Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Allgemeines » Thread

Demos gegen LPT

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |

30.10.2019 10:43
HiddenNickname

Wir Aktivisten der Soko-Tierschutz rufen zu weiterer Demo am 16.11.2019 um 14 Uhr auf.

Versammlung und Start der Demo auf dem Heidi-Kabel-Platz am Hamburger Hauptbahnhof und Ende auf dem Rathausplatz.

Wir werden viele sein, wir werden unüberhörbar sein und wir werden nicht aufhören, bevor die Hunde, Katzen, Affen, Kaninchen und alle Tiere in Versuchslaboren nicht mehr leiden müssen.

Tierversuche gehören abgeschafft!

https://www.soko-tierschutz.org/chronik

Damit die Teilnahme nicht wegen fehlender Übernachtungsmöglichkeit scheitert, biete ich kostenlose Unterkunft an. Anfrage gerne per PN.
(edit: ausgebucht)



editiert am 24.11.2019 09:13 Beitrag melden Zitatantwort
30.10.2019 12:41
HiddenNickname


Denkt bitte an die Provos.

Letztens bei der Demo hat mich direkt gewundert dass es ohne irgendwelche Eskapaden verlief obwohl überregional mobilisiert wurde und die Pharmalobby das schon mitbekommen haben müsste. Vermutlich haben sie gedacht ach da finden sich doch wieder nur die üblichen 20 oder 50 Leutchen ein die halt a bisserl skandieren und dann wieder verschwinden.

Insofern: Vielleicht noch weitere Bilder von MA dort, aber auch den verantwortlichen / involvierten Politiker herzeigen damit jede_r weiss wen er neben sich hat (und mit welcher Motivation dessen) falls man plötzlich eskalierendes Verhalten bemerkt.

Darauf NIEMALS eingehen, mit keiner Regung !!

Beharrlich und friedlich. Für die Tiere 💛❤💛

Und : Danke Dir Granica, ganz vielen Dank



30.10.2019 15:04
HiddenNickname

Meine Frage hat sich erledigt, Freund Google hat geholfen.

editiert am 30.10.2019 15:09 Beitrag melden Zitatantwort
31.10.2019 00:14
HiddenNickname

ähm, suche noch evtl ne MFG von bonn nach hh und zurück.Habe es bei fb auch schon geteilt

31.10.2019 13:18
HiddenNickname


@scallywag:

Du kannst es ja auch hier im Forum unter
"Mitfahrgelegenheiten" teilen/einstellen



02.11.2019 02:56
HiddenNickname


Nach dem Lichtblick mit euch Tierliebenden

hier nun ein Ausblick seitens der SOKO :

aus: https://www.soko-tierschutz.org/chronik

ZitatEin kleiner Ausblick

31/10/2019

Momentan arbeiten wir natürlich an der Großdemo am 16.11.19.

Aber danach geht es weiter:

Wir planen eine Podiumsdiskussion mit PolitikerInnen

Einen internationalen Aktionstag gegen das LPT und seine Partner.

Und einen ganz speziellen "Adventskalender" für die Firmen, die denken, der Sturm wäre an ihnen vorbei gezogen.

Also drann bleiben, wir führen das zu Ende!




03.11.2019 08:20
HiddenNickname

Es sind nur noch zwei Wochen.
Trillerpfeife suchen. Plakate malen.


05.11.2019 21:22
HiddenNickname

@Community

Wenn es euch auch nerven sollte, muss mal schieben.
Es sind noch 10 Tage bis zur Demo, die endlich dem abartigen überholten Konstrukt der Legitimation der Tierversuchslabore , ein Ende setzen soll.

P.S . Tiere spüren, empfinden Empathie bis hin zur Liebe , es steht uns nicht gut sie einzusperren und ihnen unendliche Schmerzen zuzufügen.



editiert am 06.11.2019 06:04 Beitrag melden Zitatantwort
06.11.2019 00:05
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 31.10.2019 um 13:18:

@scallywag:

Du kannst es ja auch hier im Forum unter
"Mitfahrgelegenheiten" teilen/einstellen



Alles geklärt!!

06.11.2019 14:58
HiddenNickname

Kurzer Blick auf den Termin, damit er nicht vergessen wird :lo

16.11.2019 // 14 Uhr // Hachmannplatz

06.11.2019 21:03
HiddenNickname


Hier der neueste FAKT / ARD von 05.11.2019 :

https://bit.ly/2pPjRZD

( 5-minutes )

Weitere Ex-Mitarbeiter packen aus



07.11.2019 21:36
HiddenNickname

Falls jemand den Termin vergessen haben sollte..

10.11.2019 21:23
HiddenNickname

in 6 Tagen

11.11.2019 11:10
HiddenNickname


Widerstand erfolgreich !!!

Tierversuchslabor schliesst

(Demo bleibt natürlich weiterhin bestehen)

ZitatDas Labor soll aber erst nach einer großen Affenstudie der Firma Merck geschlossen werden, heißt es.
Aktuell lässt das Tierversuchslabor alle übrigen Affen zu einem Großhändler in die Niederlande schaffen. Das Schicksal der anderen Tiere ist unklar.

SOKO Tierschutz, Cruelty Free International, der Hamburger Tierschutzverein und ein Bündnis, dem sich auch zahlreiche Tierschutzvereine des Deutschen Tierschutzbundes angeschlossen haben,
fordern die Übergabe der verbliebenen Tiere an den Tierschutz.

"Die Zivilbevölkerung wird nicht zulassen, dass diese Tiere, die im LPT teilweise seit vielen Jahren leiden, verschachert oder getötet werden",
so Friedrich Mülln von der SOKO Tierschutz.​

Demnach befinden sich derzeit noch etwa 200 Hunde, 50 Katzen und um die 20 Affen in dem Labor.




11.11.2019 11:12
HiddenNickname

...also das sollte eigentlich eine "pflicht"veranstaltung für mich sein...

11.11.2019 18:13
HiddenNickname

Eben auf NDR wurde berichtet das der Standort Mienenbüttel geschlossen wird-allerdings kann man davon aus gehen das die Versuche an einem der zwei andern Standorte dann durch geführt werden...
aber dennoch Motivation weiter zumachen



13.11.2019 09:48
HiddenNickname

Da Demonstrationen alleine das Tierelend nicht beenden, stelle ich einen Link über tierversuchsfreie Kosmetik ein.
Wir können ja mit unserem täglichen Konsumverhalten einen kleinen Teil beitragen.

https://www.aerzte-gegen- [...] 1-vD_BwE

14.11.2019 23:27
HiddenNickname

Gedenk der zahlreichen Threads, wie z.B.

"was denkst du" oder "Coming Out" oder "Haarlänge" oder "Polyamorie" oder "Butch/Femme" oder "Länge der Nägel" oder "Rechtschreibung" oder "Körpergewicht" oder "XY-ungelöst" etc.
kann ich nur sagen, alle sind Übermorgen willkommen, egal wie sie aussehen oder denken (ausser extremes Gedankengut).

Die Tiere brauchen unsere Stimme.


editiert am 15.11.2019 06:33 Beitrag melden Zitatantwort
15.11.2019 19:58
HiddenNickname

Morgen

15.11.2019 20:14
HiddenNickname

Grazie @ventidue , si è domani.
(habe mal ultraspontan den Übersetzer benutzt, hoffentlich lag ich nicht peinlich daneben)

editiert am 15.11.2019 20:27 Beitrag melden Zitatantwort

Thema abonnieren antworten

Seite: 1 | 2 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<