Forum » Literatur, Kunst & Philosophie » Thread

11chen

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Seite: 9 | 10 |

22.07.2018 12:22
HiddenNickname


damals
schambehaftet, unterdrückt
heute folgen Viele
beinahe gierig, scheinbar ungezügelter
Appetenz

22.07.2018 14:30
HiddenNickname

appetenz
verlangen, sehnsucht
neigung oder begierde -
jedem transmitter seine biochemische
maschinerie


22.07.2018 15:08
HiddenNickname

Maschinerie -
das, was
viele Leben nennen,
doch nur als Rädchen
brauchbar

22.07.2018 15:38
HiddenNickname

brauchbar;
flotte blitzerfotos
die dein antlitz
spiegeln wie zerquetschtes weißbrot -
mitnichten


22.07.2018 16:05
HiddenNickname



mitnichten
ermattend timid: - -
vor millennien bereits
gestorben und dabei unsterblich
geworden

23.07.2018 00:12
HiddenNickname

geworden
ist was
aus alldem schussendlich
wunschkonträr gutes denk ich
reflexionsweisheit

23.07.2018 00:18
HiddenNickname

Reflexionsweisheit
gefällt mir
Reflexion statt Reflexe
Mit Weitblick in die
Ent-wicklung

Edith intervenierte hier orthographisch



editiert am 23.07.2018 00:33 Beitrag melden Zitatantwort
23.07.2018 02:06
HiddenNickname

ent-wicklung
wenn vollendet
bleiben
leere spulen
ankommen im nächsten reifestadium
alternativ



23.07.2018 21:45
HiddenNickname

Alternativ
könnte ich
ein Kleid anziehen
und mir eine Schleife
umbinden

23.07.2018 22:16
HiddenNickname

umbinden
wir die
Blüten des Sommers,
mit einem leichten Schleifenband,
Schönheit.

27.07.2018 15:03
HiddenNickname

Schönheit.
Von innen
und von außen.
Gefunden habe ich meinen
Lieblingsmensch

27.07.2018 18:25
HiddenNickname

lieblingsmensch ~
wir lachen ~ kribbeln im bauch ~ wind in unseren haaren ~
zaubermomente.

27.07.2018 21:46
HiddenNickname

Zaubermomente -
Augenblicke traut,
tief, bunt, berührend.
Zauberzeiten für Dich und
mich.


29.07.2018 20:34
HiddenNickname

mich
zu begreifen;
nur ein kinderspiel -
du verstehst mich, blinde
kuh


29.07.2018 23:41
HiddenNickname

Kuh
macht muuuh.
immerzu,mit viel
Milch,wo ist der Kaffeeeeeee,
lecker.

30.07.2018 21:34
HiddenNickname

Lecker-
bei diesem
Wort entstehen Bilder
und gustatorische Erinnerungen an
Genüsse.

30.07.2018 22:15
HiddenNickname

Genüsse gehen im Alltag leider zu schnell unter
- nehmt euch Zeit

30.07.2018 23:10
HiddenNickname

Zeit
macht das
was sie am
besten kann,sie vergeht,
schade.

31.07.2018 10:07
HiddenNickname

Schade
ist es
manchen Falls
um die Zukunft,
die hoffnungslos
vergeudet.

31.07.2018 21:51
HiddenNickname

vergeudet
ist keine
Zeit,denn jede
Zeit hat Berechtigung fürs
Leben.


Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Seite: 9 | 10 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<