Um LESARION optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir zur Auswertung Cookies. Mehr Informationen über Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn du LESARION nutzst erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.




Forum » Beziehung, Erotik & Liebe » Thread

Was wäre ein "No Go" bei einer Frau ( nicht

Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

1 | 2 | Seite: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

30.06.2020 07:33
HiddenNickname

Absolutes no go wäre noch wenn die Frau immer aufgeregt wäre und eine Drama-Queen. Eine die ständig Leute beurteil und verurteilt. Eine, die keine Entschuldigung annimmt..Man macht nun mal Fehler und ich habe überhaupt kein Problem damit mich zu entschuldigen. Wenn sie aber ewig nachtragend wäre und aus einer Mücke einen Elefanten machen würde.... Nee, so eine Frau wäre mir viel zu anstrengend. Oder eine, die pessimistisch und negativ unterwegs ist. Da mache ich einen großen Bogen drum.

30.06.2020 07:35
HiddenNickname

- wenn sie immerzu den negativfilter über die welt hält & konstant "ein haar in der suppe" sucht & findet

- wenn sie extrem, unentspannt & intolerant drauf ist, egal ob extrem faul, extreeeem sportlich ("waaaas? DU trainiert nur 3x die woche & hast gerade kohlehydrate außerhalb des berechneten bedarfs gegessen, wie unsportlich bist du denn??", extrem vegan ("oh gott, DU trägst einen ledergürtel, ich muss sofort eine grundsatzdiskussion mit dir vom zaun brechen!", extremst femininstisch ("DU hast gerade nicht gegendert, ich kann & will mich nicht mit dir unterhalten!"

- wenn sie leicht aus der haut fährt & gereizt & unhöflich mit menschen umgeht

- wenn sie sich jedes wort aus der nase ziehen lässt & zum lachen in den keller geht

- wenn sie eine extrem laaaaaaange leitung hat & immerzu drauf rumsteht

- wenn sie über den tellerrand schauen uninteressant & unnötig findet

- wenn sie findet philip glass klingt wie mozart



30.06.2020 07:48
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 30.06.2020 um 07:33:

Absolutes no go wäre noch wenn die Frau immer aufgeregt wäre und eine Drama-Queen. Eine die ständig Leute beurteil und verurteilt. Eine, die keine Entschuldigung annimmt..Man macht nun mal Fehler und ich habe überhaupt kein Problem damit mich zu entschuldigen. Wenn sie aber ewig nachtragend wäre und aus einer Mücke einen Elefanten machen würde.... Nee, so eine Frau wäre mir viel zu anstrengend. Oder eine, die pessimistisch und negativ unterwegs ist. Da mache ich einen großen Bogen drum.


Da kann ich komplett mitgehen.

Und bei La_Habanas "Philip Glass klingt wie Mozart" habe ich mich gerade furchtbar verschluckt!

30.06.2020 08:26
HiddenNickname

- Politisch rechts ginge gar nicht
- Rassistin absolutes no go, auch rassistische Kommentare, von der sie glaubt sie wären nicht rassistisch
- Egozentrik
- empathielos
- Raucherin
- Alkoholikerin
- Drogenkonsumentin

Was immer geht:
- sozial engagiert
- empathisch
- intelligent
- reflektiert
- humorvoll
- eine die sich nicht scheut Dinge anzusprechen
...

30.06.2020 09:00
HiddenNickname

- wenn sie raucht
- wenn sie kein Englisch kann.(Ich habe sehr viele englischsprachige FreundInnen und schaue Netflix auf Englisch und beides macht einen großen Teil meines Lebens aus.)

- wenn sie keine Interessen hat.

30.06.2020 09:07
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 30.06.2020 um 00:42:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 23:04:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 22:51:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 22:45:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 22:38:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 22:10:

sie kann essen, was sie will.
Nur bei Schlager, da hört´s uff!(/quote max. 3 Ebenen)

Auch dann, wenn es optisch wie auch der Charakter und
sonst alles passt ? (/quote max. 3 Ebenen)

auch dann. (/quote max. 3 Ebenen)

Oh je, es ist "nur" Musik und deswegen eine tolle Frau sausen zulassen. Da gibt es bestimmt schlimmeres


tolle Frau + Schlager = Error 404 Woman not found.

jede, wie sie es mag. Aber da bin ich raus. Selbst, wenn ich wollte... das ist so, als wenn du einer Dreijährigen gekochten Rosenkohl aufnötigen möchtest
Es löst Würgereflexe aus



----------------

Hasilein, ich sag's nur ungern, aber ich muss irgendwie (bitte im Vorfeld darum, Gnade walten zu lassen): warte noch 10 Jährchen ab und wir treffen uns erneut hier an diesem virtuellen Brunnen..? Damit unterstelle ich mitnichten, dass du dann auf Schlager abfährst... Lediglich, dass dir noch ganz andere Exemplare als Schlagerfans unterkommen werden.

Ernsthaft jetzt: präzisiere deine "Bestellungen" - das Universum hört mit!
Und/weil dann gibt es da auch noch so bspws. Zehnjährige, welche sich in einen Kochtopf voller Rosenkohl nur so reinhocken wollen...
Dynamische Prozesse, sage ich nur...
Ach, was ist das Leben herrlich bunt...
Und nebenbei: Rammstein gefällig?

Hier ein musikalisches "Geschenk" von mir an dich.
Kein Schlager, sicher jedoch nicht minder eine Herausforderung, lach... https://youtu.be/2BGSHc1X60Y
weil Menschen so wundervoll vielschichtig und interessiert sind.


Hasilein? Wolltest du mich nicht Horst nennen?
Naja… was präzise Formulierungen an das Universum angeht… Ich hoffe doch sehr, dass dieser Thread hier nicht die offizielle Anschrift vom Universum / Mutter Eywa / Schicksal ist.
Mein Wunschzettel ist schon gut prall gefüllt und Universum rödelt vermutlich grad im Lager rum, um die äußerst seltenen Zutaten und die Baupläne für die ganzen Spezialeffekte zu finden.
Ich habe doch recht hohe Ansprüche, was meine Zukünftige angeht und aus gutem Grund bereits ein Liefer-Abo für die nächsten Jahre einer ansässigen Korbflechterei abgeschlossen…

Uuuund außerdem waren hier die No-Go´s gefragt… ich hab ja nur das eine aufgezählt, was mir spontan als erstes eingefallen ist (frau* muss ja Prioritäten setzen ). Das meiste, was hier andere User*innen aufzählen unterschreibe ich sofort.

Dazu kommen noch Polyamorie und offene Beziehung, ich glaube, das wurde noch nicht erwähnt. Auf so´n Tüdelkram hab ich keinen Bock mehr. Ich möchte ein stabiles emotionales Zuhause und keine Beziehung, wo eine einen doppelten Boden hat, während ich dann etwas unsanfter auf den Boden klatsche, wenn es anstrengende Phasen gibt.

Für die Go´, / Must Have / Voraussetzungen wäre vielleicht ein eigener Thread…oder?

Hach, Hildegard Knef! Bin ich jetzt das Mädchen im 80. Stockwerk oder der Dragking, auf den die gutste wartet? Als Deep House Remix wäre es bestimmt noch geiler! Nur da wird der Walzer nicht so einfach


30.06.2020 09:37
HiddenNickname

No Go‘s hab ich nicht wirklich, na außer vielleicht Untreue.. aber wenn es funkt bei beiden dann passt es und dann nehm ich meine Freundin auch mit all ihren Macken und Lastern an. Obwohl ich mich in eine ständig nörgelnde Frau die insgeheim für ihre beste Freundin schwärmt gar nicht erst verlieben würde. Aber wenn es passt und es sich gut anfühlt wenn man zusammen ist dann findet man für alle Kleinigkeiten wie Ess-, Rauch- und Trinkgewohnheiten oder Einstellungen und Probleme verschiedener Art auch eine Lösung. ☺️ Also ausformulierte No Go’s gibt es bei mir nicht, sich kennenlernen und Zeit verbringen und schauen wie es sich anfühlt...

30.06.2020 10:40
HiddenNickname

Warum sollte eine Fremde mir Fremden fragen, was wäre ein geht nicht und was nicht. Wen sollte es interessieren? Sollte diese Frage nicht zwischen zwei Beziehungspartnern besprochen und geklärt werden? Aber ich verwette meines am Rücken Vorfortsatz, dass viele bereitwillig antworten. Ganz ehrlich, mich persönlich interessiert es einfach nicht, was bei anderen geht oder nicht geht!

30.06.2020 10:48
HiddenNickname

obwohl ich jeden Forenbeitrag schätze, Danke dafür! Es sieht ja, so aus, dass fast keine mehr sich traut zu posten, von daher darf man auf Kritik vorbereitet sein.

30.06.2020 10:53
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 23:07:

@Kontra
Darf ich fragen warum nicht Polizei? Die meisten machen hier einen guten Job. Stell dir mal vor, was ohne Polizei hier los wäre. Mord, Totschlag, Anarchie. Eine Polizistin ist für mich vollkommen in Ordnung. Nur sobald sie sich das erste Mal auf friedliche Demonstranten stürzen würde, da wäre der Ofen für mich aus.


Sehe ich auch so. Ich persönlich hatte schon mehrmals mit der Polizei zu tun (wie das klingt also ich meine bei Unfällen oder Vorfällen auf der Straße) und kann nur Positives berichten. Die Gelassenheit und Geduld hat mich jedes mal beeindruckt.


30.06.2020 10:57
HiddenNickname

Fehlende Selbstreflexion“-Basis für mich für jegliches andere Verhalten.

Für mich ist dies nicht nur eine Grundlage für eine Beziehung, sondern eine Grundlage für jegliche zwischenmenschliche Beziehung.

Eingeschlossen damit die Fähigkeit sich zu entschuldigen bei anderen und bei sich selbst.

30.06.2020 11:03
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 30.06.2020 um 09:00:

- wenn sie raucht
- wenn sie kein Englisch kann.(Ich habe sehr viele englischsprachige FreundInnen und schaue Netflix auf Englisch und beides macht einen großen Teil meines Lebens aus.)

- wenn sie keine Interessen hat.


Gibt es Menschen, die keine Interessen haben?

Das mit dem Englisch ist interessant. Bei mir ist es auch so, dass ich viele Filme und Serien lieber im Originalton schaue, was aber daran liegt, dass ich deutsche Synchronisationen oft äußerst schlecht und (das Schlimmste) inhaltlich verfälschend finde. Bei einigen Filmen/Serien, die ich im Deutschen schon kannte, habe ich im Englischen erst den tieferen Sinn verstanden, weil der Text ganz anders war. Also da wurden ganze Passagen ohne nachvollziehbaren Grund geändert. Geht gar nicht ... und dass es zu wenige Synchronsprecher*innen gibt und man immer an die gleichen Stimmen gerät ist auch ein nerviger Grund.

30.06.2020 11:22
HiddenNickname

@Anie: Selbstreflexion ist nich jedem gegeben, wer möchte sich schon mit sich selbst, geschweige mit anderen auseinander setzen.

30.06.2020 11:32
HiddenNickname

Wenn wir bei Berufen sind ...

Es ist mir tausendmal lieber, wenn mein Date bei der Bundeswehr Rekruten ausbildet als wenn es irgendeine höhere Funktion in Wirtschaft oder Politik hätte, denn mit diesen Kreisen, bestehend aus viel Lobbyismus und teils Korruption möchte ich nichts zu tun haben ... wenn es da auf der Karriereleiter bergauf geht, kommt man damit fast zwangsläufig in Berührung.
Höhere Positionen bei Banken und Versicherungen wären auch nicht so das Wahre.
Auch Jagd geht weder als Job noch als Hobby, da ich eine entschiedene Jagdgegnerin bin ... und mit Leuten, die gegen die Ansiedlung von Wölfen und anderen heimischen Tieren wettern, käme ich auch nicht klar.

"Staatsdienst" ist immer so eine Sache. Polizei, Militär und jede Form von Sozialem sehr gern.
Mit Leuten, die z. B. beim Jobcenter Entscheidungen treffen hätte ich weitaus mehr Probleme.

30.06.2020 12:00
HiddenNickname

Ich mag meinen Job. Ich beschütze Bäume.

30.06.2020 12:13
HiddenNickname

Jemand, der im Tierheim oder in einer Tierrettung arbeitet und regelmäßig die Babys mit nach Hause bringt, wäre wahrscheinlich auch mein Untergang, weil mir jedesmal das Herz brechen würde, wenn die kleinen Flauschbällchen groß genug sind und wieder ausziehen müssen.
Insbesondere wenn es sich um Hörnchen handelt. ... wobei ich sicher eine tolle Hörnchenpflege-Mama wäre.

30.06.2020 12:19
HiddenNickname

rauchen

30.06.2020 12:20
HiddenNickname

eine lange NoGo Liste


30.06.2020 12:39
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 30.06.2020 um 09:07:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 30.06.2020 um 00:42:

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 23:04:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 22:51:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 22:45:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 22:38:

(quote max. 3 Ebenen)
Tehejekuetrheed
schrieb am 29.06.2020 um 22:10:

sie kann essen, was sie will.
Nur bei Schlager, da hört´s uff!(/quote max. 3 Ebenen)

Auch dann, wenn es optisch wie auch der Charakter und
sonst alles passt ? (/quote max. 3 Ebenen)

auch dann. (/quote max. 3 Ebenen)

Oh je, es ist "nur" Musik und deswegen eine tolle Frau sausen zulassen. Da gibt es bestimmt schlimmeres (/quote max. 3 Ebenen)

tolle Frau + Schlager = Error 404 Woman not found.

jede, wie sie es mag. Aber da bin ich raus. Selbst, wenn ich wollte... das ist so, als wenn du einer Dreijährigen gekochten Rosenkohl aufnötigen möchtest
Es löst Würgereflexe aus



----------------

Hasilein, ich sag's nur ungern, aber ich muss irgendwie (bitte im Vorfeld darum, Gnade walten zu lassen): warte noch 10 Jährchen ab und wir treffen uns erneut hier an diesem virtuellen Brunnen..? Damit unterstelle ich mitnichten, dass du dann auf Schlager abfährst... Lediglich, dass dir noch ganz andere Exemplare als Schlagerfans unterkommen werden.

Ernsthaft jetzt: präzisiere deine "Bestellungen" - das Universum hört mit!
Und/weil dann gibt es da auch noch so bspws. Zehnjährige, welche sich in einen Kochtopf voller Rosenkohl nur so reinhocken wollen...
Dynamische Prozesse, sage ich nur...
Ach, was ist das Leben herrlich bunt...
Und nebenbei: Rammstein gefällig?

Hier ein musikalisches "Geschenk" von mir an dich.
Kein Schlager, sicher jedoch nicht minder eine Herausforderung, lach... https://youtu.be/2BGSHc1X60Y
weil Menschen so wundervoll vielschichtig und interessiert sind.


Hasilein? Wolltest du mich nicht Horst nennen?
Naja… was präzise Formulierungen an das Universum angeht… Ich hoffe doch sehr, dass dieser Thread hier nicht die offizielle Anschrift vom Universum / Mutter Eywa / Schicksal ist.
Mein Wunschzettel ist schon gut prall gefüllt und Universum rödelt vermutlich grad im Lager rum, um die äußerst seltenen Zutaten und die Baupläne für die ganzen Spezialeffekte zu finden.
Ich habe doch recht hohe Ansprüche, was meine Zukünftige angeht und aus gutem Grund bereits ein Liefer-Abo für die nächsten Jahre einer ansässigen Korbflechterei abgeschlossen…

Uuuund außerdem waren hier die No-Go´s gefragt… ich hab ja nur das eine aufgezählt, was mir spontan als erstes eingefallen ist (frau* muss ja Prioritäten setzen ). Das meiste, was hier andere User*innen aufzählen unterschreibe ich sofort.

Dazu kommen noch Polyamorie und offene Beziehung, ich glaube, das wurde noch nicht erwähnt. Auf so´n Tüdelkram hab ich keinen Bock mehr. Ich möchte ein stabiles emotionales Zuhause und keine Beziehung, wo eine einen doppelten Boden hat, während ich dann etwas unsanfter auf den Boden klatsche, wenn es anstrengende Phasen gibt.

Für die Go´, / Must Have / Voraussetzungen wäre vielleicht ein eigener Thread…oder?

Hach, Hildegard Knef! Bin ich jetzt das Mädchen im 80. Stockwerk oder der Dragking, auf den die gutste wartet? Als Deep House Remix wäre es bestimmt noch geiler! Nur da wird der Walzer nicht so einfach


--------------------------------------------- --------------------------------------------- ---------
Du bist das 80. Stockwerk, dear.
Steil und unerreichbar - gibt es dich überhaupt, muhahaha?
Ich wusste sofort, wir werden uns grüne Horst

editiert am 30.06.2020 13:54 Beitrag melden Zitatantwort
30.06.2020 12:41
HiddenNickname

Zitat
Tehejekuetrheed
schrieb am 30.06.2020 um 12:20:

eine lange NoGo Liste


für viele schon zu lang


Dieses Thema wurde geschlossen. (max. 200 Beiträge)

1 | 2 | Seite: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |








Merlin2014: SLOW DATING:Frauen ab 55 in 60323 Frankfurt 19.7.2020, 11:00Uhr, s. Pinnwand      +++     >>> Laufband-Message ab nur 5,95 € für 3 Tage! <<<