Forum » Computer, Internet & Chat » Thread

Games

Thema abonnieren antworten

1 | 2 | Seite: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |

01.07.2016 21:47
HiddenNickname

GTA SA Ich liebe es da rumzufahren und zu fliegen zu einer eigenen Playlist. (Das prollige Gehabe, ballern und Nutten ignoriere ich nach Möglichkeit. Aber ich schieße gern auf Briefkästen und Autoreifen )

Gothic 1+2 (Teil drei ist zwar auch sehr gut aber es ist am Anfang nicht klar, dass man eine Fertigkeit spezialisieren sollte. Weshalb ich es immer noch nicht durchgespielt habe, da ich versucht habe alle Fähigkeiten gleichmäßig zu trainieren und jetzt zum Ende hin einfach zu schwächlich für die fiesen Kämpfe bin. Und nachts in irgendeinem Gebüsch von irgendwelchen fiesen Viechern abgeschlachtet zu werden ist nicht so meins. Ich bin eher der "Rumlaufen, mich über lustige Dialoge beömmeln und eastereggs suchen Typ)
(was ich an GTA und Gothic scheiße finde ist, dass Frauen dort zumeist nur als Nutten dargestellt werden... )

Ansonsten spiele ich Minigames gerne und Adventures.

Still life 1+2 fand ich klasse (im ersten Teil gabs übrigens ne Lesbe, die aber zügig abgekratzt ist und die Protagonistin wohnt bei ihrem Vater, fand ich auch irgendwie strange . Der zweite Teil ist fies gruselig.)

The longest Journey 1+2 (vor Jahren beide Teile verschlungen)

Black mirror (super Story und ein spannender Psychoprotagonist)

Mich reizt im Moment "Mirror's Edge" ein Parkour-Game, spielt das hier jemand? und wenn ja, was ist cool an dem Spiel und rockt es auch auf PC?

01.07.2016 23:28
HiddenNickname

Habe ich was überlesen oder spielt keiner Uncharted, ich dachte immer, das ist ein Muss Spiel für Playstation.

Mal eine schnelle Frage von der Auswahl der Games her, Xbox One oder PS4?

02.07.2016 11:21
HiddenNickname

Mein erstes Game war auf der PS1 "Tomb Raider". Noch nie hatte ich so eine Adrenalinausschüttung wie bei meiner ersten Begegnung mit einem TRex. So habe ich bis heute alle Tomb Raider durchgespielt, aber nie wieder so einen Adrenalinstoss erlebt wie im ersten Lara Croft Abenteuer.
Heute spiele ich lieber Rollenspiele wie die "The Elder Scrolls" Reihe etc. aber auch Jump'n'Run wie die Ratchet und Clank Reihe habe ich gern gespielt.
Momentan spiele ich "Assassins Creed 3". Und überlege ich mir ne neue Konsole anzuschaffen wobei ich mit dem Gedanken spiele von Sony zu Microsoft zu wechseln.
~larifari

02.07.2016 19:41
HiddenNickname

civilization v angespielt auf dem pc aber der ist leider zu schwach dafür.was ich gesehen habe vom spiel war sehr interessant

03.07.2016 18:59
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 02.07.2016 um 11:21:

Mein erstes Game war auf der PS1 "Tomb Raider". Noch nie hatte ich so eine Adrenalinausschüttung wie bei meiner ersten Begegnung mit einem TRex. So habe ich bis heute alle Tomb Raider durchgespielt, aber nie wieder so einen Adrenalinstoss erlebt wie im ersten Lara Croft Abenteuer.
Heute spiele ich lieber Rollenspiele wie die "The Elder Scrolls" Reihe etc. aber auch Jump'n'Run wie die Ratchet und Clank Reihe habe ich gern gespielt.
Momentan spiele ich "Assassins Creed 3". Und überlege ich mir ne neue Konsole anzuschaffen wobei ich mit dem Gedanken spiele von Sony zu Microsoft zu wechseln.
~larifari


Ich habe beide Konsolen, ich merke aber, das die Xbox One bei Online Spielen und im Shop, stabiler laufen. Interessant für dich, das neue Tomb Raider gibt es nur auf der Xbox und die Demo war atemberaubend.

Jetzt im Moment spiele ich Sunset Overdrive und Pflanzen Vs. Zombies 2, beide Spiele sind echt lustig und individuell

16.11.2016 14:23
HiddenNickname

Also ich spiele zurzeit Call of Duty Ghost..... Aber auch nur weil ich alle Teile von assassins creed für die PS 3 durch habe

16.11.2016 14:42
HiddenNickname

Habe ne ganze Zeit lang Empire 4 Kingdom gespielt,
mittlerweile nur noch Real Racing 3

16.11.2016 14:48
HiddenNickname

Derzeit ist ARK an der Reihe, wenn ich davon satt geworden bin wird Beyond two souls gespielt.

16.11.2016 15:33
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 01.07.2016 um 23:28:

Habe ich was überlesen oder spielt keiner Uncharted, ich dachte immer, das ist ein Muss Spiel für Playstation.

Mal eine schnelle Frage von der Auswahl der Games her, Xbox One oder PS4?


Also ich spiel Uncharted Und damit natürlich auch definitiv Playstation und nicht Xbox One. Mein PC läuft mit Microsoft. Da brauche ich echt noch nicht eine Konsole von denen

Spielt eigentlich jemand hier Rainbow Six Siege?

editiert am 16.11.2016 15:33 Beitrag melden Zitatantwort
16.11.2016 16:18
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 01.07.2016 um 21:47:

The longest Journey 1+2 (vor Jahren beide Teile verschlungen)


Na dann hol dir auf jeden Fall noch den dritten Teil! Hier: http://store.steampowered.com/app/237850/

TLJ ist eine meiner Lieblingsspielreihen geworden. Das Gameplay im 2. Teil war meiner Meinung nach zwar ziemlich mies, aber die Welt, die Tørnquist erschaffen hat, ist einfach toll und hat mich von Anfang an begeistert. Was mir an TLJ noch gefällt ist die (positive) Inklusion von nicht-heterosexuellen Charakteren (schon im 1. Teil, das war im Jahr 2000...) und die (meinem Empfinden nach) "sex positive" Atmosphäre ganz allgemein. Ich kann jeder nur raten, sich die Trilogie zumindest als Let's Play anzusehen.

17.11.2016 12:23
HiddenNickname

ich mag alle diese mainstream spiele nicht,ballerspiele finde ich gruselig.

ich gebe immer spielen eine chance für die kaum bis garnicht werbung gemacht wird und die es im laden nicht zu kaufen gibt.
ich bin ein aufbau und simulation fan und liebe laaaaangsame spiele wo man auch schon mal 10 tage warten muss um ein gebäude zu leveln.
aktuell spiele ich mars tomorrow.wie der titel schon sagt spielt es auf dem mars.das ist ein online aufbauspiel und man muss den mars besiedeln

editiert am 17.11.2016 12:24 Beitrag melden Zitatantwort
04.12.2016 20:45
HiddenNickname

Hab mir vor kurzem einen leistungsfähigeren Laptop geholt, bin also seit jahren etwas aus der Gaming szene rausgefallen.

Im moment spiele ich eigentlich immer Hearthstone.

Die GTA-Reihe ist ein Klassiker, wobei Vice City mein lieblingsspiel ist. Ich hab zeitweise Rainbow six vegas 2 gezockt, und ein paar strategiespiele.
Kann mir eine ein paar aktuelle tactical Ego-Shooter empfehlen?

04.12.2016 20:51
HiddenNickname

Nach 7 Jahren Pause - wieder etwas mit WoW angefangen und da mein Gaming PC ungefährt genauso alt war ...musste leider nach wenigen Tagen ein neuer her
Da die Entwicklung nicht mehr ganz so schnell ist, sollte der wohl erst mal wieder reichen.

Derzeit WoW und Overwatch - installiert ist noch rocket league, aber wirklich dazu gekommen bin ich noch nicht.

Overwatch reicht derzeit, versuch ja besser zu werden

04.12.2016 20:56
HiddenNickname

Ich habe Bioshock für die PS geschenkt bekommen ... nur wenn ich mich nicht immer so gruseln würde... aber irgendwie spiele ich es dennoch.

05.12.2016 22:55
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 01.07.2016 um 23:28:

Habe ich was überlesen oder spielt keiner Uncharted, ich dachte immer, das ist ein Muss Spiel für Playstation.

Mal eine schnelle Frage von der Auswahl der Games her, Xbox One oder PS4?


Ich spiele auch Uncharted

Und es gibt einige Spiele, die mich begeistert haben. Bin aber auch von kleinauf dabei, angefangen mit der Nintendo 64.

Deswegen fange ich besser von hinten an
Das letzte Spiel, was mich beeindruckt hat und was ich zuletzt gespielt habe, war "Alice:Madness returns". Etwas abseits vom Mainstream. Von der Spielmechanik jetzt nicht das Spannendste, aber die Spielwelten und die Story sind einfach fabelhaft. Vorausgesetzt man mags gerne etwas gruselig und verrückt. Da hol ich mir auf jeden Fall noch das Artbook dazu

Ansonsten "Batman: Arkham City", weil es mich vorallem wegen dem Ende emotional sehr mitgerissen hat. Und das erste "Dead Space"...ich glaube ich hab mich bei keinem Spiel mehr gefürchtet als da.


13.12.2016 09:40
HiddenNickname


Ich mag total die spiele von Daedalic. Wortwitz, geniale Rätsel ...
Edna bircht aus, Harvy, Chaos auf Deponia, The Night of the Rabbit. ........

13.12.2016 20:27
HiddenNickname

WOW, jetzt Diablo3.. als nächstes Skyrim online oder the witcher.. kann mich noch nicht so entscheiden.,. mir fehlt das gechatte und ts von wow.. die diablo zocker sind nicht so kommunikativ

18.12.2016 21:33
HiddenNickname

the forest... ich liebe es... komme einfach nich davon los... *lol*

heim aufbauen, vor mutanten etc. schützen, die inseln erkunden mitsamt ihren höhlen und bewohnern, den verlorenen sohn suchen, craften, und und und...

hin und wieder erschreckt werden, weil so nen monsterding plötzlich direkt hinter einem steht und schreit: unbezahlbar!!!



18.12.2016 21:56
HiddenNickname

- Aion
- immer gerne etwas aus der The Legend of Zelda-Reihe
- Pokemon
- Okami
- Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon

28.12.2016 19:15
HiddenNickname

Ganz schwierige Frage.. In diesem Jahr kamen so viele gute Spiele oder DLCs, die ich gespielt habe, aber auch "Evergreens", die ich mir mal wieder angetan habe..

Ich fange einfach mal an, die Games aufzuzählen, die ich mit großer Freude gespielt habe: Witcher III, Fallout 4, Final Fantasy (am liebsten VII und X), Kingdom Hearts, Destiny (ja, es darf auch mal Geballer sein ), Zelda (am liebsten auf dem N64 <3), die Arkham Reihe, Telltale Games (Batman, TWD, ...), Pokémon, Borderlands (wie war das mit dem Geballer? ), Overwatch und die Diablo Reihe (Blizzard eben), ansonsten gerne auch mal Resident Evil zum Gruseln, Devil May Cry Reihe, Duke Nukem Forever (postpubertär, vulgär, miniiiimal sexistisch, aber lustig!), DarkSiders, Metal Gear Rising und... und... und..


Thema abonnieren antworten

1 | 2 | Seite: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<