Forum » Astrologie, Religion und Spiritualität » Thread

Sternschnuppen - heute :) Lyriden

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

1 | 2 | Seite: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

30.11.2011 10:07
HiddenNickname

yeaj

ein guter zeitraum

09.12.2011 06:50
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.11.2011 um 20:15:

die nächste Sternschnuppenzeit:

die Geminiden
7. bis 17. Dezember 2011

Die Geminiden sind ein Meteorstrom, deren Radiant im Sternbild Zwillinge (lateinisch Gemini), das unter anderem aus den beiden hellen Sternen Castor und Pollux besteht. Der gesamte Aktivitätszeitraum der Geminiden erstreckt sich vom 7. bis 17. Dezember 2011.
http://www.kleiner-kalend [...] and.html


* JETZT * !
.

.

und dann:
-----------------------------------
Sternschnuppen-Maximum der Geminiden
13. Dezember 2011 in Deutschland

Das Aktivitätsmaximum der Geminiden wird am 14. Dezember 2011 erreicht. Die Geminiden sind ein jährlich im Dezember wiederkehrender Meteorstrom, der in den Tagen um den 14. Dezember ein deutliches Maximum an Sternschnuppen aufweist. Die Radiantenposition des Maximums: RA - 7h 28m, DE - +33°.

Die Aktivität der Geminiden hat sich in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich erhöht. Im Jahr 2009 wurde im Maximum eine Zenithal Hourly Rate (ZHR) von annähernd 140 Geminiden pro Stunde registriert. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Geminiden in den nächsten Jahren noch deutlich stärker werden.


http://www.kleiner-kalend [...] and.html

12.12.2011 22:01
HiddenNickname

mist - und überall nur regen

13.12.2011 17:13
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 12.12.2011 um 22:01:

mist - und überall nur regen

Du sagst es!
Überhaupt kein Glück dieses Jahr, wo ich es doch sooooo bräuchte.
Ich geb´s einfach auf, vielleicht darf ich dann...
*grummel*

17.03.2012 19:01
HiddenNickname


hmmm, schade, gerade ist Sternschnuppen-Zwischenzeit
Leoniden gerade vorbei...
http://www.ajoma.de/html/ [...] ome.html

so toll war der Sternenhimmel die letzten Nächte...

-----
das hier also:

Beschreibung Fixsternhimmel - Monatliche Himmelsübersichten und Himmelsbeschreibungen
http://www.ajoma.de/html/ [...] nat.html

März:
http://www.ajoma.de/SKg03.png


editiert am 17.03.2012 19:08 Beitrag melden Zitatantwort
17.03.2012 19:09
HiddenNickname


..

editiert am 17.03.2012 19:13 Beitrag melden Zitatantwort
17.03.2012 22:03
HiddenNickname

habs gesehen, gesehen, so einen leuchtenden grünen schweif... heut abend, nach sonnenuntergang...
wußte gar nicht, das es wieder so weit war...
schönen abend allen.. .

17.03.2012 22:03
HiddenNickname

doppel

editiert am 17.03.2012 22:04 Beitrag melden Zitatantwort
25.03.2012 14:43
HiddenNickname
18.04.2012 22:19
HiddenNickname

ein Jahr später

.

Lyriden

Radiant: Leier
sichtbar von 16. April bis 25. April
Maximum 22. April

18.04.2012 23:10
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 18.04.2012 um 22:19:

ein Jahr später

Lyriden

Radiant: Leier
sichtbar von 16. April bis 25. April
Maximum 22. April


ahhhh


18.04.2012 23:13
HiddenNickname

Danke für den Tip, da werd ich mal mein neues Teleskop in Richtung Himmel schwenken , schön warm anmummeln und mal schauen, doch z.Z. ist es bewölkt
vielleicht morgen oder dieser Tage

achja... als letztens dieses leuchtend goldende Dings im Sturzflug übern Wald zu sehen war u. sich dann nach einem Aufglühen in so einen breiten leuchtend grünen SCshweif umwandelte, und erneut stark aufglühte und dann wars das schon...
und ich wie wild rief alle sollen sich umdrehen u. schauen ( mein Enkel war der Einzige der dies machte u. ein Bekannter von meinem Sohn, wir saßen in der Dämmerung am Feuer und grillten am Stock diese weißen Schaumdinger u. noch anderes) ,
ja - es war leider so schnell vorüber das Spektakel, mein Enkel meinte, morgen suchen wir den Meteoriten - Omi nicht war ? Ich sgte, den finden wir nie im Wald...
und hoffte, er würde am nächsten Morgen nicht mehr dran denken.
Pustekuchen - ja, so nahm ich unauffällig einen kleinen schwarzen Stein mit u. den "fanden" wir dann - lach...
als wir zurückwanderten ging er dann zu seinem Papa, lag er auf der Handfläche - der schwarze Stein - den ich auserkoren hatte -- von dem Knirps und sagte zu ihm bedeutungsvoll: Papi, guck mal - der ist nicht von unserer Welt nicht wahr ?!
Ohhjee - dachte ich bin eine Rabenoma - lach ...
Mein Sohn zwinkerte mir zu...
Schlaft gut alle

editiert am 18.04.2012 23:22 Beitrag melden Zitatantwort
21.06.2012 00:09
HiddenNickname


Heute nacht (die Nacht auf den 21. Juni) ist Sommersonnwende
http://de.wikipedia.org/w [...] nenwende

21.06.2012 00:19
HiddenNickname

danke für die erinnerung, pflaenzchen.

21.06.2012 00:39
HiddenNickname



21.06.2012 00:46
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 21.06.2012 um 00:39:



Mönsch, und ich hatte beim Lesen des Threadtitels gehofft, es sei mal wieder Sternschnuppen- und damit Wünsch-dir-was-Zeit...

21.06.2012 01:51
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 21.06.2012 um 00:46:

Mönsch, und ich hatte beim Lesen des Threadtitels gehofft, es sei mal wieder Sternschnuppen- und damit Wünsch-dir-was-Zeit...


hm, ich lese gerade: nicht nur im April sondern auch im Juni laut dieser Seite:
http://www.ajoma.de/html/ [...] ome.html

Juni
Lyriden / Leier 10. Juni - 21. Juni
(Maximum15/16. Juni)

ja, da steht's auch: http://kuffner-sternwarte.at/meteore.html

also stimmt der Threadtitel wieder einmal zufällig ;-)
es gibt sowohl im April als auch im Juni 'Lyriden', und zwar sieht man sie ungefähr BIS heute, 21.6.



editiert am 21.06.2012 01:58 Beitrag melden Zitatantwort
21.06.2012 01:59
HiddenNickname


------
Wobei sich Sonnwende, kürzeste der Weißen Nächte, kürzeste Nacht des Jahres... ... doch sehr magisch anhört und sowas wie Wünschen irgendwie nicht unpassend scheint ?

15.07.2012 15:01
HiddenNickname



----------------------------------
Pegasiden 7. Juli -13. Juli

Datum des Maximums: 9. Juli


Südliche Delta Aquariden 12. Juli - 19. August

Datum des Maximums: 28. Juli


Alpha Capricorniden 3. Juli - 15. August

Datum des Maximums: 30. Juli


http://www.ajoma.de/html/ [...] ome.html

18.11.2012 10:49
HiddenNickname

http://www.sueddeutsche.d [...] .1511041
Helmut Hornung:

Sternenhimmel im November

(...) Venus, ebenfalls am morgendlichen Firmament, wandert von der Jungfrau in die Waage. Bei klarem Wetter sehen wir am 12. November ein interessantes Dreigestirn: Venus, Spika und die schmale Mondsichel stehen gegen 6 Uhr tief im Südosten.
Am 26. und 27. November kommt es im Sternbild Jungfrau zu einem Rendezvous von Venus und Saturn.
(...)
Star am Nachthimmel ist jetzt der Riesenplanet Jupiter im Stier. Am 2. sowie am 29. November erhält er Besuch vom Mond. Dessen Fahrplan: Letztes Viertel am 7., Neumond am 13., Erstes Viertel am 20. und Vollmond am 28. November.

In der Nacht zum 18. November erreichen die Leoniden ihr Maximum, stündlich erwarten die Astronomen bis zu 50 Sternschnuppen. (...)

----------------

Leoniden 2012
14. bis 21. November

Die Leoniden bilden einen Meteorstrom , der jährlich im November zu beobachten ist. Der gesamte Aktivitätszeitraum der Leoniden erstreckt sich vom 10. bis 21. November 2012. Sein Radiant liegt im Sternbild des Löwen , etwa 10° nordöstlich des Sterns Regulus.

http://www.kleiner-kalend [...] and.html


Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

1 | 2 | Seite: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<