Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » User helfen Usern » Thread

Belohnen für guten Forenumgang

Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | Seite: 4 |

04.03.2019 10:38
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 10:18:

Ganz ehrlich, den ganzen Socialmediahyp liken, gefällt mir, followers mißfällt mir. Es ist nicht die reale Welt. Es ist eine Welt, in denen wir ein 2. Life aufbauen, ich bin für die Realität! Online kann ich sein, wer ich möchte.


Und jede Dumpfbacke kann ein Star sein, wenn ich schon diese ganzen unnatürlichen von Sex sells - No one`s sehe, denke ich, ich bin eine Außerirdische. Ergo, zeige Deinen dicken A , Deinen dicken M und Deine dicken T und poste es in die Welt hinaus! Trägt ganz bestimmt dazu bei, respektvoll gegenüber einer Frau zu sein.


04.03.2019 10:44
HiddenNickname

Einmal Punk immer Punk!

04.03.2019 10:47
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 10:38:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 10:18:

Ganz ehrlich, den ganzen Socialmediahyp liken, gefällt mir, followers mißfällt mir. Es ist nicht die reale Welt. Es ist eine Welt, in denen wir ein 2. Life aufbauen, ich bin für die Realität! Online kann ich sein, wer ich möchte.


Und jede Dumpfbacke kann ein Star sein, wenn ich schon diese ganzen unnatürlichen von Sex sells - No one`s sehe, denke ich, ich bin eine Außerirdische. Ergo, zeige Deinen dicken A , Deinen dicken M und Deine dicken T und poste es in die Welt hinaus! Trägt ganz bestimmt dazu bei, respektvoll gegenüber einer Frau zu sein.


Das Medien darüber berichten, zeigt Eure Dummheit!

04.03.2019 11:35
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 10:47:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 10:38:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.03.2019 um 10:18:

Ganz ehrlich, den ganzen Socialmediahyp liken, gefällt mir, followers mißfällt mir. Es ist nicht die reale Welt. Es ist eine Welt, in denen wir ein 2. Life aufbauen, ich bin für die Realität! Online kann ich sein, wer ich möchte.


Und jede Dumpfbacke kann ein Star sein, wenn ich schon diese ganzen unnatürlichen von Sex sells - No one`s sehe, denke ich, ich bin eine Außerirdische. Ergo, zeige Deinen dicken A , Deinen dicken M und Deine dicken T und poste es in die Welt hinaus! Trägt ganz bestimmt dazu bei, respektvoll gegenüber einer Frau zu sein.

Gib mir ein fettes A wie von Kardashian, verkaufe ein S, psst!

Das Medien darüber berichten, zeigt Eure Dummheit!


04.03.2019 11:43
HiddenNickname

wie wäre es mit persönliche! Komplimente? Hat mehr Gehalt!

04.03.2019 11:52
HiddenNickname

Kann jemand plastische, künstliche Barbiepuppen schön finden?

04.03.2019 12:08
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.03.2019 um 20:15:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 03.03.2019 um 20:03:

(...)

Zum besseren Umgang untereinander: Das läuft ja immer auf eine Art Moderation hinaus. Punkte sammeln? Hm. In dem Artikel geht es u.a. um krasse Homophobie. Solche Profile werden auch hier zügig gelöscht.


Ich fand den anderen Blick einfach interessant - nicht nur auf lesarion bezogen. Alle Welt hofft jetzt auf den Uploadfilter und alle Welt ist gegen ihn. Es gibt großartige Ideen, wie die Datensicherheit im Internet verbessert werden kann - aber, die Innovationen im Bereich "sozialer Umgang im Netz" bleiben aus...dabei ist es nur ein Bruchteil der Teilnehmenden das Problem. Da wird der Hund weiterhin in der Pfanne verrückt.


Ja, der andere Blick ist interessant. Das Problem bleibt aber immer gleich. Das Netz bietet bekanntlich besondere Möglichkeiten zum Frust ablassen, das muss man ja gar nicht weiter ausführen. Dazu wurde hier ja schon ohne Ende verlinkt. Ich kenne kaum ein Forum, das ohne Moderation gut funktioniert. Tatsächlich erlebe ich das nur bei so ganz super speziellen Fachforen.

04.03.2019 13:45
HiddenNickname

Der beste Weg bleibt noch immer, Trolle grundsätzlich nicht zu füttern
Egal wo sie uns begegnen. Und bei sich zu bleiben.

26.05.2019 21:01
HiddenNickname

Das ist von der Partnerseite lesarions, "dbna (du bist nicht alleine" - eine Seite, ein Forum/Magazin für queere Jungs)"

Hier haben sie eine Art Belohnungssystem - sogenannte Karmapunkte. Keine Ahnung, ob dadurch dass dortige Forum menschlicher ist, aber auf dem Papier liest sich das für mich echt gut. Nja, würde lesarion eh nicht machen, aber interessant, wie andere Foren gewisse Probleme versuchen in den Griff zu bekommen.

https://help.dbna.com/de/karma

ZitatGood vibes only!

Wir vergessen oft, dass sich echte Menschen hinter den Screens befinden. Wir unterschätzen die Wirkung unserer Worte. Mit jeder Interaktion haben wir die Möglichkeit, jemanden aufzumuntern, positive Botschaften zu verbreiten und Selbstvertrauen zu stärken.

Für deine guten Vibes, deine Unterstützung und Hilfsbereitschaft in unserer Community bedankt sich das DBNA-Universum bei dir von nun an mit Karmapunkten.




26.05.2019 21:14
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 26.05.2019 um 21:01:

....

Für deine guten Vibes, deine Unterstützung und Hilfsbereitschaft in unserer Community bedankt sich das DBNA-Universum bei dir von nun an mit Karmapunkten.


Zitat


Ick hab den gesamten Thread gelesen, bin aber leider von der letzten Seite der totalen Selbstdarstellung derartig geflasht, dass ich nun doch lieber morgen antworte.

Bis dahin- ich bin für vieles offen, was Trolle fernhalten könnte. Und seien es Bienchen.
Selbst hier darf ja nun Daumen rauf und runter gesetzt werden.
Wenn es hilft, bei der Selbsterkundung in der Fremdwahrnehmung zu helfen, dann bitteschön.

Wie geschrieben, ich muss dann morgen, unter Ausblendung der Seite 4, nochmal alles lesen, um meine Position verständlich vorzubringen. Sonst artet das im Nahkampf mit Blattschuss aus. Das will ja nu niemand, nich wahr

26.05.2019 21:29
HiddenNickname

Vielleicht noch das:

Ob geliktet (wie heißt das richtig?) oder nicht, ob ignoriert oder nicht, die Gradwanderung des Mobbens ist damit aber auch gegeben.
Wird ein Beitrag "Faust oben/unten" bewertet, ist ja nicht präsent, ob es sich um eine Horde gleichgesinnter was-auch-immer handelt. DerDie schreibende fühlt sich bestärkt, schreibt etwas noch intimeres über sich und bekommt so richtig eine in das Schnütchen....
Werden Beiträge eines schreibenden Menschen komplett ignoriert, denkt sich dieser Mensch vielleicht, paranoid angehaucht, er wird nicht gehört und dann geht es ab...

Schwierig das ganze.

Insofern- es bleibt dabei, ich kiek das morgen nochmal......




Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | Seite: 4 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<