Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Allgemeines » Thread

was denkst du gerade

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

16.03.2020 18:47
HiddenNickname


So ihr lieben
hier wieder mal 199 Gedanken
und wie immer gern auch ohne kommentierung
perönliche Attaken


16.03.2020 22:12
HiddenNickname

An die Betonköpfe und Paragraphenreiter*innen....Schaut euch mal die Realität an, bevor ihr eine Entscheidung trefft

16.03.2020 22:39
HiddenNickname

Danke, Dietmar Hopp!

16.03.2020 22:50
HiddenNickname

Boah Manu, die Rhetorik deiner Fernsehansprache.... Nach 15min musste ich ausschalten,mein Wein drohte zu kippen

16.03.2020 22:55
HiddenNickname

apréslotion - du meine heldin

17.03.2020 07:29
HiddenNickname

Denkfehler sind schlimmer als Rechtsschreibfehler ??

- es gibt keine Fehler



17.03.2020 07:53
HiddenNickname

Man kann sich immer verbessern - frau auch

17.03.2020 08:16
HiddenNickname

........wie sieht es jetzt in Australien aus, nach den Bränden????

17.03.2020 08:17
HiddenNickname

Innere Uhren, die einen pünktlich morgens um sechs wecken, egal, ob sinnvoll oder nicht, gehören verschrottet.

18.03.2020 10:26
HiddenNickname

mehr braucht es nicht
als dem morgen beim erwachen zusehen
wie sich der neugeborene tag reckt und streckt
mit all seinen facetten

wie sich die sonne durch den nebel strahlt
ohne ihn zu vertreiben, er verabschiedet sich lächelnd, schwebend und lässt den wiesenbewohnern einen dankbaren hauch von nass und leben zurück

daz von den sonnenstrahlen zum glitzern gebracht jetzt jedes wiesenleben langsam erwacht. vögel klingen und singen dazu.
vereinzelt summt und brummt es in gelb-schwarzer farbe, den rest macht der schmetterlingstanz bunt
mehr braucht es nicht

18.03.2020 20:42
HiddenNickname

Vielleicht bin ich auch in der falschen Realität stecken geblieben. Kann mich jemand wieder in die richtige schubsen?

18.03.2020 23:33
HiddenNickname

Jonglieren aufm Balkon ist enger als im Park, Muchachito Bombo Infierno "Azul" als neue Begleitung entdeckt, dann können die Füße/Beine auch nicht stillstehen, nix jenseits Geländer verloren....home office Tag3 erfolgreich

19.03.2020 06:43
HiddenNickname

Rigentlich wäre es cool wenn die Firmen in Zukunft allen die es können und wollen Home office ermöglichen.
Wenn das am Ende rauskommt wäre das echt ein Schritt zum Umweltschutz.
Leider ist diese Sicht in vielen Köpfen von Führungskräften noch nicht angekommen.. einfach zu alt die meisten.



19.03.2020 07:32
HiddenNickname

Es gibt auch in Zeiten von #COVID19 positive Nachrichten.

In der Hafenstadt Cagliari in Sardinien und Triest sind wieder Delfine im Hafen zu sehen, nachdem der Schiffsverkehr stillgelegt wurde.

Auch in Venedig sind Veränderungen sichtbar.
In der abgeschotteten Lagunenstadt ist das Wasser mittlerweile kristallklar.
Teilweise kann man bis auf den Grund der Kanäle sehen.
Auch Fischschwärme und Schwäne zeigen sich.

Die Luftqualität (Emissionswerte stark gesunken) hat sich in Italien durch die Coronakrise bereits merklich verbessert.

Der Umwelt tut es gut und vielleicht lassen sich aus der Kriese wertvolle Lehren für die Zeit nach der Pandemie gewinnen.


19.03.2020 12:49
HiddenNickname

wie mein Arzt treffend sagte...die Asiaten sind disziplinierter als wir Deutschen

19.03.2020 12:54
HiddenNickname

Die Umwelt ist der einzige Profiteur bislang.

Die reale Gefährlichkeit ist nicht 80:20, sondern 99,5:0,5, was ein med. System on top überfordert, das ja.

Das Virus ist hier längst durchgelaufen im Gros, Zahlen/Ratio stimmt nicht.

Wider die Panik.

19.03.2020 13:01
HiddenNickname

ich habe keine Lust mehr auf Schönfärberei !!!

Bin selber eine Risikopatientin und würde gerne noch etwas leben...ich habe es satt im Egoismus weiter zu leben. Es ist eine Chance für alle sich endlich mal wieder auf Grundwerte im Leben zu konzentrieren.

Geld ist nicht alles !!!! Und die Natur dankt es schon

20.03.2020 06:10
HiddenNickname

Teamhinweis:
Bitte an die AGB halten! (Ziffer 6)
editiert am 20.03.2020 06:11 Beitrag melden Zitatantwort
20.03.2020 07:35
HiddenNickname

Wenn man die Situation "locker" nimmt, bedeutet das nicht, dass man mutig ist.

20.03.2020 11:10
HiddenNickname

Eine positive Änderung in Covid-19-Zeiten.

Die Grußformel am Ende des Schreibens ist nun sehr häufig: "Bleib/Bleiben Sie gesund"

Das ist so schön menschlich.


Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<