Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Allgemeines » Thread

was denkst du gerade

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

04.07.2020 09:54
HiddenNickname


i.V. für ErikaS1

Wieder 199 Gedanken und wie immer gerne ohne Kommentar.



04.07.2020 09:58
HiddenNickname

Grüße an die Stille Treppe auf der mittlerweile
ErikaS1+anamaria+Quilma+cArt abgestellt wurden.

04.07.2020 10:03
HiddenNickname

Ich denke, dass ich mir manchmal den Mund zu tackern muß und mir selbst uff die Griffel hauen muß!

04.07.2020 10:28
HiddenNickname

Bei gleichem Verhalten würde ich genauso gesperrt.

Ich denke, dass es vom Betreiber sehr tolerant ist, trotz berechtigter Sperren entgegenlautende Äusserungen zuzulassen.



04.07.2020 10:41
HiddenNickname


Aber man kann die eigene Meinung auch höflich, nett verpacken

04.07.2020 11:02
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 10:28:

Bei gleichem Verhalten würde ich genauso gesperrt.

Ich denke, dass es vom Betreiber sehr tolerant ist, trotz berechtigter Sperren entgegenlautende Äusserungen zuzulassen.



Das stimmt nicht. Dein Verhalten ist oft viel schlimmer und trotzdem wirst du nichtnicht gesperrt. Deshalb regen sich ja alle auf. Das ist ungerecht und nicht hinnehmbar. Tolerant ist der Betreiber in deine Richtung, und die Frage schwebt im Raum warum das so ist.

04.07.2020 11:06
HiddenNickname

Auch die, die anderer Leute Klarnanen nennen, während sie sich gleichzeitig nicht darüber einkriegen, wenn sie bei ihrem Nicknamen genannt werden, werden nicht gesperrt. So ist das hier. Das möchte ich auf jeden Fall erwähnen. Nicht dass ein verzerrtes Bild entsteht durch die, die ein verzerrtes Bild darstellen wollen.

04.07.2020 11:16
HiddenNickname

Im Forum darf man nicht alles posten, da kommen ganz viele Persönlichkeiten zu Tage! Die eine teilt Deine Meinung und die andere nicht,. so ist es! Die sich im Hintergrund Aufhaltenden/Teilenden werden wohl nicht so oft gesperrt. Ich nenn es Menschlichkeit?

04.07.2020 11:28
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:02:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 10:28:

Bei gleichem Verhalten würde ich genauso gesperrt.

Ich denke, dass es vom Betreiber sehr tolerant ist, trotz berechtigter Sperren entgegenlautende Äusserungen zuzulassen.



Das stimmt nicht. Dein Verhalten ist oft viel schlimmer und trotzdem wirst du nichtnicht gesperrt. Deshalb regen sich ja alle auf. Das ist ungerecht und nicht hinnehmbar. Tolerant ist der Betreiber in deine Richtung, und die Frage schwebt im Raum warum das so ist.


Nein, das stimmt eben nicht.

Wenn ich bedenke, was du mir schon an Provokationen zugemutet hast, da wäre Ausrasten bei anderen schon längst ein Thema gewesen. Ich tue es aber nicht.

Du verwechselst Meinungsunterschiede und die Art wie man sich äussert.

Ich habe deine Äusserungen noch nie als "dümmlich" bezeichnet so wie das hier passiert ist.



04.07.2020 11:29
HiddenNickname

glaube mir, so is es beurteilen und verurteilen!

04.07.2020 11:32
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:28:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:02:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 10:28:

Bei gleichem Verhalten würde ich genauso gesperrt.

Ich denke, dass es vom Betreiber sehr tolerant ist, trotz berechtigter Sperren entgegenlautende Äusserungen zuzulassen.



Das stimmt nicht. Dein Verhalten ist oft viel schlimmer und trotzdem wirst du nichtnicht gesperrt. Deshalb regen sich ja alle auf. Das ist ungerecht und nicht hinnehmbar. Tolerant ist der Betreiber in deine Richtung, und die Frage schwebt im Raum warum das so ist.


Nein, das stimmt eben nicht.

Wenn ich bedenke, was du mir schon an Provokationen zugemutet hast, da wäre Ausrasten bei anderen schon längst ein Thema gewesen. Ich tue es aber nicht.

Du verwechselst Meinungsunterschiede und die Art wie man sich äussert.

Ich habe deine Äusserungen noch nie als "dümmlich" bezeichnet so wie das hier passiert ist.



Meine Äußerungen sind ja auch nicht dümmlich

04.07.2020 11:34
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:06:

Auch die, die anderer Leute Klarnanen nennen, während sie sich gleichzeitig nicht darüber einkriegen, wenn sie bei ihrem Nicknamen genannt werden, werden nicht gesperrt. So ist das hier. Das möchte ich auf jeden Fall erwähnen. Nicht dass ein verzerrtes Bild entsteht durch die, die ein verzerrtes Bild darstellen wollen.


Ich verstehe nicht was du meinst oder sagen willst.

Eine kleine Gruppe vermittelt den Eindruck, dass man sich bei Lesarion auf dem schlimmsten aller Planeten befindet.

Ihr wollt euch aufregen.

04.07.2020 11:35
HiddenNickname

Was ich gerade denke:

Verhalten kann in vielerlei Hinsicht nicht in Ordnung sein.

Es kann direkt beleidigend sein.
Es kann wütend und ausflippend sein.
Es kann aber auch still und leise hinterrücks ein Messer in die Brust stoßen.
Es kann unter dem Mantel der Friedfertigkeit und "Wertschätzung" diese ad absurdum führen.

Erfreulich wäre eine Reflektion, eine friedfertige Änderung des Verhaltens und der Versuch, verdammtnochmal miteinander klar zu kommen.

Jede*r hier hat etwas Gutes. Und meist nicht nur EINE Sache.

Ich konzentriere mich jetzt einfach mal bei allen User*innen DArauf. Mal gucken, was sich so alles findet.

04.07.2020 11:39
HiddenNickname

@fuerMelissa

In einem Beitrag hast du zu mir geschrieben, dass du meinen "Lebenswandel" durch Privatkontakte zu einer Userin kennst.
Deine negativ konotierte Bezeichnung meines Lebens und das Posten privater Informationen, die zudem falsch sind, hat wenigstens zur Löschung deines Beitrags geführt.
Deine zahlreichen Beleidigungen, wurden bisher bestenfalls gelöscht, aber niemals wurdest du wenigstens mit einer 14tägige Schreibpause zum Nachdenken gebracht.



04.07.2020 11:41
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:34:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:06:

Auch die, die anderer Leute Klarnanen nennen, während sie sich gleichzeitig nicht darüber einkriegen, wenn sie bei ihrem Nicknamen genannt werden, werden nicht gesperrt. So ist das hier. Das möchte ich auf jeden Fall erwähnen. Nicht dass ein verzerrtes Bild entsteht durch die, die ein verzerrtes Bild darstellen wollen.


Ich verstehe nicht was du meinst oder sagen willst.

Eine kleine Gruppe vermittelt den Eindruck, dass man sich bei Lesarion auf dem schlimmsten aller Planeten befindet.

Ihr wollt euch aufregen.


Meine Aussage hatte nichts mit dir zu tun. Aber Lesarion hat definitiv großes Potenzial sich zu verbessern. Ich bin übrigens kein bisschen aufgeregt

04.07.2020 11:46
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:32:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:28:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:02:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 10:28:

Bei gleichem Verhalten würde ich genauso gesperrt.

Ich denke, dass es vom Betreiber sehr tolerant ist, trotz berechtigter Sperren entgegenlautende Äusserungen zuzulassen.

(/quote max. 3 Ebenen)

Das stimmt nicht. Dein Verhalten ist oft viel schlimmer und trotzdem wirst du nichtnicht gesperrt. Deshalb regen sich ja alle auf. Das ist ungerecht und nicht hinnehmbar. Tolerant ist der Betreiber in deine Richtung, und die Frage schwebt im Raum warum das so ist.


Nein, das stimmt eben nicht.

Wenn ich bedenke, was du mir schon an Provokationen zugemutet hast, da wäre Ausrasten bei anderen schon längst ein Thema gewesen. Ich tue es aber nicht.

Du verwechselst Meinungsunterschiede und die Art wie man sich äussert.

Ich habe deine Äusserungen noch nie als "dümmlich" bezeichnet so wie das hier passiert ist.



Meine Äußerungen sind ja auch nicht dümmlich


Darauf kommt es auch nicht an. Entscheidend ist wenn man andere mit solchen Aussagen belästigt.

Es gibt hier nach meinem Eindruck einige Userinnen, die eine sachlich-freundliche Ausdrucksweise als besondere Anstrengung empfinden.

Wahrscheinlich liegt's an der schweren Kindheit ?

04.07.2020 11:50
HiddenNickname

Mehrfach falsche Tatsachenbehauptungen (auch immer wieder gegen die selben Person)

Mehrfach (oder besser gesagt :sehr viele über die Jahre) Diskriminierungen und Respektlosigkeiten gegenüber Trans* und Menschen mit tatschlicher oder angenommener Migrationsgeschichte

Vielfaches Posten von Dingen, die zur Hetze gegen Minderheiten animieren sollen (Darunter auch Fake News von rechten Echokammern)

Und dann noch so "Kleinigkeiten", wie eine zeitlang zwei Profile zu haben und dann ein Profil mit falscher Altersangabe.

Wurde alles dem Support zigfach gemeldet. Und dennoch passiert nichts, ausser höchstens Beitragslöschungen. Mir fallen nur wenige user*innen ein, die sich Selbiges "leisten" könnten, ohne dafür gesperrt oder von der Plattform ausgeschlossen zu werden. Warum ist das so?

Vergackeiern kann man vielleicht manche, aber nicht alle



04.07.2020 11:53
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:39:

@fuerMelissa

In einem Beitrag hast du zu mir geschrieben, dass du meinen "Lebenswandel" durch Privatkontakte zu einer Userin kennst.
Deine negativ konotierte Bezeichnung meines Lebens und das Posten privater Informationen, die zudem falsch sind, hat wenigstens zur Löschung deines Beitrags geführt.
Deine zahlreichen Beleidigungen, wurden bisher bestenfalls gelöscht, aber niemals wurdest du wenigstens mit einer 14tägige Schreibpause zum Nachdenken gebracht.



Das Wort "Lebenswandel" ist für mich neutral. Welches Wort soll man denn sonst benutzen ?

Warum greifst du mich überhaupt an ? Dann bekommst du auch gelegentlich eine Reaktion von mir. Ich bin ansonsten in keinster Weise geneigt, einen Kontakt mit dir aufzubauen.
Der einzige Verknüpfungspunkt ist, dass ich das Verhalten des Betreibers nachvollziehen kann (soweit es überhaupt zur Diskussion steht) und du auf der anderen Seite stehst.



04.07.2020 12:06
HiddenNickname

@fuerMelissa

Meine seltene Kritik an deinen Beiträgen, resultiert aus meinem Gerechtigkeitssinn und kann nicht als Angriff dargestellt werden.


04.07.2020 12:08
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2020 um 11:50:

Mehrfach falsche Tatsachenbehauptungen (auch immer wieder gegen die selben Person)

Mehrfach (oder besser gesagt :sehr viele über die Jahre) Diskriminierungen und Respektlosigkeiten gegenüber Trans* und Menschen mit tatschlicher oder angenommener Migrationsgeschichte

Vielfaches Posten von Dingen, die zur Hetze gegen Minderheiten animieren sollen (Darunter auch Fake News von rechten Echokammern)

Und dann noch so "Kleinigkeiten", wie eine zeitlang zwei Profile zu haben und dann ein Profil mit falscher Altersangabe.

Wurde alles dem Support zigfach gemeldet. Und dennoch passiert nichts, ausser höchstens Beitragslöschungen. Mir fallen nur wenige user*innen ein, die sich Selbiges "leisten" könnten, ohne dafür gesperrt oder von der Plattform ausgeschlossen zu werden. Warum ist das so?

Vergackeiern kann man vielleicht manche, aber nicht alle


Ich hatte keine zwei Profile, das kann ich dir versichern. Aber in einer WG wird vom PC was geschrieben das ist normal.
Das Thema Doppel-Profil ist aber durchaus interessant.

Das Thema "Tatsachenbehauptungen" und Lektüre (Echokammer ?) für die persönliche Meinungsbildung ... dafür sind eben verschiedene Quellen notwendig und nicht nur die pc-korrrekte Presse. Du glaubst doch nicht im Ernst, deine Ansichten sind die einzig möglichen und die einzig richtigen ? Das hoffe ich doch nicht.

Oder ist das die Grundlage für diesen endlosen Zwist.






Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<