann mir nicht vorstellen das Frau(en) die eine unverkrampfte Einstellung zu ihrem Körper hat/ haben, anfangen auf un-behahte Busen zu starren.
Ob lesbische oder Hetero Frauen spielt dabei auch keine Rolle.

.....und wie gings dann mit deiner Erfahrung weiter ?... die hat/haben also gestarrt ...und dann...?


Es war eine Arbeitskollegin. Als ich mir sicher war das sie sich angezogen fühlte und immer so schaute hab ich sie irgendwann in der Pause geküsst. Sie ließ es passiv zu. Und ich gab ihr meine Nr

25.06.2018 12:30
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.06.2018 um 07:53:

Kein BH tragen. Da wird sie schon nicht anders können als zu starren. Ich hab damit gute Erfahrung gemacht. Auch bei "hetero" Frauen


Echt jetzt?

Ansonsten kann ich nur sagen, sich schick machen

Ich zieh auf Dates gerne Kleider an, wenn das Wetter passt

Was figurbetontes

25.06.2018 12:34
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.06.2018 um 12:30:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.06.2018 um 07:53:

Kein BH tragen. Da wird sie schon nicht anders können als zu starren. Ich hab damit gute Erfahrung gemacht. Auch bei "hetero" Frauen


Echt jetzt?

Ansonsten kann ich nur sagen, sich schick machen

Ich zieh auf Dates gerne Kleider an, wenn das Wetter passt

Was figurbetontes


Ja!

30.06.2018 00:34
Tehejekuetrheed

ich glaube nicht, dass die kleidung eine rolle spielt. charme, humor, intelligenz und tiefe blicke und lächeln hingegen schon wesentlich eher. wenn die stimme piepsig klingt, stehen die chancen auch nicht gut. am besten immer gerade sitzen, nicht die schultern hängen lassen, selbstbewusst und souverän auftreten. ersatzstreicheln signalisiert auch den wunsch nach nähe (sich selbst berühren).

30.06.2018 00:49
Tehejekuetrheed

Persönlich verstehe ich solche "Signale" nie und wende sie deshalb auch nicht an. So zu tun als würde ich jemanden zufällig berühren ... ne, das wäre aus meiner Perspektive irgendwie übergriffig und ich mag's auch lieber, wenn mich Menschen vorher fragen, bevor sie mich umarmen, auch wenn's zur Begrüßung ist, ich frag da jedenfalls auch immer ...

Insgesamt bin ich also eher für klare Kommunikation. Einfach, weil Signale mal so richtig daneben gehen können/nicht wahrgenommen werden oder weil ... na ja, "übergriffig" ist zu harsch, aber irgendwie gehe ich ja in die "persönliche Zone" einer anderen Person. Bzw. gehe ich persönlich eben nicht ohne Erlaubnis.

Mir ist auch egal, ob jemand nackt oder angezogen vor mir steht, daraus würde ich keine Schlüsse auf weiteres Verhalten ziehen. Mir fällt bei den meisten Frauen nicht mal auf, ob die 'nen BH tragen oder nicht o.O Aber ich bin ja auch für Augenhöhe ... (Anspielung auf anderen Thread. Ja, der musste jetzt.)

30.06.2018 00:58
Tehejekuetrheed

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 25.06.2018 um 07:53:

Kein BH tragen. Da wird sie schon nicht anders können als zu starren. Ich hab damit gute Erfahrung gemacht. Auch bei "hetero" Frauen


Jo und dann vor ihren Augen unauffällig auf und ab hüpfen !


Also ich glaube Frau sollte wie schon bereits erwähnt authentisch bleiben. Und ein gewisses Fingerspitzengefühl besitzen. Bei mir war es so das ich mit meinen bisherigen Frauen mit denen ich angebandelt habe, es komplett unterschiedlich in der Art war.
Kein Kennenlernen und Näherkommen glich dem anderen.


Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |








Chrissi2013: NEU-Lesbentreff in Saarbrücken-NEU!!      +++     >>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<