Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Was ich Dir noch sagen wollte 75

Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | Seite: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |

31.12.2018 15:11
HiddenNickname

To whom it may concern...

TEST

Ich kann weder die Namen lesen, noch posten im P*litikforum

... nur so zur Info...

31.12.2018 15:32
HiddenNickname

Test

ich auch nicht...wird ein hoax sein

02.01.2019 21:28
HiddenNickname

ich glaub ich frühstücke allein ...
90 zu 10..

08.01.2019 00:44
HiddenNickname

Melodramatische Lesbentheatralik.
Ist ganz einfach - draufklicken und weg bisste.
........
Und in paar Stunden wieder zurück.
Neu gelackt und gebeutelt.
Nur ein kurzer Ausgang sozusagen.
Noch ne Lopedium akut hinterher einwerfen und schon isset paletti, tutti frutti, lang ersehnte Sause.

Komm schon, geb dir einen Ruck.
Du willst es doch ....



08.01.2019 00:49
HiddenNickname

Seltsames Geschöpf Du bist.
Klein.
Winzig.
Aber mit einer großen Schnauze.
Ein Riesenschnauzer?
Oder doch eher ein Zwergschnauzer?
Nr. 181, 182 und 183, Gruppe 2, Sektion 1.2???

08.01.2019 00:56
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 08.01.2019 um 00:44:

Melodramatische Lesbentheatralik.
Ist ganz einfach - draufklicken und weg bisste.
........
Und in paar Stunden wieder zurück.
Neu gelackt und gebeutelt.
Nur ein kurzer Ausgang sozusagen.
Noch ne Lopedium akut hinterher einwerfen und schon isset paletti, tutti frutti, lang ersehnte Sause.

Komm schon, geb dir einen Ruck.
Du willst es doch ....



Tschüß, Püppi. Wen haste denn als nächstes uff´en Schirm, Mäuschen?

08.01.2019 01:04
HiddenNickname

Ach komm, heut Nacht ne Funzel ins Fenster und morgen in heller Heiligkeit zurück.



11.01.2019 13:29
HiddenNickname

In den Werkräumen. Auf dem Schreibtisch steht Kaffee. Die Kaffeemaschine war ein Geschenk von einer jungen und immer irgendwie etwas traurigen Frau. Und auch wenn ich mir heute alt und winterlich blutleer vorkomme, Anfang Zwanzig möchte ich nicht noch einmal sein. Ein unaufgearbeiteter Strudel aus Leidenschaft und Zweifel.
An eine Dose mit Pinseln gelehnt steht ein Foto von dir und deinem Bruder, verkleidet zur Karnevalszeit. Vielleicht bist du sechs. Du machst Quatsch und liegst ein wenig im Schatten des Fotografen. Ihr steht auf einer Wiese vor Mehrfamilienhäusern. Es ist kein gutes Foto. Eines von denen, die unsere Eltern aus der Hüfte schossen. Zur Erinnerung. Ihr seht aufgeregt aus. Ihr seid Clowns und nicht mehr ihr selbst. Und ganz ihr selbst. Immer wenn ich Fotos von Dir sehe, auf denen du Kind bist, hätte ich dich gern gekannt. Das Kind, das ich war, das Kind, das du warst. Und ich suche nach Zeichen, die zeigen wer du heute bist. Ob das zu sehen ist in deinem Gesicht. Ob es immer schon da war. Ob ich sie erkenne, die Frau jetzt. Die Frau, die mir hier schrieb. Scheu und stark. Ich denke, ich hätte das Kind, das du warst, gemocht. Es war und ist leicht, die Frau zu mögen. Leicht, sie zu lieben. Immer wieder.
Und auch wenn lesarion gerade... nun ja... Deinetwegen häng ich daran. Nicht, dass ich dir das nicht direkt sagen könnte, aber... Sentimentalitäten

editiert am 11.01.2019 13:35 Beitrag melden Zitatantwort
11.01.2019 14:48
HiddenNickname

Du.
Das, was passiert.
So viele Kerzen kann ich gar nicht anzünden.
Danke!
Und.....bleib.
So wie Du bliebst.


11.01.2019 17:44
HiddenNickname

Sag mir quando, quando, quando, sag mir, wann

https://www.youtube.com/w [...] uPHAncs8



12.01.2019 09:22
HiddenNickname

ab dem moment wo klar war, daz meine marmelade auch deine lieblingsmarmelade is, wusste ich; mit dir geht mehr als nur gut kirschen essen..

¥



15.01.2019 21:40
HiddenNickname

...morgen ist es 1 jahr her, dass ich dir zum letzten mal in die augen gesehen, mit dir gesprochen habe...- ob es gut ist, dass die erinnerung verblasst?! es hat mir sehr viel bedeutet... du hast mir sehr viel bedeutet - tust du immer noch... ich vermisse es, dir in die augen zu sehen während wir miteinander sprechen... ich vermisse den klang deiner stimme, den gehalt deiner äußerungen, die emotionen in deinem blick... manchmal im traum ist die erinnerung noch lebendig, mit allen sinnen fasslich, sind wir einander noch nah, offen &... - aber eben nur, im schlaf...- vielleicht verblasst die erinnerung ja in den nächsten 365 tagen weiter... bis ich dich nicht mehr vermisse...

18.01.2019 22:31
HiddenNickname

Ich wollte dir noch so viel sagen, doch letztendlich blieb ich stumm …

editiert am 18.01.2019 22:33 Beitrag melden Zitatantwort
19.01.2019 01:49
HiddenNickname

Ich freue mich auf die nächsten entspannten Tage mit dir nur für uns. Und Wochen, Monate und überhaupt. Schön, dass du da bist.

19.01.2019 04:49
HiddenNickname

Edit bemängelt ständig meine Kommatasetzung 🙄
Und ich finde sie zwanghaft und doof.
Das wollte ich immer schon mal sagen.


19.01.2019 04:53
HiddenNickname

Edith schreibt sich mit h, und sie ist eigentlich ganz schön klug.

Also, glaube ich - getroffen habe ich sie nie.

Vielleicht ist sie eigentlich ein ganz schön kluger Fake ...

editiert am 19.01.2019 07:07 Beitrag melden Zitatantwort
19.01.2019 19:21
HiddenNickname

Ich gönne dir dein Glück auch wenn ich nicht wirklich verstehe....

Frauen seien das einzige für dich....
Auf Männer liesest du dich nur ein, wenn der animalische Drang dich dazu bringt und keine Frau dafür erreichbar....

Eine Beziehung führen könntest du nicht.... Ebenso nicht treue schwören.....

Und dann.... In einer Beziehung mit einem Mann....?

Ich Durchblick es nicht

19.01.2019 20:40
HiddenNickname

Es war zwar ganz anders gedacht... und geplant, aber verschoben ist ja nicht aufgehoben - wir holen es nach, ganz bald



19.01.2019 21:22
HiddenNickname

Das ich zu viel rede, alles verstehen oder klären will nervt (mich selbst). Wieso aber beschwert man sich jetzt, dass ich nun schweige?

19.01.2019 21:30
HiddenNickname

ich warte auf dich und freu mich auf die zeit


Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | Seite: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<