Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Literatur, Kunst & Philosophie » Thread

Was (Buch) liest Du gerade? > Teil 13

Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | 4 | Seite: 5 | 6 | 7 | 8 |

23.05.2019 05:50
HiddenNickname


Ferdinand Von Schirach

Die Würde Ist Antastbar



23.05.2019 07:31
HiddenNickname

Marie Darrieussecq - Unser Leben in den Wäldern


23.05.2019 07:48
HiddenNickname

Britt -Marie war hier
Sehr schönes Buch

23.05.2019 08:24
HiddenNickname

"Altes Land" von Dörte Hansen

sehr einfühlsam und fantasievoll

erklärt auch vieles, was jüngere Menschen wissen sollten

23.05.2019 08:40
HiddenNickname

Stephen King/Der Werwolf von Tarker Mills

10.06.2019 18:06
HiddenNickname


Im Überschwang

Von Hannelore Elsner

≥ Hannelore Elsner schreibt, wie sie spielt -präzise, manchmal überschwänglich, immer fesselnd.≤ FAZ

Kann ich nur bestätigen.
Und ich höre beim lesen ihre Stimme, wunderbar.

10.06.2019 18:24
HiddenNickname

Mal wieder ... Herr der Ringe - die Gefährten (J.R.R. Tolkien).

16.06.2019 11:28
HiddenNickname


Die Familie Hohenlohe

eine europäische Dynastie im 19. und 20. Jahrhundert
( Alma Hannig und Martina Winkelhofer-Thyri )

und wenn ich den Schinken durch habe, geht es auf Schlössertour ins Hohenlohische

21.06.2019 05:51
HiddenNickname

"Peggy dans les phares" von Marie-Ève Lacasse.
Erzählt die (wenig bekannte) Liebesgeschichte zwischen dem Model Peggy Roche und der Autorin Françoise Sagan ('Bonjour Tristesse').
Gerade angefangen, ist recht gut zu lesen und hat sehr spannende Erzählperspektiven.

01.07.2019 21:11
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 07.08.2018 um 19:58:

musso musso musso gelesen haben oder wie in meinem fall - mir wurde es vorgelesen, sofern daz auch zählt

guillaume musso - das atelier in paris

spannend bis zum schluss - sein schreibstil so fesselnd und lebendig, man hat alle details so greifbar vor augen, wunderprächtig.

einmal musso, immer musso (sagt frau ; )


hatte ich auch gelesen und fand es toll

04.07.2019 19:25
HiddenNickname

Profiling Murder Fall 2 von Dania Dicken - Kalter Abgrund Ebook Only von bethrilled

Folge 2: Ein Mann ersticht seine Verlobte auf brutalste Art und Weise - und ruft selbst den Notruf. Angeblich hat ein Dämon ihm befohlen, die Tat zu begehen. Doch Jake glaubt ihm sein Geständnis nicht: Der Mann hatte kein Motiv, ist nicht psychisch krank und stand auch

nicht unter dem Einfluss irgendwelcher Drogen. Wieder bittet er Laurie um Unterstützung. Doch diesmal wird Laurie tiefer in den Fall gezogen, als ihr lieb ist ...

Laurie Walsh war eine erfolgreiche Polizistin. Bis sie aus Notwehr schießen musste - und ein Mensch starb. Die Bilder verfolgen sie jede Nacht - selbst jetzt, mehr als ein Jahr später. Doch dann meldet sich ihr ehemaliger Partner Jake und bittet sie um Hilfe bei einem Fall. Und Laurie wird klar, wie sehr ihr Herz noch an der Polizeiarbeit hängt. Immer wieder hilft sie Jake fortan bei harten Fällen, die die Ermittler tief erschüttern. Und gerät dabei nicht selten selbst ins Visier der Täter ...

6 Folgen, die jeweils monatlich am Ende erscheinen die erste hat mir gut gefallen, die 2. fange ich jetzt an

04.07.2019 21:07
HiddenNickname

Claus-Steffen Mahnkopf

- Philosophie des Orgasmus -

jeden Tag hört, liest und sieht man Themen über diesen, man könnte ihn schon fast als materialistisch betrachten. Er ist eine Selbstverständlichkeit geworden.

Ist es für mich nicht...



04.07.2019 21:10
HiddenNickname

Lesbinas von Les B. Sehr witzig, aber auch sehr weise. Schöne Urlaubslektüre!

04.07.2019 21:25
HiddenNickname

Das Wunder von Emma Donoghue

und

Die Erfindung der Flügel von Sue Monk Kidd

04.07.2019 21:46
HiddenNickname

ich hab grad viele auf dem Zettel.

was ich grad im Rucksack hab:

Aspergirls - Die Welt der Frauen und Mädchen mit Asperger
von
Rudy Simone



04.07.2019 22:11
HiddenNickname


Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch

von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen
aus dem Deutschen des 17. Jahrhunderts von Reinhard Kaiser

Das baroke Deutsch neu übersetzt, vllt. verstehe ich den Roman jetzt.
In der Schule bin ich fast verzweifelt

04.07.2019 23:55
HiddenNickname

Katrin Sass, Das Glück wird niemals alt

Ich mag ihren Stil. Eine beeindruckende Frau finde ich, sie würde ich gerne kennenlernen.

05.07.2019 00:12
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 04.07.2019 um 22:11:

Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch

von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen
aus dem Deutschen des 17. Jahrhunderts von Reinhard Kaiser

Das baroke Deutsch neu übersetzt, vllt. verstehe ich den Roman jetzt.
In der Schule bin ich fast verzweifelt


ich kenne noch nicht die ungekürzte Ausgabe, habe das Reclam und das ist ein immerwährendes Lieblingsbuch

wer das gelesen hat, bringt kein "die Zeiten/ Menschen sind (erst) HEUTZUTAGE so schlimm" über die Lippen/ Tasten
...hoffe ich...



05.07.2019 07:33
HiddenNickname

Oranges are not the only fruit - Jeanette Winterson

Ein richtiger Lesben Klassiker!

09.07.2019 09:28
HiddenNickname

Johanna Folk - Wahre Liebe stielt man nicht.

Für einen gemütlichen Tag im Liegestuhl genaus das Richtige.
Was fürs Herz, aber auch bisschen spannend und mit einer Prise Humor geschrieben.


Thema abonnieren antworten

1 | 2 | 3 | 4 | Seite: 5 | 6 | 7 | 8 |








>>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<